„Forellen-creme“ Rezepte: einfach 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Schnell
Fisch
Party
Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Snack
Aufstrich
Braten
Gemüse
Kartoffeln
Fingerfood
Salat
Dips
Saucen
Krustentier oder Fisch
raffiniert oder preiswert
Dünsten
Lactose
Gluten
Studentenküche
Dänemark
Mehlspeisen
Festlich
Brotspeise
Frühling
Europa
Auflauf
warm
Low Carb
bei 21 Bewertungen

Schnell, einfach, lecker!

20 Min. normal 03.07.2009
bei 8 Bewertungen

leckere Creme auf Sandwichtoast

15 Min. simpel 14.07.2008
bei 13 Bewertungen

Geraspelte Kartoffeln und Zucchini in eine Schüssel geben und mit dem Mehl vermengen. Eier, Kräuter, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen und unter das Gemüse heben. Den Pufferteig kräftig abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsemass

20 Min. simpel 10.03.2009
bei 8 Bewertungen

Salatherzen putzen und in grobe Stücke teilen. Salatgurke mit Schale in halbe Scheiben schneiden. Radieschen in Scheiben oder Achtel schneiden. Cocktailtomaten je nach Größe vierteln oder achteln. Butterkäse in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten a

30 Min. normal 25.11.2005
bei 3 Bewertungen

Forellen mit wenig Salz würzen und im Mehl wenden. In Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Zugedeckt auf kleiner Flamme 5 bis 8 Minuten garen lassen. Für die Soße die Champignons putzen und fein hacken. Butter erhitzen und aufschäumen lassen. C

30 Min. simpel 02.06.2006
bei 2 Bewertungen

Füllung für Filoteig - Körbchen, fürs Büffet geeignet, kann vorbereitet werden

10 Min. simpel 04.08.2010
bei 1 Bewertungen

Die geräucherten Forellen mit einer Gabel zerkleinern. Die Schalotten fein würfeln und die Forellen, Creme fraiche und die Sahne in eine Schüssel geben. Alles zusammen gut verrühren und mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Die Masse auf den Pump

8 Min. simpel 13.08.2007
bei 4 Bewertungen

Forellenfilets von eventuell vorhandenen Gräten befreien und in grobe Stücke schneiden. Tomate häuten und vierteln. Sämtliche Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Passierstab fein musen. Den Limettensaft zufügen und mit Salz und Pfeffer pikant

10 Min. simpel 05.10.2006
bei 1 Bewertungen

Sauerrahm und Creme fraiche cremig rühren, Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und darunter mischen. Mit Zitronensaft, Salz und weißem Pfeffer würzen. Zum Schluss Forellenkaviar unterheben. Passt gut zu Bratkartoffeln.

10 Min. simpel 14.10.2011
bei 0 Bewertungen

Avocado schälen, Bärlauch klein schneiden, Forellenfilet ebenso. Alles zusammen mit den übrigen Zutaten grob pürieren oder mit der Gabel zerdrücken, nochmals abschmecken. Ideale Vorspeise mit Baguette.

10 Min. simpel 14.03.2011
bei 0 Bewertungen

Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Gehackten Dill, Ei, Milch und Öl zufügen und glatt rühren. In einer Pfanne kleine Pfannkuchen daraus backen. Crème fraíche und Meerrettich verrühren. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Sahne ste

40 Min. normal 04.11.2009
bei 0 Bewertungen

herzhafte Vorspeise z.B. vor einem Rindersteak

30 Min. simpel 07.12.2012
bei 0 Bewertungen

Von den Forellen die Köpfe entfernen. Filets mit Haut von der Mittelgräte heben. An einer Seite jeweils die Schwanzflosse belassen. Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen. Kartoffeln schälen, waschen, fein rasp

35 Min. normal 13.08.2010
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 150 Grad vorheizen. Minze waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen, in Streifen schneiden. Forellen abbrausen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer innen und außen würzen. Etwas von der Minze in die Forellenbäuche geben. Butter in de

20 Min. normal 27.12.2006
bei 0 Bewertungen

im Backofen gegart

20 Min. normal 02.03.2007
bei 0 Bewertungen

Forelle(n) filettieren und fein schneiden, mit Crème fraiche und den gehackten Kräuter verrühren und mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.

30 Min. simpel 30.12.2005