„Käsespätzle“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & einfach 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

raffiniert oder preiswert
einfach
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Schnell
gekocht
Käse
Deutschland
Europa
Gemüse
Überbacken
Studentenküche
Auflauf
Pilze
Kinder
Lactose
Mehlspeisen
Österreich
Schwein
Gluten
Geheimrezept
Resteverwertung
Eier oder Käse
Camping
Salat
Frucht
Herbst
Meeresfrüchte
Basisrezepte
Winter
Fisch
fettarm
Saucen
Krustentier oder Muscheln
Braten
 (13 Bewertungen)

Einfacher Fischauflauf mit tollem Geschmack

15 Min. simpel 23.08.2009
 (21 Bewertungen)

Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in einem großen Topf in der Butter glasig anschwitzen. Die Spätzle nach Anweisung im Salzwasser kochen und abgießen. Den Wirsing in Streifen schneiden, waschen und mit den Gewürzen weitere 10 Minuten zu den Zwiebel

15 Min. simpel 17.07.2009
 (22 Bewertungen)

leicht und ww - tauglich

10 Min. simpel 19.04.2010
 (4 Bewertungen)

Die Spätzle nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln hacken und mit den Champignons anbraten, die Spätzle dazugeben. Die Sahne schlagen und unterheben, den geriebenen Käse ebenfalls unterheben und schmelzen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreu

10 Min. simpel 21.07.2009
 (3 Bewertungen)

mit selbst gemachtem Nudelteig und italienischem Käse - aber ganz einfach und günstig

20 Min. simpel 26.05.2009
 (3 Bewertungen)

Mehl, Eier, Wasser, Salz und Natron in eine große Rührschüssel geben und so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Nochmals den Teig schlagen, er sollte sich ziehen lassen ohne zu reißen. In der Zwischenzeit ein

30 Min. simpel 08.03.2009
 (3 Bewertungen)

selbst gemacht

20 Min. simpel 13.03.2008
 (1 Bewertungen)

Für den Spätzleteig Mehl, Salz, Pesto, Eier und das Wasser mit Hilfe eines Handrührgeräts oder einer Küchenmaschine zu einem dünnen Teig verrühren. Der Teig hat eine gute Konsistenz, wenn er zäh von einem Löffel fließt. Sollte der Teig zu fest sein,

25 Min. simpel 23.09.2020
 (2 Bewertungen)

WW´ler 2010 = 11PP pro Sattprotion

15 Min. simpel 15.04.2010
 (3 Bewertungen)

Die Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Den Porree säubern und in Ringe schneiden. Die Spätzle in der Butter ca. 2 Minuten leicht anbraten, würzen und aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln hineingeben und glasig anschwitzen. Den Porree hinzuf

20 Min. simpel 28.06.2009
 (1 Bewertungen)

Die Spätzle al dente kochen, nicht zu weich! Im Nudelsieb abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. In einer großen Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Zu den Zwiebeln etwas Maggi geben (wirklich! Uralt Tipp von meiner englischen Freun

20 Min. simpel 01.04.2009
 (1 Bewertungen)

vegetarisch genießen - mal was leckeres ohne Fleisch

30 Min. simpel 02.06.2010
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebelsoße mit 300 ml Wasser nach Packungsanweisung zubereiten. Die Sahne einrühren, die Spätzle untermischen und heiß werden lassen. Jetzt pfeffern, den Käse darüber streuen und untermischen. Sobald der Käse geschmolzen ist, sofort auf Tellern

10 Min. normal 31.01.2010
 (0 Bewertungen)

Eine saftige-leckere Variante der schwäbischen "Kässpatzen"

15 Min. simpel 05.03.2018
 (0 Bewertungen)

Aus Eiern, Salz, Mehl und etwas Wasser einen schweren Teig herstellen. Diesen so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Eine geriebene Knoblauchzehe und den gehackten Schnittlauch mit dem Teig verrühren. Ca. 20 Minuten quellen lassen. Wasser in einem

15 Min. simpel 17.06.2020