„Low Carb“ Rezepte: Schwein & Schmoren 601 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Schwein
Asien
Auflauf
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frankreich
Frucht
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Römertopf
Saucen
Schnell
Sommer
Spanien
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Ungarn
USA oder Kanada
Vegetarisch
Winter
bei 307 Bewertungen

Schweinefleisch, Schinkenspeck, Zwiebeln und Paprikaschoten in nicht zu kleine Würfel schneiden. Alles abwechselnd auf Spieße stecken, gut andrücken. Am Ende des Spießes am besten Fleisch oder Schinkenspeck verwenden, dann hält es besser. In einer

30 Min. normal 14.08.2013
bei 1.839 Bewertungen

herzhaft-leckeres Gulasch mit Bier

15 Min. normal 30.07.2008
bei 270 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
bei 74 Bewertungen

Rippchen nach Mama Marlis

20 Min. simpel 04.02.2013
bei 400 Bewertungen

Fleisch und Zwiebel in große Würfel schneiden. Öl sehr heiß werden lassen und die Fleischwürfel gleichmäßig braun anrösten. Die Zwiebel zugeben und ca. 15 Minuten mitbraten. Das Tomatenmark zugeben und gut verrühren. Mit Mehl stauben und so lange rüh

20 Min. normal 02.04.2009
bei 671 Bewertungen

echtes Chili, ohne Bohnen

60 Min. normal 13.08.2004
bei 54 Bewertungen

à la Gina

30 Min. normal 24.02.2009
bei 731 Bewertungen

Acht schöne Blätter vom Kohl ablösen und blanchieren. In Eiswasser abschrecken und mit einem Küchentuch etwas trocknen. Den Hackfleischteig wie folgt zubereiten: hinein gehört ein Ei, ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen, 1 - 2 EL Senf, ein

50 Min. normal 03.12.2005
bei 92 Bewertungen

hier mein klassisches Rezept, dass bewusst einfach gehalten ist und ohne vielen Zutaten auskommt

20 Min. simpel 20.11.2012
bei 114 Bewertungen

Zubereitung im Ultra oder in einer Auflaufform mit Deckel

5 Min. simpel 17.09.2012
bei 151 Bewertungen

Fleischröllchen mit Salbei, Schinken und Käse

20 Min. normal 08.02.2014
bei 368 Bewertungen

sehr würzig, preiswert, etwas aufwändiger, wenn viele Leute großen Hunger haben.

30 Min. normal 23.01.2007
bei 168 Bewertungen

statt Wirsing kann man auch Weißkohl oder Porree bzw. Lauch nehmen

10 Min. simpel 04.03.2012
bei 122 Bewertungen

fettarm und ww-geeignet

20 Min. normal 06.08.2009
bei 148 Bewertungen

ein Erlebniss für Geruchs- und Geschmackssinn

30 Min. simpel 22.10.2009
bei 15 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

15 Min. simpel 12.11.2013
bei 143 Bewertungen

herzhaft!

30 Min. simpel 08.09.2006
bei 151 Bewertungen

DDR - Klassiker

45 Min. normal 31.03.2010
bei 386 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Wirsing bzw. Kohl nach Wahl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch darin krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapu

35 Min. normal 20.03.2007
bei 784 Bewertungen

wie aus dem Urlaub bekannt als Schweinegulasch mit Nockerln

40 Min. normal 10.04.2007
bei 109 Bewertungen

Partygericht für 10 Personen

30 Min. simpel 28.11.2001
bei 944 Bewertungen

schnell, einfach

20 Min. simpel 30.05.2009
bei 179 Bewertungen

bekannt aus einigen Italowestern. Das Rezept variert natürlich von Cowboy zu Cowboy, aber mir schmeckts am besten so.

35 Min. simpel 27.08.2010
bei 34 Bewertungen

Braten bei Niedrigtemperatur, auch mit Truthahn möglich

30 Min. normal 03.10.2015
bei 107 Bewertungen

Man braucht eine große Pfanne mit Deckel! Zuerst die Zwiebeln würfeln und dann zusammen mit dem Hackfleisch gut in Öl anbraten. Während des Anbratens das Brühepulver auf dem Hack verteilen. Möhren und Kartoffeln schälen und die Möhren in Scheiben

20 Min. normal 19.07.2006
bei 30 Bewertungen

Backofen vorheizen auf 200°C. Braten waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben. Karotten schälen und kleinschneiden. Den Lauch waschen und in gröbere Ringe schneiden. Die Kräuter zu einem Sträußchen binden. Butterschmalz in

25 Min. normal 03.07.2013
bei 137 Bewertungen

Die Putenschnitzel etwas dünner klopfen und mit Salz würzen. Jeweils eine Scheibe Schinken und Käse darauf legen und mit gehackten Kräutern bestreuen. Das Fleisch aufrollen und mit Zahnstochern fixieren. Etwas Öl in die Pfanne geben und die Rouladen

15 Min. normal 22.11.2014
bei 113 Bewertungen

Zwiebeln in Butter anbraten. Kasselerwürfel dazu geben und ebenfalls anbraten. Die Grünen Bohnen (Menge je nach Geschmack) in Stücke schneiden und zum Fleisch geben. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Alles schmoren lassen bis die Bohnen schön gar

30 Min. normal 13.01.2003
bei 22 Bewertungen

leckeres für die Party

30 Min. simpel 24.02.2008
bei 330 Bewertungen

mit einer würzigen Soße

50 Min. normal 28.11.2010