„-ramazotti“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Resteverwertung, Kartoffeln & Camping 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Beilage
Braten
Deutschland
Ei
Eier
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffel
Kinder
Lactose
Nudeln
Party
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 207 Bewertungen

Eigenkreation, schnell zubereitet

25 Min. normal 07.01.2010
bei 10 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend in einer Pfanne in etwas Butter anbraten. Nach dem Wenden jeweils mit Salz und Pfeffer bestreuen. Alternativ dazu kann auch das Gewürz "Wilde Hilde" von Alnatura verwendet werden. D

20 Min. simpel 30.09.2008
bei 14 Bewertungen

mit Kartoffeln, Waldbeeren oder Pflaumen

25 Min. simpel 03.08.2008
bei 129 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 4 Bewertungen

Die Wurst bei mäßiger Hitze goldbraun braten, aus der Pfanne nehmen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in Bratfett anschwitzen, mit dem Mehl bestreuen und kurz weiterbraten. Brühe, Chilisoße, Majoran, Bohnenkraut und Rosmari

45 Min. simpel 31.08.2010
bei 22 Bewertungen

schnelle Porreekartoffeln

10 Min. simpel 23.12.2006
bei 13 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und achteln. Die Kartoffelstücke in einen Topf geben, mit Wasser knapp bedecken und die Instantbrühe darüber streuen. Zum Kochen bringen und offen in 15-20 Minuten gar kochen. Das Wasser sollte sich beim Kochen um ca. die Hälft

15 Min. simpel 02.03.2009
bei 10 Bewertungen

Reibekuchen

25 Min. simpel 22.09.2008
bei 12 Bewertungen

Einfaches, leckeres Bratkartoffelgericht, da werden Kindheitserinnerungen wach!

20 Min. normal 02.11.2005
bei 4 Bewertungen

Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Schupfnudeln 4 - 5 min. braten. Puderzucker und Haselnüsse drüberstreuen und karamellisieren lassen. Auf einem Teller mit frischem Obst nach Geschmack anrichten. Ich habe die Schupfnudeln angerich

15 Min. simpel 18.08.2010
bei 3 Bewertungen

Easy Rezept der legendären Piazza Matteotti, Parma (RE).

5 Min. normal 04.01.2019
bei 15 Bewertungen

Genug Baguette dazu reichen. Der Topf wird leer werden, garantiert

25 Min. normal 10.10.2007
bei 5 Bewertungen

schnelles Gericht für viele Esser

15 Min. normal 31.08.2009
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln in einen Topf mit Wasser geben und ca. 30 min. kochen. Anschließend die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Die Fleischwurst in Scheiben schneiden und dann halbieren. Jeweils ein oder zwei Eier in eine Schale geben und verqui

25 Min. simpel 23.03.2010
bei 4 Bewertungen

fix und lecker

15 Min. simpel 25.07.2010
bei 3 Bewertungen

mit Ei und Käse

10 Min. simpel 06.04.2009
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und abbürsten. Dann in ungesalzenem Wasser gar kochen. Danach die Kartoffeln vom Herd nehmen, abgießen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Den Leberkäse in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, sorgfältig wa

40 Min. simpel 17.10.2006
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen (mit Schale und nicht zu weich). In der Zeit die Geflügelfleischwurst und Salami würfeln. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Nun werden die Kartoffeln gepellt, in Scheiben geschnitten und auf 2 Pfannen verteilt (damit sie alle s

30 Min. normal 16.05.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, in Wasser zum Kochen bringen und in 20-25 Minuten gar kochen. Danach abgießen, heiß pellen, erkalten lassen und in Scheiben schneiden. Den Speck in einer Pfanne auslassen, die Margarine hinzufügen, die Zwiebelwürfel darin gla

30 Min. simpel 09.06.2008
bei 2 Bewertungen

Ich nehme für diesen Salat Pellkartoffeln und/oder Salzkartoffeln, auch gemischt. Die Pellkartoffeln werden geschält und dann werden die Kartoffeln in dünnen Scheiben in Butterschmalz knusprig braun gebraten. Kurz vor dem Bratende wird der ganz klei

15 Min. simpel 11.02.2009
bei 5 Bewertungen

getrocknete Tomaten und Parmesan treffen auf die Kartoffel - es muss nicht immer Pasta sein!

20 Min. normal 26.11.2008
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, mit der Schale in Salzwasser gar kochen. Die Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Die Paprika putzen, entkernen, in Spalten schneiden. Tomaten enthäuten, klein würfeln. Die Wurst in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2 El

20 Min. simpel 14.08.2008
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln gar kochen, pellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Die Fleischwurst häuten und in Scheiben schneiden. Alles zusammen in eine Pfanne mit etwas Öl geben und langsam braun braten. Kräftig

15 Min. simpel 26.08.2008
bei 1 Bewertungen

einfaches und sehr leckeres Rezept aus der Nachkriegszeit

20 Min. simpel 20.06.2010
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln waschen und ca. 30 min vorkochen. Fleisch salzen und pfeffern, braten und danach in Streifen schneiden. Frühlingszwiebel aufschneiden. Bei den vorgekochten Kartoffeln eine Kappe abschneiden. Die Kartoffel aushöhlen und Fleisch, Zwiebel

45 Min. normal 24.04.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen. Die Gewürzgurken in schmale Streifen, Zwiebeln in dünne Ringe, Knoblauch in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Speck fein würfeln. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig werden lassen und ansc

20 Min. simpel 30.04.2008
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln in ca. 20 min. gar kochen, abgießen, abschrecken und pellen. Abgekühlt in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe, Champignons in Scheiben und Frühstücksspeck in Stücke schneiden. Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Öl in e

35 Min. normal 27.12.2005
bei 2 Bewertungen

in cremiger Frischkäsesauce

25 Min. normal 17.12.2008
bei 3 Bewertungen

gut zur Resteverwertung, perfekt als Brunch

10 Min. simpel 03.08.2008
bei 3 Bewertungen

Die Bratwürste in mundgerechte Stücke schneiden, in dem Fett braun braten, aus der Pfanne nehmen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, Zwiebel in Würfel, beides im Fett braun braten und mit Salz, Pfeffer, etwas Majoran und Thymian würzen. Gemüse dazu ge

15 Min. simpel 26.07.2005