„Sauren“ Rezepte: warm 568 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

warm
Vorspeise
einfach
Gemüse
Vegetarisch
gekocht
Snack
Suppe
gebunden
Hauptspeise
Schnell
Backen
Party
raffiniert oder preiswert
Herbst
Lactose
Tarte
Europa
kalt
Fingerfood
Sommer
Salat
Fleisch
Gluten
Braten
Winter
Frühling
Resteverwertung
Beilage
fettarm
Käse
Schwein
Überbacken
Deutschland
kalorienarm
Pilze
Kartoffeln
Studentenküche
Krustentier oder Muscheln
Fisch
Festlich
Eintopf
Low Carb
Saucen
Brotspeise
Kartoffel
Nudeln
Ei
Frucht
Auflauf
Osteuropa
spezial
Einlagen
Rind
Camping
Pasta
Frankreich
Vollwert
Dips
Asien
Mehlspeisen
Geflügel
Frittieren
Grillen
klar
Krustentier oder Fisch
Reis- oder Nudelsalat
Geheimrezept
Dünsten
Eier oder Käse
Kinder
Italien
Diabetiker
Russland
USA oder Kanada
Vegan
Meeresfrüchte
Hülsenfrüchte
Schmoren
Ungarn
Frühstück
ketogen
Pizza
Trennkost
Mexiko
Brot oder Brötchen
Innereien
Dessert
Salatdressing
Getreide
Reis
Früchte
Kuchen
Thailand
Türkei
Österreich
Halloween
Lamm oder Ziege
Wok
China
 (671 Bewertungen)

Für die Creme saure Sahne und Schmand in eine Schüssel geben, den Knoblauch fein hacken oder durch eine Presse drücken und dazugeben. Gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Für die Langos Wasser u

40 Min. normal 16.08.2010
 (145 Bewertungen)

Roasted Sweet Potatoes with Spicy Feta Olive Salad

30 Min. simpel 20.10.2008
 (83 Bewertungen)

unser bester

15 Min. normal 25.11.2006
 (782 Bewertungen)

mit Vorschlägen für Varianten

20 Min. normal 03.07.2004
 (260 Bewertungen)

reicht für 10 bis 15 Leute, auch für die Party

40 Min. normal 28.01.2009
 (271 Bewertungen)

WW-geeignet

20 Min. normal 04.06.2008
 (162 Bewertungen)

schnell, einfach, lecker auch für Gäste

10 Min. simpel 11.08.2013
 (14 Bewertungen)

ein schneller und sättigender Salat für eine fettarme Ernährung

20 Min. normal 25.08.2010
 (57 Bewertungen)

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 Min. simpel 20.10.2008
 (16 Bewertungen)

Rezept von einer Hauswirtschaftslehrerin

30 Min. normal 09.11.2009
 (65 Bewertungen)

Spargel schälen. Die Köpfe leicht schräg (als Einlage) in Scheiben schneiden und erst einmal zur Seite stellen. Den Rest vom Spargel grob klein schneiden. Apfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zw

35 Min. normal 11.12.2018
 (346 Bewertungen)

Schalotten klein schneiden und in Butter anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und mit in den Topf geben. Mit der Brühe auffüllen. So lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Anschließend Sahne und saure Sahne zufügen und alles im Mixer oder mit d

20 Min. normal 11.12.2018
 (26 Bewertungen)

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
 (724 Bewertungen)

Für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten, eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Zucchini längs vierteln und in Scheiben schneiden, diese in etwas Öl in einer Pfan

40 Min. normal 16.02.2010
 (26 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden, in einer Pfanne mit etwas Butter leicht anbraten. Abkühlen lassen. In einer Schüssel Mehl, Eier, 200 g Käse und saure Sahne miteinander verrühren. Schinkenwürfel und Zwiebeln dazu geben, mit etwas S

20 Min. simpel 25.10.2008
 (28 Bewertungen)

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Den Schinken würfeln und mit dem geriebenen Käse, den Eiern, einem kleinen Schuss Weißwein und der Sahne ve

15 Min. normal 12.04.2010
 (199 Bewertungen)

leichte Cremesuppe (nicht mit der Tüte vergleichbar)

20 Min. normal 28.06.2007
 (51 Bewertungen)

In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Rote Bete waschen, im Wasser gar kochen. Die saure Sahne mit dem Majoran in einer Schüssel verrühren. Die Knoblauchzehe dazu pressen. Den Schafskäse würfeln und zugeben, mit Salz und Pfeffer absch

30 Min. normal 23.09.2009
 (28 Bewertungen)

Schalotten klein schneiden und gemeinsam mit der halbierten Knoblauchzehe in einem Topf mit Butter anbraten. Mit Brühe auffüllen. Kartoffel putzen, schälen und grob klein schneiden. Zufügen und leicht köcheln lassen bis diese gar ist. In der Zwis

20 Min. normal 11.12.2018
 (103 Bewertungen)

aus Blätterteig - reicht für 12 Stück

25 Min. simpel 28.11.2006
 (11 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Form mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit Butter, Quark, Salz und Backpulver mit den Händen kräftig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Nudelholz zwischen Backpapier ausrollen, in die Form legen

20 Min. normal 18.10.2007
 (43 Bewertungen)

perfekt zu Bier und Wein

20 Min. normal 04.02.2013
 (16 Bewertungen)

Petersilienwurzeln schälen und würfeln. Von dem Petersilienbund die Blätter abzupfen und klein hacken, die Stängel in Stücke schneiden. Petersilienwurzeln, -stängel und Ingwer in dem Geflügelfond erhitzen und etwa 10 Minuten kochen, bis die Wurzeln

30 Min. normal 08.10.2009
 (131 Bewertungen)

absolut geniale Pie

30 Min. normal 09.09.2010
 (136 Bewertungen)

lecker und schnell gemacht

20 Min. simpel 26.10.2008
 (150 Bewertungen)

Zwiebel schälen und klein schneiden. In einem großen Topf mit dem Öl angehen lassen. Rote Bete, um Verfärbungen zu vermeiden, mit Handschuhen schälen, in Würfel schneiden und zufügen. Etwas angehen lassen, eine Prise Chili zufügen und mit Weißwein ab

20 Min. simpel 01.02.2012
 (10 Bewertungen)

mit Blätterteig

10 Min. simpel 13.08.2015
 (372 Bewertungen)

klassisch

30 Min. normal 11.09.2008
 (115 Bewertungen)

Zwiebel pellen, grob würfeln und in Butter anbraten. Karotten waschen, schälen, grob klein schneiden und mit in den Topf geben und kurz mit angehen lassen. Curry und Honig zufügen gut verrühren und mit dem Wein ablöschen. Ist die Flüssigkeit fast ve

30 Min. normal 11.12.2018
 (27 Bewertungen)

Kartoffeln schälen (neue Kartoffel nur gut waschen und nicht schälen) und achteln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Öl beträufeln und mit grobem Salz bestreuen. Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Die Paprika putzen und in nich

25 Min. normal 28.02.2005