„Rahme“ Rezepte: Geflügel, Festlich & Pilze 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Festlich
Geflügel
Pilze
Backen
Braten
Europa
Fleisch
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Lactose
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schmoren
Schwein
Sommer
Vorspeise
Wildgeflügel
bei 148 Bewertungen

Die getrockneten Steinpilze in so wenig Wasser wie möglich für eine Stunde einweichen. Dann herausnehmen, ausdrücken und etwas klein schneiden. Das Wasser durch einen Kaffeefilter kippen und so säubern. Die Kartoffeln schälen. Etwas Butter in einem

30 Min. normal 20.06.2005
bei 79 Bewertungen

In die Filets eine Tasche einschneiden, so groß wie möglich, aufklappen. Innen salzen und pfeffern. Austernpilze hacken, getrocknete Tomaten klein würfeln, beides in Olivenöl ca. 3 Min braten. Gehackten Knoblauch dazu, ca. 2 Min. weiterbraten. In M

45 Min. normal 02.10.2006
bei 54 Bewertungen

Suppengemüse und Zwiebel grob klein schneiden. Zusammen mit dem Fleisch und den Gewürzen in einen Topf geben. Weißwein und Zitronensaft zufügen und mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist. Eine gute Prise Salz dazu geben und bei schwacher H

30 Min. normal 11.12.2018
bei 9 Bewertungen

Für den Risotto die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, den Knoblauch hacken. Die Hälfte der Zwiebelwürfel und den Knoblauch in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen. Den Risottoreis dazu geben, salzen und kurz mit anschwitzen. Mit Weißwein

60 Min. pfiffig 26.03.2009
bei 5 Bewertungen

toller Hauptgang für ein festliches Menü. Das Ergebnis rechtfertigt die Fleischqualität und den hohen Arbeitsaufwand

150 Min. pfiffig 18.02.2009
bei 5 Bewertungen

Schnell und unkompliziert, auch für Gäste

30 Min. normal 25.05.2015
bei 8 Bewertungen

Königinnen - Pastetchen, Ragout fin

45 Min. normal 30.01.2010
bei 42 Bewertungen

Wirsing putzen, den dickeren Teil vom Strunk entfernen, ihn aber nicht komplett raus schneiden, sondern nur verdünnen, indem Sie den oberen Teil der Wulst mit einem Messer wegnehmen. Die Wirsingblätter nun blanchieren, in Eiswasser abkühlen, wieder

30 Min. normal 11.12.2018
bei 8 Bewertungen

Vorbereitung: Die Morcheln, die am besten mittelgroß sein sollten, in einen halben Liter Wasser legen und mindestens drei Stunden einweichen lassen. Aus dem Hahn die Brustfilets mit Haut auslösen und zur Seite legen. Die Schlegel abtrennen und ebenfa

15 Min. pfiffig 06.03.2004
bei 2 Bewertungen

wenig Aufwand - superlecker!

20 Min. simpel 28.03.2010
bei 2 Bewertungen

außergewöhnlich und raffiniert - perfekt für Gäste und Familie

40 Min. pfiffig 14.05.2014
bei 3 Bewertungen

eigenes Rezept

30 Min. normal 12.06.2009
bei 2 Bewertungen

Den Spargel putzen und soweit nötig schälen. Die jeweils 5-6 Stangen in sehr dünne Längsscheiben schneiden oder hobeln und in gesalzenem und gezuckertem Wasser blanchieren, abkühlen lassen und trocken tupfen. Auf ein Brett ein großes Stück Folie lege

40 Min. pfiffig 11.04.2008
bei 2 Bewertungen

Haut der Entenbrust rautenförmig einschneiden, dann salzen und pfeffern. In einer Pfanne etwas Wasser erhitzen. Entenbrüste mit der Fettseite nach unten hinein geben und anbraten. Danach für 10-12 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180°C schieb

40 Min. normal 11.06.2007
bei 2 Bewertungen

Vorspeise oder Snack, festlich gut vorzubereiten

50 Min. pfiffig 01.06.2010
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen mit Hähnchengewürzsalz kräftig einreiben und in Sonnenblumenöl einlegen. Die Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel hacken. Einen Topf mit 2 EL Öl aufheizen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen bis s

15 Min. normal 18.11.2019
bei 1 Bewertungen

Mêdaillons de veau au marsala

15 Min. normal 13.04.2001
bei 1 Bewertungen

Stubenküken, geschmort und gebraten

45 Min. pfiffig 31.10.2010
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch und die Champignons gut in etwas Butterschmalz anbraten. Mit Paprika, Curry und dem Kräutersalz würzen. Mit Mehl bestäuben und mit dem Weißwein ablöschen. Klare Sauce dazu geben und gut 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Danach

30 Min. normal 26.09.2008
bei 2 Bewertungen

Für die Knusperente in einem breiten Topf das Öl erhitzen und das Röstgemüse mit den Früchten anbraten. Die Röstgewürze hinzugeben und nach 15 Minuten mit dem Fond und der Sojasauce auffüllen. Etwa 30 Minuten bei schwächster Hitze kochen lassen. Nun

55 Min. pfiffig 17.01.2006
bei 3 Bewertungen

meine Hauptspeise zum letzten Weihnachtsmenü

45 Min. normal 04.06.2010
bei 1 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch mehrmals einstechen. Orangensaft und Honig mischen, das Hähnchenfleisch darin 20 Minuten marinieren. Dann das Fleisch in einer großen Pfanne in 1 EL Ghee bräunen. Vom Herd nehmen und das Fleisch beiseite legen. Die restliche But

20 Min. normal 06.11.2007
bei 19 Bewertungen

Entenbrustfilets von der Fettschicht befreien, die Fettschicht in kleine Würfel schneiden. Das Filet in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Haut in einer Pfanne kross ausbraten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Das Entenfett bis auf 2 EL a

20 Min. simpel 15.11.2001
bei 1 Bewertungen

Fasan waschen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz einreiben. Die Hälfte der Petersilie und 1 Zwiebel hacken, mit Paprikapulver, Öl, Senf und gemahlenem Pfeffer mischen. Mit dieser Paste den Fasan einstreichen. Speckscheiben darum legen und fest

30 Min. normal 09.05.2001
bei 0 Bewertungen

ein absolutes Muss für das Partybuffet

60 Min. normal 16.01.2018
bei 0 Bewertungen

Spargel an den dicken Teilen schälen. Die Enden, an denen der Spargel trocken ist, abschneiden. Topf mit Wasser aufsetzen. Salzen erst wenn das Wasser lauwarm ist (1. es löst sich besser und 2. es bleibt nicht am Boden haften). Nun 3 bis 4 Min. blanc

60 Min. pfiffig 20.08.2012
bei 0 Bewertungen

Das Perlhuhn so zerlegen, dass man zwei ganze Bruststücke und zwei Keulenstücke gewinnt. Die vier Stücke sorgfältig entbeinen; den Schinken würfeln. Aus den vier Fleischstücken mit Schinken und Rosmarin gefüllte Röllchen formen. Diese in einem Schmor

50 Min. normal 20.10.2006
bei 0 Bewertungen

Die 4 Hühnerbrüste werden jeweils einzeln zwischen Klarsichtfolie gelegt und mit einer Pfanne oder einem Plattiereisen ganz flach geklopft. Danach schneidet man die Ränder gerade und gibt die Abschnitte in einen Mixer. Hierbei sollte man darauf ach

40 Min. normal 25.10.2006
bei 0 Bewertungen

Hühner entbeinen. Eine Farce zubereiten. Dafür die Zwiebel mit Champignons in etwas Butter anschwitzen und mit Cognac ablöschen (etwas verdunsten lassen und würzen). Die Hühnerbrust mit einem Cutter faschieren, Eiweiß und Sahne dazugeben. Champignon

60 Min. pfiffig 18.01.2018
bei 0 Bewertungen

ohne Sahne

30 Min. normal 03.09.2010