„"zimtstern" Winter“ Rezepte: einfach & Schnell 606 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (385)

Eine beschichtete Pfanne heiß werden lassen. Das Wasser zusammen mit Zucker, Vanillezucker und Zimt aufkochen lassen. Die Mandeln hinzugeben und unter Rühren weiter kochen lassen. Der Zucker beginnt zu trocknen und es wird "krümelig". Immer weiter

15 min. simpel 08.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (732)

Apfelpudding-Biskuitmasse

30 min. normal 29.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (23)

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Margarine, Zucker, Eier, Zimt, Kakao und gemahlene Nelke schaumig rühren. Zitronat, Orangeat, Nüsse, Milch, Mehl, Bittermandelöl und Backpulver gut unterrühren. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen, darauf die

30 min. normal 27.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (40)

Apfelauflauf mit leckeren Mandel - Streuseln

30 min. simpel 22.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (693)

ergibt ca. 20 - 24 Muffins

30 min. simpel 12.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (352)

mit Beeren und Spekulatius

20 min. simpel 18.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (139)

sehr lecker nicht nur zur Weihnachtszeit

45 min. normal 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (60)

Wasser und Dörrpflaumen kurz aufkochen, die Teebeutel hineingeben und 5 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen und alle Flüssigkeit mixen. Die Zimtstangen und Nelken ( in ein Teeei ) dazu geben. Die restlichen Zutaten ebenfalls dazu geben. Nicht

10 min. simpel 22.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (13)

Porridge wie wir es lieben!

15 min. simpel 25.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (72)

Aus Eiklar festen Schnee schlagen. Dotter mit Zucker cremig rühren, dann Salz, Zimt, Mehl, Puddingpulver, Vanillezucker, Milch und evtl. Rosinen einrühren. Äpfel schälen und in den Teig raspeln. Zuletzt den Eischnee leicht unterheben. Den Teig in 2

30 min. normal 08.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (25)

Walnuss, Haselnuss, Mandeln, egal welche, alles lecker

10 min. simpel 21.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (66)

Das Rezept ist genauso einfach wie normales Kartoffelpüree aber raffinierter. Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, in leicht gesalzenem Wasser ca. 15-20 Minuten kochen. Dabei die Süßkartoffeln ca. 5 min später zugeben, da sie

15 min. normal 06.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (96)

lecker in Kaffee, Tee und so manchem anderen

10 min. simpel 28.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (104)

Äpfel waschen, schälen, entkernen und grob würfeln. Mit dem Apfelsaft in einen weiten Topf geben und ca. 10 Minuten kochen. Anschließend noch größere, aber weiche Stücke mit einem Stampfer zerdrücken. Mit Zimt und Vanillezucker abschmecken. Der Apfe

10 min. simpel 08.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (254)

Die Äpfel waschen und entkernen, zusammen mit dem Wasser im Schnellkochtopf 2 Min. oder im normalen Topf 10 Minuten kochen. Durch ein Sieb streichen und eventuell mit Zucker und, wenn es gewünscht wird, Zimt abschmecken.

10 min. simpel 18.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (104)

ergibt etwa 40 Stück

45 min. normal 26.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (59)

Für das Zwetschgenmus 250 g Dörrpflaumen waschen, in eine Schüssel geben und mit etwa 500 ml Rotwein übergießen. Der Wein muss die Früchte völlig bedecken! Zwei Tage bei Zimmertemperatur marinieren, dabei bei Bedarf noch etwas Rotwein nachgießen. Di

30 min. pfiffig 17.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (515)

Mikrowellen-Blitzrezept

20 min. simpel 14.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (181)

für Kaffee oder Tee

10 min. simpel 27.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (77)

Eier, Öl, Zucker, Kürbisraspel, Salz, Zimt, Backpulver und Mehl so lange miteinander verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft ca. 20-2

25 min. normal 05.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (47)

kann alleine vor sich hingaren, das Fleisch wird wunderbar saftig mit knuspriger Haut, der Rotkohl schön würzig

30 min. normal 16.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (371)

nach Omas Rezept, ca. 6 Bleche

30 min. simpel 18.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (33)

Für den Adventsbrunch geeignet...

10 min. simpel 30.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (129)

Mehl und Milch gut miteinander verrühren. Das verquirlte Ei, Vanillezucker und Salz dazumischen. Den Teig etwas ruhen lassen, währenddessen den Apfel waschen, schälen und in schmale Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und

15 min. simpel 26.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Rotkohl in feine Streifen hobeln. Den Apfel fein reiben. Das Kraut mit Apfel, etwas Salz und dem Rotweinessig vermischen und etwa 1 Stunde marinieren. Den Puderzucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Rotkohl und die dur

20 min. normal 05.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (36)

Den Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend das Fruchtfleisch in sehr kleine, dünne Stückchen schneiden. Wer keine Stücke mag, kann den Apfel auch reiben. Die ersten 7 Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einem geschmeidigen

20 min. normal 01.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (72)

Das Mehl nach und nach mit der Milch verrühren. Eier, Salz und Vanillezucker hinzufügen, alles verquirlen. Den Teig 15 Minuten quellen lassen, dann einen Schuss Mineralwasser dazugeben. Die Äpfel waschen, mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfern

30 min. normal 03.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (32)

schnell, einfach und sehr vielseitig verwendbar

30 min. normal 10.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

Alle trockenen Zutaten miteinander mischen. Alle flüssigen Zutaten miteinander verrühren. Die trockenen Zutaten dazugeben und nur so lange mit dem Kochlöffel mischen, bis sie gerade anfangen, feucht zu werden. Den Teig in gefettete Muffinförmchen fü

15 min. simpel 22.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (38)

ergibt ca. 20 Stück

30 min. normal 07.01.2014