„Heidelbeer“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Europa 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 241 Bewertungen

mit Blaubeeren und brauner Butter

30 min. normal 30.03.2006
bei 55 Bewertungen

lecker mit Heidelbeeren, Äpfeln, etc.

20 min. simpel 08.11.2008
bei 96 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 min. simpel 12.08.2015
bei 16 Bewertungen

leckere fluffige Blaubeer Pancakes

10 min. simpel 12.08.2015
bei 4 Bewertungen

Traditionelle polnische Küche

45 min. normal 17.04.2009
bei 17 Bewertungen

im Backofen zubereitet

15 min. simpel 19.09.2009
bei 1 Bewertungen

fruchtig - süß, macht Eindruck, für 12 Stück

30 min. normal 21.10.2009
bei 5 Bewertungen

Berner Heitisturm

25 min. simpel 11.05.2001
bei 1 Bewertungen

Den Quark mit Salz, 3 EL Zitronensaft und 80 g Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Blaubeeren, bis auf einige zum Verzieren, mit 3 EL Zitronensaft und 3 EL Zucker pürieren. Eine Kastenform ( 1 ½ l Inhalt) mit Folie auslege

40 min. normal 04.10.2009
bei 1 Bewertungen

Dotter und Zucker schaumig rühren, Salz, Mehl und Milch dazu rühren, bis der Teig dickflüssig ist. Steif geschlagenes Eiklar und abgetropfte Beeren unter den Teig heben. Esslöffelweise in heißem Fett ausbacken und sofort mit Zucker bestreut servieren

15 min. normal 08.01.2008
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stücke

105 min. pfiffig 14.08.2006
bei 0 Bewertungen

Ein anschauliches Fruchtgemälde mit luftigen zarten Topfennockerln

55 min. normal 24.10.2008
bei 0 Bewertungen

Eier trennen. Eigelb für die Sauce beiseite stellen. Eiweiß mit Puderzucker zu cremigen Schnee schlagen (nicht zu steif schlagen, sonst löst sich die Masse während des Kochens auf). Zitronensaft untermischen. Milch mit Vanillezucker, einer Prise Sal

45 min. normal 23.01.2007
bei 0 Bewertungen

Zitronen gründlich mit heißem Wasser abwaschen. Mit der Schale in Stücke schneiden, dabei die Kerne herausnehmen. Mit 1 ½ - 2 l Wasser aufsetzen und auf kleiner Flamme etwa 2 Stunden weich kochen. Dann auskühlen lassen. Eine Puddingform buttern. B

20 min. pfiffig 10.01.2006