„-crap“ Rezepte: Schnell, Dessert, Herbst & Weihnachten 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
Herbst
Schnell
Weihnachten
Backen
Braten
Creme
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
Fingerfood
Finnland
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gluten
Halloween
Kinder
Konfiserie
Kuchen
Lactose
Mikrowelle
Ostern
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Silvester
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 226 Bewertungen

mit Spekulatius und Himbeeren

15 Min. simpel 13.10.2009
bei 46 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 49 Bewertungen

schnell gemacht und gut vorzubereiten

20 Min. simpel 15.09.2009
bei 57 Bewertungen

Die Eier mit einer Gabel verquirlen. Vanillinzucker und Backpulver hinzufügen und weiter schlagen. Die Buttermilch hinzufügen und den Zucker unterrühren. So viel Mehl unterrühren, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Den Teig löffelweise in eine Pf

30 Min. simpel 21.10.2009
bei 167 Bewertungen

Apfeltiramisu

30 Min. simpel 20.06.2005
bei 154 Bewertungen

KEIN Hefteig! Schmeckt aber so. Nur einfacher zu machen!

75 Min. normal 12.06.2005
bei 105 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 18 Bewertungen

Das macht wirklich süchtig...

15 Min. normal 06.03.2009
bei 8 Bewertungen

ww-geeignet, 1,5 P. und 2,5 Pro-P.

10 Min. simpel 29.11.2009
bei 11 Bewertungen

Äpfel mit einem Apfelausstecher entkernen. Man sollte mehlige Äpfel verwenden, die einen süßen Geschmack haben und die Äpfel auch nicht schälen. In jeden Apfel nun einen Dominostein und eine Marzipankartoffel stecken. Auf eine Auflaufform stellen und

10 Min. simpel 24.09.2006
bei 10 Bewertungen

mit Marmelade-Nuss-Creme, schnell gemacht

15 Min. normal 26.12.2007
bei 53 Bewertungen

lecker und schnell

2 Min. simpel 23.02.2008
bei 6 Bewertungen

Mehl, Zucker, geschälte und gemahlene Mandeln und die weiche Butter zu einem krümeligen Teig vermischen. Die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Die Birnenwürfel mit den Schokotropfen mischen und in eine Auflaufform g

15 Min. simpel 08.04.2009
bei 11 Bewertungen

ein Gedicht in der kalten Jahreszeit

15 Min. simpel 17.08.2006
bei 37 Bewertungen

Ein leckeres Frühstück an kalten und dunklen Tagen

15 Min. simpel 22.12.2009
bei 24 Bewertungen

köstliche Mehlspeise aus Österreich

15 Min. normal 14.11.2007
bei 5 Bewertungen

Finnischer Reisbrei mit Sauce aus getrockneten Früchten (Weihnachtsdessert)

20 Min. simpel 10.02.2009
bei 12 Bewertungen

sehr leckere Feigennachspeise

10 Min. simpel 01.10.2007
bei 6 Bewertungen

auf finnische Art

20 Min. simpel 27.02.2010
bei 4 Bewertungen

Die Äpfel mit dem Apfelausstecher vom Kerngehäuse befreien. Jeden Apfel so auf den Blätterteig legen, dass man den Teig später um den Apfel verschließen kann (wie eine Kugel). Dort, wo das Kerngehäuse war, Honig in den Apfel füllen und dann den Apfe

20 Min. simpel 05.06.2005
bei 3 Bewertungen

Die Schlagsahne mit dem Orangenzucker und dem Vanillezucker steif schlagen. Die Orangen abwaschen und mit Küchenkrepp trocken reiben. Mit einem Zestenschneider die Zesten (Schale) abschälen und einen Teil unter die geschlagene Sahne geben. Den Quark

25 Min. normal 26.12.2007
bei 3 Bewertungen

Rosinen mit Rum und Marmelade vermischen und ziehen lassen (ca. 30 min.) Äpfel schälen und mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen. Wasser mit Wein, Zucker und Gewürzen aufkochen und die Äpfel darin ca. 15 min. bei kleinerer Hitze dünsten (s

25 Min. normal 01.08.2007
bei 3 Bewertungen

schnell gemacht

10 Min. normal 28.01.2016
bei 5 Bewertungen

nicht so süß und aufregend ungewöhnlich

20 Min. normal 02.03.2008
bei 2 Bewertungen

Die Äpfel waschen, halbieren und entkernen. Die Zitrone abreiben und auspressen, den Abrieb und den Saft mit Calvados und Vanillezucker aufkochen lassen. Die Apfelhälften dazugeben und etwa 5 Minuten darin dünsten. Die Äpfel aus dem Sud nehmen und in

20 Min. normal 03.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Äpfel vierteln, die Kerne entfernen und die Äpfel in kleine Stücke schneiden. Mit Rosinen, Zucker und Zimt vermischen. In einer abgedeckten Form bei 180°C ca. 30 Minuten backen bis die Äpfel weich sind. Erkalten lassen und dann pürieren. Den Qu

15 Min. simpel 07.02.2010
bei 2 Bewertungen

ein herbstlich, winterlicher Nachtisch

5 Min. normal 06.10.2017
bei 3 Bewertungen

mit Marzipan-Rosinen-Armaretto-Füllung (sh. auch Menüvorschlag)

10 Min. simpel 04.11.2010
bei 1 Bewertungen

vegan

10 Min. simpel 12.10.2017
bei 1 Bewertungen

Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben. Die Äpfel waschen, jeweils einen "Deckel" abschneiden und die Früchte aushöhlen. Das Fruchtfleisch kleinhacken und gemeinsam mit den hohlen Äpfeln und Deckeln mit dem Saft der Zitrone beträufeln. D

20 Min. simpel 17.11.2007