„Schneider“ Rezepte: Schnell 166 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Von Sahne bis Pfeffer alles in einen Topf geben und gut verrühren, dann aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Filets mit Bacon umwickeln, pfeffern und wenig salzen, dann im heißen Öl von beiden Seiten scharf anbraten, in eine

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (178)

Cous Cous in eine große Schüssel geben. Wasser, Kräuterwürfel, Tomatenmark und Gemüsebrühe über den Cous Cous gießen. Das ganze 5 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse würfeln und anschließend zum Cous Cous geben. Lauchzwiebeln in R

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (975)

Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Zwiebel in einer leicht gefetteten Pfanne anbraten. Speck, Champignons, Gewürzgurke und Paprika dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Dann den gepressten Knoblauch hineingeben, a

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Filet mit Salz und Pfeffer einreiben und im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten. Schalotten zufügen und mit anbraten. Das Fleisch mit Senf bestreichen, den Wein zufügen und mit Deckel 10 Min. schmoren. Fleisch herausnehmen und warm halten. Cr

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Den Blätterteig ausrollen und auf ein Backblech geben, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebelringe in dem Öl-Buttergemisch glasig dünsten, das geht auch 10 Minuten in der Mikrowelle. Mit den Speckwürfeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Schalotten in der Butter andünsten, Curry zufügen und mit Sahne und Fond auffüllen. 5 Minuten köcheln lassen. Fisch und Zucchini zugeben und garziehen lassen, aber nicht mehr kochen. Mit Zitronensaft, Salz und Chili herzhaft abschmecken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

schnell vorbereitet, nach 30 Min. im Ofen fertig, ein absolutes Schnellgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

glutenfrei, sojafrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

ein Traum von Kürbissuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (157)

Gnocchi nach Anleitung kochen. Zwiebeln und Schinken andünsten. Gorgonzola und Sahne in einem Topf erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist, ca. 5 Min köcheln lassen und kräftig abschmecken. Tomaten klein schneiden. Gnocchi und Tomaten in eine Auflau

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

schnell & einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

dazu noch ein dickes Stück frisches Brot...mmhhhh....

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Trockenobst alles zusammen 2 Stunden in Rum ziehen lassen, abtropfen lassen und mit den übrigen Zutaten zu einen Teig kneten, zudecken und gut eine Stunde rasten lassen, danach zu 2 Brotwecken formen, mit ganzen Mandeln bestücken und mit Eiklar o

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. Miracle Whip mit den restlichen Zutaten mischen und etwas von dem Gurkenwasser zufügen. Nudeln abkühlen lassen und unter das Dressing mischen. 1-2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und ggf. noch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebeln in Butter anbraten, Fleisch zugeben und ebenfalls braten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Creme fraiche, Brühe und Schnittlauch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräuterbuttergewürz abschmecken. Evtl. mit Soßenbinder etwas andicken. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

aus dem Böhmerwald von meiner Mama

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zutaten verrühren bis es sämig wird. Schmeckt zu grünem Blattsalat und Endiviensalat. Wir essen diesen Salat am liebsten zu Stampfkartoffeln und Spiegelei. Wenn man die Soße mit den Kartoffeln mischt - göttlich. Vielleicht kennt ja noch jema

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (48)

Mandeln, Sesam, Nudeln in einer Pfanne anrösten (Nudeln müssen nicht vorgekocht werden). Sojasoße, Zucker, Essig aufkochen. Nach dem Abkühlen alles kurz vorm Servieren vermengen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

lecker mit Schafskäse gefüllt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Alles mischen und 24 h im Kühlschrank ziehen lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (77)

Wiener Erdäpfelgulasch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (75)

so lecker, Kinder lieben es!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Tupperrezept / Mikrowelle

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

leckere Linsensuppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Kleingehackte Zwiebel im heißen Olivenöl hell anrösten, die Hühnerleber und klein geschnittenen Knoblauch dazu geben und durchrösten – mit der Suppenbrühe aufgießen und ca. 5 min köcheln lassen. Dann Curry, Honig, Sojasauce, Salz und Pfeffer dazu geb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Wenn alle Zutaten vorbereitet sind, wird alles wie folgt in einem großen Topf übereinandergeschichtet: 1. die Kartoffeln oder Möhren 2. die Zwiebeln 3. die in Scheiben geschnittenen Mettenden dann wird die Gemüsebrühe darüber gegossen und die Butter

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

etwas abgewandelt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

(einfache)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gulasch und die Zwiebeln in etwas Öl gut anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Alle Gewürze zugeben und bei mittlerer Hitze 45 Minuten köcheln lassen. Dazu schmecken Klöße oder Nudeln und Salat.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Putenschnitzel salzen, pfeffern und im heißen Öl von beiden Seiten kurz anbraten und in eine Auflaufform legen. Dann in dem Bratfett die Zwiebeln und Pilze braten bis die Flüssigkeit verdampft ist und über den Schnitzeln verteilen. Die Kartoffelrasp

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2012