„Kalbsbrät“ Rezepte: Party 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Fleisch und Zunge knapp mit Wasser bedecken, leicht salzen. Die Zwiebel schälen. Das Suppengrün putzen, waschen und zusammen mit Zwiebel, Nelke, Lorbeerblatt und Pfefferkörner ins Wasser geben. Bei schwacher Hitze 1 1/2 Stunden ziehen lassen. Gegen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

wenn man ein dekoratives Magentratzerl sucht

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

für eine mittlere Kastenkuchenform

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Brät in eine Schüssel geben, Creme fraiche oder Doppelrahm beigeben, mischen und etwas kühl stellen (ca. 5 Minuten). Peperoncino und Pfefferkörner der Brätmasse beigeben, alles gut vermischen. Senf und Weißwein verrühren und auf die Brote streichen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schweinefilets würzen, in heißem Butterschmalz goldbraun anbraten. Erkalten lassen. Den in feine Würfel geschnittenen Schinken mit dem Kalbsbrät oder der Farce, gehackter Petersilie und dem Schnittlauch, der flüssigen Sahne und den in feine Wür

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Kalbfleisch wird bei Niedrigtemperatur im Backofen gegart

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ergibt 10 Stück, einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

unkompliziertes Fingerfood, eignet sich auch als Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

unter einer Blätterteighaube, ideal für Gäste, aber auch für festliche Anlässe

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

unkompliziertes Party-Gericht, schmeckt warm und kalt

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Öl mit den Gewürzen außer dem Salz mischen. Die Steaks damit einstreichen und in einem geschlossen Behälter einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann salzen. Das Brät mit der Milch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks auf

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine feine Vorspeise zu einem festlichen Menü

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Thunfisch abtropfen lassen, dann mit der Mayonnaise im Mixer pürieren. Dabei nach und nach den Zitronensaft und die Sahne dazu laufen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Bohnen waschen, putzen und in kräf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Brötchen innen aushöhlen. Krabben, Ei, und Kapern hacken. Das Brät damit und mit Sahne und Eigelb vermischen. Die Kräuter hinzufügen und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brötchen damit füllen und auf ein geöltes Blech setzen. Bei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Matjesfilet kurz wässern, den Kalbsbraten, die Gewürzgurke und die geschälten und entkernten Äpfel in Streifen, die Selleriestangen in Stückchen schneiden, die Walnusskerne grob hacken, die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Die Salatzutaten

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

so einfach und so lecker

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Putenschnitzel waschen und trocken tupfen. Nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen und auf der Innenseite salzen und pfeffern. Das Kalbsbrät mit dem Pesto in einer Schüssel verrühren. Die Masse auf die Putenschnitzel streichen, dabei einen etw

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2002
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die Zwiebel ganz fein schneiden und dann zusammen mit der gehackten Petersilie kurz glasig anschwitzen. Danach etwas abkühlen lassen. Zwiebeln, Petersilie, Brät und die Schinkenwürfel gut vermengen. Blätterteige in gleich große Rechtecke sch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr saftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kalbsbrät, etwas aufwendig, aber es lohnt sich!

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Silberzwiebeln halbieren und die Petersilien fein schneiden. Brät, Senf, Paprikapulver, Zwiebeln und Petersilie mischen, von Hand gut kneten. Die Masse in ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen füllen. Ca. 25 Min. in der Mitte des auf 220°C (Ober-/

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kalbsbrät, Paprika, Zwiebel, Majoran uns Salz in einer Schüssel gut mischen, in einen Spritzsack mit glatter Tülle ( ca. 4mm o ) geben. Die Oliven mit der Masse füllen. Mehl, Eier und Paniermehl je in einen Teller geben. Oliven im Mehl, im Ei, dann

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Makkaroni in Stücke brechen und nach Packungsangabe bissfest garen, danach kalt abschrecken und abkühlen lassen. Vom Rucola die Stiele entfernen. Schalotten, Zucchini, Aubergine würfeln, den Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit dem Öl s

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

altes Familienrezept mit Bratenfleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein köstliches Rezept aus der Ortenau

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mein Partyrenner

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 03.05.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die "Füllung" kann man Oliven ODER Paprika ODER Essiggurken verwenden, je nach Geschmack. Alle Zutaten in einer Schüssel von Hand gut miteinander vermengen. Die Masse in Muffinförmchen füllen (ich verwende solche aus Silikon) und im auf 200° Um

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2012