„... Mit Sauerkraut“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 328 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (95)

à la Witwe Bolte

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Die Rippchen in Portionsstücke schneiden und zuerst die Fettseite in einem großen Topf ohne Öl scharf anbraten. Dann die andere Seite anbraten, die Rippchen aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Die Zwiebel würfeln und in dem heißen Rippchenf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (47)

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In 1 EL heißem Öl anschwitzen. Dann Sauerkraut zugeben und kurz mit anschwitzen. Die Wacholderbeeren und evtl. 4-5 EL Wasser oder Apfelsaft zufügen und zugedeckt ca. 15-20 Min. schmoren. Den Leberkäse halbieren

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (73)

Für das Rahmkraut Zwiebelstreifen und Apfelscheiben in Butter anschwitzen, Sauerkraut hinzugeben und mit anschwitzen. Mit Fischfond ablöschen, Gewürze hineingeben, aufkochen und bei niedriger Temperatur unter gelegentlichem Rühren ca. 45 Min. garen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Ein Wintergericht, aber auch sonst nicht zu verachten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (137)

Den Grünkern in der Gemüsebrühe ca. 20 - 30 Min. bissfest kochen. Zwiebel und Äpfel würfeln und in dem Sonnenblumenöl andünsten. Sauerkraut zugeben und mitdünsten. Mit Kümmel würzen und den gekochten Grünkern untermischen. Die Masse in eine Aufla

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Öl im weiten Bräter erhitzen. Zwiebel- und Apfelspalten darin 2-3 Min anbraten. Evtl. einige Apfelspalten zum Garnieren

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

leckere Hausmannskost

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (140)

mit Hackfleisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Die Dörrfleischwürfel leicht in Schmalz anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, weiter dünsten. Paprikawürfel unterrühren, 2 Minuten weiter dünsten, dann mit dem Paprikapulver bestäuben, umrühren, das Sauerkraut und die Kartoffelwürfel hinzufügen u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

mein Rezept

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

herzhaftes Wintergericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

lecker für die Herbst- und Winterzeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Das Fleisch mit dem klein geschnittenen Wurzelwerk, 1 geschnittene Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, Majoran, Pfeffer und Salz kochen. Danach das Fleisch aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen, in Würfel schneiden, diese wieder in die Brühe geben und noch einm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

ww-geeignet, 6* pro Portion

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Von Kollegen gelobte Variante des Gulaschs

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (75)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (88)

Zwiebelwürfel im heißen Fett glasig andünsten. Sauerkraut und Porreeringe (bzw. Paprikawürfel) kurz mitdünsten. Tomatenmark hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Wein zugießen. Zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten. Schmand und saure Sahne unterrühren

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

ein Traumgericht, aus Ungarn mitgebracht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Ukrainische Teigtaschen mit Sauerkraut - Kartoffelpüree - Füllung

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

russischer Eintopf

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Mehl, 1/2 TL Salz, 1 Ei und Butter in Würfeln rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einem bemehlten Brett ausrollen und in eine gefettete Springform (Durchm.:28 cm) legen. Einen Rand von 2 cm hochdrü

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eine Mischung aus Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und rosenscharf (von den letzten beiden viel) herstellen. Rippchen mit der Gewürzmischung einreiben, ruhig etwas überwürzen. Bratschlauch an einem Ende gut verknoten, Sauerkraut in die Folie geben und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

schwäbische Hefeklöße zu Braten, Sauerkraut, sauren Bohnen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (91)

Die feingehackte Zwiebel in einem Topf mit Öl glasig dünsten. Das Sauerkraut, den Weißwein, 50g Zucker, Lorbeerblätter und den El Butter dazugeben und ca. 5 Min. kochen lassen. Die in kleine Würfel geschnittenen Zwiebeln (500g) in einer Pfanne in Öl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Kartoffeln in wenig Salzwasser gar kochen und mit dem Wasser pürieren. Creme fraiche und Emmentaler unterrühren und würzen. Die Zwiebel in der Butter andünsten, Sauerkraut und den Apfel dazu geben und ca. 15 Minuten schmoren lassen. Eine Auflauff

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

löffelweiser Genuss aus der Vitalküche

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Auflauf nach Art der saarländischen gefüllten Klöße 'Hoorische mit Speckrahm und Sauerkraut'

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2010