„-buchweizensuppe“ Rezepte: Party, Braten & Camping 272 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Camping
Party
Beilage
Brotspeise
Deutschland
Ei
Eier oder Käse
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frucht
Früchte
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Kinder
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
spezial
Studentenküche
Suppe
Türkei
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 35 Bewertungen

Die Semmelbrösel in eine Schüssel geben und die Eier darüber schlagen, alles gründlich verrühren. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Minze abbrausen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Mit Hackfleisch, Gewürzen, Zwie

20 Min. simpel 26.12.2010
bei 31 Bewertungen

für den Kindergeburtstag bestens geeignet

10 Min. simpel 14.12.2008
bei 20 Bewertungen

mit rauchiger Soße und 200 g feinstem Rindfleisch pro Burger

30 Min. simpel 13.03.2015
bei 14 Bewertungen

mit Chili-Käsesoße

25 Min. simpel 02.07.2014
bei 46 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 Min. normal 01.11.2007
bei 25 Bewertungen

Bratwürste im heißen Keimöl braten. Dann herausnehmen und warm stellen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden, Apfel fein reiben. Zwiebel und Apfel im restlichen Bratfett goldgelb braten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Mit Curry-, Paprika-u

35 Min. simpel 08.02.2007
bei 26 Bewertungen

für Pfanne und Grill

60 Min. normal 31.07.2010
bei 7 Bewertungen

Die Filets waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl von jeder Seite 5 - 6 Minuten braten. Würzen, auskühlen lassen. Den Schnittlauch waschen und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Beides mit Mayonnaise, Joghurt und

30 Min. normal 22.02.2012
bei 7 Bewertungen

mit Karotte und Paprika

30 Min. simpel 15.08.2011
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. simpel 08.02.2008
bei 29 Bewertungen

kalte Wraps, perfekt für die Mittagspause

10 Min. simpel 29.07.2010
bei 35 Bewertungen

prima zum Grillen, saftig und superlecker!

20 Min. simpel 01.09.2008
bei 25 Bewertungen

Das Hackfleisch im Öl krümelig anbraten, Zwiebel zugeben und würzen. Geputzten Sellerie in Stückchen schneiden, Blätter beiseitelegen, die Stückchen in die Pfanne geben. Brühe aufgießen und ca. 15 Min. bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen. Mit d

20 Min. simpel 02.07.2011
bei 8 Bewertungen

mit Fetakäse-Tomatenfüllung

10 Min. simpel 24.08.2012
bei 19 Bewertungen

wie in der Schihütte, Kinder lieben sie

30 Min. simpel 26.04.2010
bei 12 Bewertungen

Für den Teig die Eier mit dem Mehl, dem Mineralwasser und der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Pfeffern und salzen, dann 10 Minuten ruhen lassen. Die Kräuter waschen, mit einem Krepp trocken tupfen und fein hacken, dann unter den Teig mischen.

20 Min. normal 27.02.2011
bei 29 Bewertungen

Das Gyros anbraten, Reis, Brühe und Tomatenpüree zufügen und leicht köcheln lassen bis der Reis weich ist. Nach Bedarf mit Brühe auffüllen. Zum Ende die Sahne und den Mais zufügen und erwärmen lassen. Alternativ können auch Erbsen oder klein geschni

20 Min. normal 02.06.2009
bei 13 Bewertungen

Den Feta-Käse mit dem Öl in eine Schüssel geben. Die Tomaten waschen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und mit den Tomaten zum Feta-Käse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Brot in Würfel schneiden und in reichlich Butter a

15 Min. simpel 29.11.2013
bei 12 Bewertungen

In der Mitte vom Toast mit Hilfe eines Ausstechers je ein "Loch" machen. Die Kräuterbutter schmelzen und den Toast damit gut tränken. In die Pfannen etwas Kräuterbutter geben und erhitzen. Toast einlegen, ein Ei aufschlagen und vorsichtig in die Mit

10 Min. simpel 08.06.2010
bei 17 Bewertungen

schnell gemacht und trotzdem gut

15 Min. simpel 20.05.2009
bei 19 Bewertungen

Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anschwitzen. Di

25 Min. normal 11.06.2007
bei 7 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und sehr gut ausdrücken, in einer Schüssel mit dem Fleisch vermengen. Dann mit dem Ei, Senf, Salz, Pfeffer, den Kräutern und den gehackten Knoblauchzehen gut durchkneten. Den TK Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Dann

40 Min. normal 12.09.2008
bei 3 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und 125 g schwere Kugeln formen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mit dem Nudelholz zu einem etwa 1 cm dicken Burgerpattie ausrollen. Dabei darauf achten, dass die Patties etwas größer als die Brötchen sin

20 Min. normal 18.05.2013
bei 6 Bewertungen

mal etwas andere Frikadellen, auch für die Grillsaison ideal

40 Min. simpel 29.06.2010
bei 3 Bewertungen

fleischlose Alternative zu dem beliebten türkischen Straßensnack

15 Min. simpel 11.01.2013
bei 15 Bewertungen

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Semmeln in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Die fein gehackte Zwiebel, die ausgedrückten Semmeln, die fein geschnittene Petersilie, etwas zerdrücktem Knoblauch und das Ei zugeben. Mit Salz und Pfeffer

25 Min. simpel 16.04.2007
bei 12 Bewertungen

Tomaten in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Ei verquirlen, Knoblauch und Petersilie fein gehackt rein geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenscheiben mit Mehl bestäuben, durch die Eimischung ziehen und anschließend durch Semmelbrösel wälzen.

15 Min. simpel 19.10.2008
bei 11 Bewertungen

Das Fischfilet, egal was man für einen Fisch nimmt, aber die oben aufgezählten eignen sich gut dazu, werden gewaschen und mit einen Küchentuch abgetupft. Dann nimmt man das Filet längs und schneidet es in drei Streifen, aber nicht durch, damit es no

30 Min. normal 14.06.2005
bei 10 Bewertungen

ein Rezept meiner Oma

30 Min. simpel 28.08.2010
bei 3 Bewertungen

Je nach Geldbeutel ein schönes Rindersteak (gerne Rumpsteak, aber nicht zu dick) mit Salz und Pfeffer würzen (keine Angst,das Fleisch wird trotzdem gut). Die Pfanne auf mittlerer Hitze gut vorheizen. Etwas Öl hinein. Das Fleisch in die Pfanne geben u

20 Min. normal 22.10.2007