„-ramazotti“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, einfach, Eintopf & Resteverwertung 82 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Eintopf
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Reis
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 396 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 112 Bewertungen

vegetarisches Pfannengericht, eigene Kreation von Aegi

35 Min. simpel 01.06.2010
bei 11 Bewertungen

Avgo Lemono - ganz simpel, auch in großen Mengen zuzubereiten - selbst im Sommer erfrischend

30 Min. simpel 09.04.2009
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 97 Bewertungen

Fleisch-, Wurstreste in Würfel schneiden, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden, Gurke in Würfel schneiden Fleisch-, Wurstreste leicht in Öl anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazu geben kurz mitbraten, Zucker dazu, mit Essig ablöschen, Letscho u. 700

30 Min. simpel 16.10.2004
bei 9 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit dem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben schneiden. Den Sellerie fein würfeln. Das Gemüs

40 Min. normal 03.10.2008
bei 129 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 10 Bewertungen

Brechbohnengulasch

20 Min. simpel 04.03.2010
bei 102 Bewertungen

es geht auch ohne Fix - günstig, sattmachend und sehr lecker

30 Min. normal 09.11.2009
bei 22 Bewertungen

Kinder lieben dieses Essen ... und ich auch ...

30 Min. normal 18.10.2009
bei 10 Bewertungen

mild und cremig, vegetarisch möglich, spart Abwasch und Zeit

20 Min. normal 02.08.2017
bei 5 Bewertungen

eine Eigenkreation

15 Min. simpel 10.08.2009
bei 15 Bewertungen

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Hackfleisch zufügen, zerpflücken und andünsten, bis es hell gebräunt ist. Kartoffeln und Möhren untermischen. 3 Min. dünsten, dann die Brühe angießen und alles mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Zu

20 Min. normal 07.05.2007
bei 27 Bewertungen

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, kleingeschnittene Zwiebeln und Wurst darin anbraten. Mit Fleischbrühe übergießen. Geschälte und gewürfelte Kartoffeln dazugeben. Tiefgekühltes Gemüse ebenfalls dazugeben. Wenn etwas mehr Zeit ist, kann man auch fr

20 Min. simpel 14.05.2005
bei 4 Bewertungen

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017
bei 13 Bewertungen

(im Schnellkochtopf)

20 Min. normal 06.04.2005
bei 7 Bewertungen

einfach, schnell und preisgünstig

25 Min. normal 11.03.2010
bei 6 Bewertungen

lecker, schnell und feurig scharf

40 Min. normal 04.06.2008
bei 13 Bewertungen

Saarländische Spezialität, von Pfälzerin nachgekocht

20 Min. simpel 19.04.2006
bei 11 Bewertungen

- so wie wir es mögen -

45 Min. simpel 17.10.2007
bei 15 Bewertungen

Genug Baguette dazu reichen. Der Topf wird leer werden, garantiert

25 Min. normal 10.10.2007
bei 2 Bewertungen

One - Pot - Wonder

25 Min. simpel 09.07.2008
bei 6 Bewertungen

schnell, einfach, lecker und ein tolles Kinderessen

20 Min. simpel 15.09.2010
bei 5 Bewertungen

Gabelnudeln kochen, Hack mit einer Zwiebel anbraten. Mit dem Bratensaft ablöschen. Wenn die Nudeln bissfest sind, abgießen und das Hack dazu geben, einmal umrühren und guten Appetit. Dazu Salat. Kann noch verfeinert werden, wie man will. Kochte ich,

30 Min. normal 06.11.2005
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Frühlingszwiebeln in Öl andünsten. In Streifen geschnittene Hühnerbrüste zufügen und anbraten. Paprika, Wurst und Schinken zufügen, kurz mitbraten, dann den Reis zugeben und ebenfalls 2-3 min mitbraten. Brühe und Tomaten zufügen, mit Chil

25 Min. normal 12.10.2002
bei 19 Bewertungen

WW 3 P

20 Min. normal 05.11.2007
bei 3 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kalorienarm

15 Min. normal 22.03.2010
bei 9 Bewertungen

lecker, einfach und schmeckt

40 Min. simpel 01.10.2008
bei 18 Bewertungen

leichter Eintopf für kalte Tage...

20 Min. normal 14.06.2008
bei 2 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Reis waschen, in das kochende Wasser geben und gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in kleine, dünne Stifte schneiden. Nacheinander in einen Topf mit etwas heißem Öl geb

20 Min. simpel 27.09.2009