„Makrelen“ Rezepte: Schnell 52 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 6 Bewertungen

Fischfrikadellen, Fischpflanzerl

20 min. simpel 09.05.2008
bei 3 Bewertungen

Aufstrich für Brotchips & Co.

10 min. simpel 17.03.2016
bei 3 Bewertungen

Die Fischfilets nur in Mehl wälzen und anschließend kurz auf beiden Seiten braun anbraten. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zusammen mit den ganzen weiteren Zutaten für den Sud in einem Topf kurz aufkochen. Über die gebratenen Makrelen g

25 min. simpel 11.02.2008
bei 3 Bewertungen

erregt Appetit - meine Oma hat das Vorschmack genannt

20 min. normal 10.11.2006
bei 2 Bewertungen

Den Fisch auseinandernehmen, die Gräten aus den Filets ziehen und den Fisch in eine Schüssel geben. Die Größe der Fischstücke ist hierbei irrelevant. Die Gurken und die Zwiebel sehr fein würfeln und zum Fisch geben. Mit einer Gabel alles zerdrücken u

15 min. simpel 10.10.2017
bei 2 Bewertungen

Sushi ohne rohen Fisch. Auch als Amuse Gueule, Vorspeise oder für ein Büfett gut zu verwenden.

25 min. simpel 10.04.2011
bei 2 Bewertungen

schnelles Rezept

15 min. simpel 17.02.2010
bei 8 Bewertungen

(Fisch-Curry nach dem Rezept eines Perlentauchers aus Kuwait)

30 min. normal 15.11.2005
bei 6 Bewertungen

Die Fische innen und außen waschen und trocknen. Falls notwendig schuppen und auf jeder Seite zweimal einschneiden (Vorsicht, nicht die Gräten durchschneiden!) Die Zitrone und den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, die Kräuter grob hacken. Die

15 min. simpel 24.10.2008
bei 4 Bewertungen

schnelles Abendbrot

10 min. simpel 04.11.2009
bei 3 Bewertungen

Zwiebel fein hacken, Makrele filetieren. Makrelenfleisch mit 2 Gabeln in feine 'Fetzen' zerteilen, mit Zitronensaft und Mayo zu einer glatten Creme verrühren, Zwiebeln und Schnittlauch untermischen, mit Pfeffer abschmecken.

15 min. simpel 30.05.2006
bei 4 Bewertungen

10 - Minuten - Dip, lecker als Brotaufstrich

10 min. simpel 23.10.2007
bei 1 Bewertungen

Schnelles, leckeres und kostengünstiges Fischrezept

15 min. normal 13.04.2015
bei 1 Bewertungen

Das Makrelenfilet in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Frischkäse pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken. Jetzt die geschlagene Sahne (zugegeben, drei EL kann man nicht schlagen, man muss mehr schlagen und dann halt drei E

15 min. simpel 15.07.2007
bei 1 Bewertungen

Die geräucherten Fische in Würfel schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebeln in Rauten schneiden. Knoblauch fein hacken. Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen. Zucchini, Oliven und Knoblauch darin kurz anbraten, Zwiebeln

20 min. simpel 06.09.2008
bei 2 Bewertungen

Die Makrelen von außen und innen säubern, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem Öl begießen. Dann die Gewürze eins nach dem anderen drüber streuen. Menge kann man nach Geschmack variieren. Ich mags gerne würzig. Zum Schluss Soja

15 min. simpel 09.08.2006
bei 2 Bewertungen

Den Frischkäse mit Meerrettich, Zitronensaft und der fein geraspelten Möhre verrühren. Dann mit Salz, Pfeffer und fein gehacktem Dill abschmecken und das geröstete Toastbrot damit bestreichen. Ein Salatblatt und 3 Scheiben Gurke darauf legen. Die Ma

15 min. normal 25.11.2008
bei 2 Bewertungen

mit geräuchertem Fisch

15 min. simpel 19.05.2010
bei 1 Bewertungen

Fisch - einmal ganz anders

20 min. normal 21.10.2011
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln ungeschält kochen. Erkalten lassen, schälen und klein schneiden. Frühlingszwiebeln ebenfalls klein schneiden. Makrelen von Haut und Gräten befreien und zerkleinern. Alles mit Mayonnaise vermengen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer absc

25 min. simpel 06.04.2008
bei 1 Bewertungen

Rezept meiner Oma

15 min. simpel 03.01.2014
bei 1 Bewertungen

Lecker aufs Brot

15 min. simpel 30.03.2007
bei 1 Bewertungen

Für 1 Form von ca. 1 Liter Inhalt. Die Makrelen zerkleinern und in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Mixers zerdrücken. Frischkäse, geschmolzene Butter, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, kleingeschnittene Petersilie und Dill dazugeben. Alle

20 min. normal 18.11.2009
bei 1 Bewertungen

mit saurer Gurke und Senfdressing

15 min. simpel 19.05.2010
bei 1 Bewertungen

Haut und Gräten vom Fisch lösen und das Fleisch grob zerkleinern. Mit Zitronensaft, Frischkäse und Butter in der Küchenmaschine pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Servierschüssel geben und einige Stunden kalt stellen. Mit Zitron

20 min. simpel 26.11.2009
bei 1 Bewertungen

ideal zur Sommer-Grillparty

10 min. simpel 22.06.2011
bei 5 Bewertungen

Die Eier, Kartoffeln und Karotten ungeschält zusammen in einem Topf gar kochen und erkalten lassen. Zwiebel fein hacken. Gekochte Kartoffeln, Karotten und Eier schälen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Dabei ein halbes Eigelb ganz lassen.

20 min. normal 09.05.2007
bei 3 Bewertungen

Den Fisch grob zerpflücken, die klein geschnittene Gurke und die gehackte Zwiebel dazu geben und alles vorsichtig rühren, besser schütteln. Nach ca. 1 Stunde Ruhezeit ist der Salat durchgezogen. Selbstverständlich kann man, je nach Geschmack, 1 kle

5 min. simpel 21.01.2005
bei 2 Bewertungen

Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und hacken. Die Makrele von Haut, Flossen und Gräten befreien und zerpflücken. Matjes in Stücke schneiden. Das Weißbrot mit Milch übergießen und 2-3 Minuten ziehen lassen, dann sehr gut ausdrücken. Apfel sch

20 min. normal 28.09.2009
bei 1 Bewertungen

Die Makrelenfilets evtl. häuten und evtl. die Gräten entfernen, zerpflücken und in eine Schüssel geben. Chilischote waschen, entkernen, klein schneiden, Knoblauchzehe enthäuten und durch die Presse drücken. Die Zwiebel ebenfalls enthäuten und klein h

15 min. simpel 08.06.2012