„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Eintopf, Herbst & Studentenküche 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Herbst
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Camping
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 36 Bewertungen

Besonders aromatisch durch Balsamico Essig und Senf

20 Min. normal 10.06.2009
bei 112 Bewertungen

Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Kartoffeln und die Paprikaschoten etwa gleich groß würfeln und die Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Das alles in Olivenöl anbraten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Dann noch so viel Wasser dazugebe

20 Min. normal 23.09.2008
bei 17 Bewertungen

Das Kürbisfleisch würfeln (ca. 2 x 2 cm), die Zwiebeln würfeln und beides in 2 EL Öl kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Das Hack in 2 EL Öl anbraten und mit einer Gabel krümelig drücken. Die Suppe mit ei

20 Min. normal 17.12.2008
bei 26 Bewertungen

mit Forellenfilets und Apfel

20 Min. simpel 04.12.2008
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

25 Min. simpel 16.08.2010
bei 129 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 67 Bewertungen

so einfach und doch so gut...

20 Min. simpel 26.07.2008
bei 9 Bewertungen

mit oder ohne Wursteinlage

15 Min. normal 16.08.2010
bei 9 Bewertungen

Die Zucchini in Würfel schneiden. Einen Topf mit wenig Öl auspinseln, die Zwiebeln darin anbraten, dann das Hack dazugeben mit anbraten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten aus der Dose klein schneiden und mit ihrem Saft dazu geben.

20 Min. normal 04.11.2009
bei 11 Bewertungen

vegetarisch oder mit Würstchen zuzubereiten

60 Min. simpel 26.10.2010
bei 20 Bewertungen

Die Bohnen mindestens 2 Stunden einweichen, das Wasser danach abgießen. Das ganze Gemüse in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken, Speck sehr fein würfeln, Wurst in Scheiben schneiden. Die Dosentomaten abgießen und in grobe Stücke schnei

30 Min. simpel 21.02.2008
bei 6 Bewertungen

vegetarisches Gulasch

15 Min. simpel 23.10.2008
bei 20 Bewertungen

deftiger Eintopf, wird auch von Kindern gerne gegessen

30 Min. simpel 05.12.2007
bei 34 Bewertungen

für Teilnehmer des WW - Programms 4 P./Portion ohne Beilage

25 Min. normal 23.10.2008
bei 7 Bewertungen

leckeres Kartoffelgericht

30 Min. normal 08.04.2008
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 18 Bewertungen

Den Kürbis ggf. schälen, in nicht zu dicke Spalten schneiden und in einer Pfanne in Olivenöl rundum anbraten, bis er etwas Farbe nimmt. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Den Kürbis aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Zwiebel und K

30 Min. normal 22.10.2008
bei 15 Bewertungen

Genug Baguette dazu reichen. Der Topf wird leer werden, garantiert

25 Min. normal 10.10.2007
bei 6 Bewertungen

Preisgünstiges Discounter - Gericht

15 Min. simpel 31.05.2009
bei 3 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kalorienarm

15 Min. normal 22.03.2010
bei 2 Bewertungen

und Crème fraîche, Rezept meiner Oma, vegetarisch

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Wurst und Toastscheiben würfeln. Eine Frühlingszwiebel besonders fein schneiden und beiseite legen. Die Speckwürfel ausbraten. Kartoffeln und Gemüse in der Hälfte d

30 Min. normal 22.03.2009
bei 5 Bewertungen

Den Speck in einem Topf kross braten. Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Möhren zufügen und 5 Minuten braten. Nun die Kichererbsen mit ihrem Saft, Rinderbrühe, Öl und Tomatenmark dazugeben und die Suppe zum Kochen bringen. Ca. 10 Minuten köcheln lasse

20 Min. normal 13.08.2009
bei 29 Bewertungen

mein eigenes WW Rezept

15 Min. normal 28.04.2008
bei 1 Bewertungen

In einem großen Topf 1 ½ Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden, anschließend ins Wasser geben. Die Möhren schälen, in Scheiben schneiden und ebenfalls ins Wasser geben. Wenn das Wasser kocht, die Hühnerke

20 Min. simpel 05.04.2010
bei 1 Bewertungen

vegan, simpel

15 Min. simpel 21.01.2019
bei 1 Bewertungen

Zwiebel würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Paprika und Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark darunter mischen und die Pizzatomaten dazugeben. Gut verrühren und eine Prise Zucker dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, G

10 Min. simpel 11.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel, das andere Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Dann Möhren-, Paprika-, Wirsingstücke und Kartoffelwürfel sowie das Paprikapulver und

20 Min. normal 16.01.2019
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Zwiebeln in Spalten schneiden, den Knoblauch pellen und durchdrücken. Alles im heißen Öl anbraten, Tomatenmark und Mehl unterrühren und anschwitzen. Die Brühe angießen und unter Rühren aufkochen lassen. D

20 Min. normal 28.01.2009