„-fruchtspiegel“ Rezepte: Geflügel & Herbst 1.672 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Herbst
Asien
Auflauf
Backen
Braten
China
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
Thailand
Überbacken
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
warm
Weihnachten
Wildgeflügel
Winter
Wok
bei 202 Bewertungen

Sehr lecker, ganz einfach und wenig Arbeit - prima geeignet, wenn Besuch kommt

30 Min. normal 08.03.2013
bei 139 Bewertungen

Die Putenkeule waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack mit Cayennepfeffer einreiben. Die Schalotten häuten und halbieren. Karotte schälen und in Rauten schneiden. Weißwein in einem Topf geben, köcheln und au

30 Min. normal 19.10.2010
bei 71 Bewertungen

Gebratene Gans 6 kg, deutsche Herkunft

60 Min. normal 25.02.2010
bei 423 Bewertungen

Die getrockneten Pflaumen und das getrocknete Mischobst in einer Mischung aus Calvados und Apfelsaft ein bis zwei Stunden ziehen lassen. Falls nicht die ganze Flüssigkeit aufgesogen wird, den Rest abgießen und zur Seite stellen. Äpfel und Birnen schä

120 Min. pfiffig 14.09.2003
bei 310 Bewertungen

Den Römertopf wässern. Apfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Zusammen mit den geschälten und gleichfalls geviertelten Zwiebeln in den Römertopf geben. Mit Majoran und Thymian bestreuen. Darauf die rundum gesalzenen und gepfefferten Gän

30 Min. simpel 17.08.2004
bei 19 Bewertungen

Bei diesem traditionellem französischem Gericht gibt es nicht „das“ Originalrezept. Die unzähligen Zubereitungsmöglichkeiten sind nicht nur regional bedingt, sondern lassen sich auch auf den viel zitierten Satz von Henri IV: "Jeder Bauer soll sonntag

60 Min. pfiffig 07.08.2010
bei 70 Bewertungen

lecker mit Rotkohl, Kartoffeln und Sauce

120 Min. pfiffig 01.07.2010
bei 110 Bewertungen

eine Brühe für Kranke

30 Min. normal 20.10.2008
bei 1.168 Bewertungen

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und in etwas Öl und griechischem Gewürz marinieren - kann man auch gut am Vortag machen. Zwiebel kleinschneiden und in wenig Öl anbraten, Paprikaschoten waschen und in Würfel schneiden, Champignons putzen und a

30 Min. normal 18.04.2007
bei 314 Bewertungen

Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Aus 3 EL ÖL, 2 TL roter Currypaste und 1 EL Sojasauce eine Marinade herstellen. Das Putenfleisch ca. 30 Minuten (oder länger) darin marinieren, anschließend noch etwas Mehl über das Fleisch stäuben.

30 Min. normal 28.02.2009
bei 53 Bewertungen

mit Äpfeln gefüllt

25 Min. normal 26.07.2011
bei 68 Bewertungen

schnell, einfach genial

30 Min. normal 06.10.2011
bei 100 Bewertungen

Mein absoluter Favorit in der Pfifferlingssaison

25 Min. normal 05.11.2007
bei 29 Bewertungen

Die Gans innen und außen kalt abwaschen und innen salzen. Ins Innere die gewaschenen, von Blüte und Stiel befreiten Äpfel zusammen mit einigen Stängeln Beifuß oder Majoran legen und die Öffnung mit Baumwollgarn zunähen. Die Gans mit der Brust nach

40 Min. simpel 24.10.2007
bei 567 Bewertungen

einfaches und sehr schmackhaftes Kürbisgericht

30 Min. normal 18.10.2011
bei 105 Bewertungen

einfaches Rezept, super zartes Fleisch

25 Min. simpel 10.06.2008
bei 44 Bewertungen

Die bratfertige Gans innen und außen mit Salz, Pfeffer und Beifuß einreiben. Backpflaumen, Äpfel, Zucker, Brot und Speck mischen und die Gans damit füllen, zunähen. Etwas Wasser in den Bräter gießen, die Gans in den Bräter legen und im Ofen braten, a

35 Min. pfiffig 20.12.2001
bei 372 Bewertungen

Das Brathähnchen halbieren oder im Ganzen auf ein Backblech mit hohem Rand legen und würzen. Großzügig mit Curry- und Paprikapulver, Salz und Pfeffer von allen Seiten bestreuen. Wer will, kann auch gerne scharfes Curry und scharfes Paprikapulver nehm

30 Min. normal 31.03.2005
bei 125 Bewertungen

Römertopf

20 Min. simpel 09.09.2009
bei 781 Bewertungen

Die meist verpackten Innereien der Gans entfernen. Gans auswaschen, salzen. Die Innereien säubern (meistens muss der Magen noch geputzt werden), fein hacken oder im Mixer anpürieren. Staudenselleriestangen waschen, in feine Scheiben schneiden. Apfe

60 Min. normal 23.04.2001
bei 75 Bewertungen

mit Niedriggarmethode

30 Min. normal 15.03.2008
bei 463 Bewertungen

eine Kombination aus fruchtig und scharf

20 Min. normal 23.02.2010
bei 106 Bewertungen

Backofen auf 200 °C vorheizen. Die vorbereitete Ente waschen und trocken tupfen. Dann innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit der Brustseite nach unten in einen Bräter legen, mit dem kochenden Wasser übergießen und für 2 1/2 Stunden in d

20 Min. simpel 03.05.2007
bei 18 Bewertungen

auch vorbeugend gegen Erkältungen in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 06.03.2010
bei 54 Bewertungen

Die Zwiebeln in ca. 1 cm große Würfel schneiden, das Fleisch grob würfeln, die Paprikaschoten in 2 mal 2 cm große Rauten schneiden und die Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Erst die Zwiebeln, dann das Fleisch, dann Paprikaschoten u

30 Min. normal 01.09.2009
bei 193 Bewertungen

ein komplettes Gericht aus dem Ofen

10 Min. simpel 24.07.2012
bei 39 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen und ca. 15 Minuten in Salzwasser gar kochen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls in Salzwasser ca. 15 bis 20 Minuten kochen. Beides zusammen in eine große Schüssel geben und warm halten. Ca. 125 g Butter i

30 Min. normal 30.03.2008
bei 109 Bewertungen

zart und lecker

30 Min. simpel 19.06.2008
bei 115 Bewertungen

Anmerkung: Der Truthahn muss am Abend vorher zubereitet werden, da er - je nach Größe - mindestens 15 oder 16 Stunden im Ofen sein muss. Mein zubereiteter Vogel wog 9,5 kg und kam um Mitternacht in den Ofen, da wir am nächsten Tag gegen 18 oder 19 U

90 Min. pfiffig 31.05.2008
bei 159 Bewertungen

Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, den Rotwein aufgießen, Zimtstange, Nelken und die Schale einer halben Orange dazu geben und einige Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den Rum in den Glühwein geben. Die Gänsebrust salzen und

30 Min. normal 29.11.2004