„Sojasauce“ Rezepte: warm & Meeresfrüchte 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Meeresfrüchte
warm
Asien
Braten
China
Ei
einfach
Festlich
fettarm
Fingerfood
Frittieren
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Grillen
Hauptspeise
kalorienarm
klar
Krustentier oder Muscheln
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Suppe
Thailand
USA oder Kanada
Vegetarisch
Vorspeise
Wok
bei 105 Bewertungen

Southern Style Prawns

10 Min. simpel 03.03.2010
bei 12 Bewertungen

Leckeres Pastagericht mit asiatischer Sauce

20 Min. normal 17.06.2009
bei 5 Bewertungen

Wenn man keine Salzzitronen vorrätig hat, muss man anderthalb Monate im Voraus planen. Das Wasser aufkochen und das Salz vollständig auflösen. Nach dem Erkalten die Zitronenschalen mehrfach kreuzweise tief einschneiden, in ein Konservenglas legen und

120 Min. normal 04.05.2016
bei 3 Bewertungen

Zu kleinen "Geldsäcken" geformte und frittierte Wontons mit einer leckeren Füllung aus Hackfleisch und Garnelen.

40 Min. simpel 09.02.2016
bei 6 Bewertungen

In einer mittel-heißen Pfanne oder einem Wok das Öl erhitzen. Die Schrimps hinzugeben und für 2 bis 3 Minuten kurz anbraten, bis sie zu zwei Drittel pink sind. Chilipulver, Erdnussmus, die zerhackte Knoblauchzehe, Sojasoße und die Frühlingszwiebeln d

5 Min. simpel 17.07.2015
bei 8 Bewertungen

leckere Vorspeise, prima zum Grillen

20 Min. simpel 11.09.2008
bei 3 Bewertungen

Geöffnete Muscheln wegwerfen. Die Außenseite der Muscheln ggf. mit einer Bürste sauber schrubben. Die Muscheln in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen, dann abtropfen lassen. Öl in einem Wok oder großem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Zitronenblä

30 Min. simpel 29.12.2017
bei 3 Bewertungen

Den Darm entfernen, Garnelen in eine Schüssel geben. Die oben zuerst genannten Zutaten untermischen. 30 Minuten marinieren. Für den Teig das Eiweiß steif schlagen. Mehl und Speisestärke unterheben und zu einem Teig verrühren. Alle Zutaten für die S

30 Min. simpel 27.11.2004
bei 2 Bewertungen

Öl in Pfanne oder Wok erhitzen, Knoblauch, Ingwer und Garnelen (man kann auch gefrorene bereits gekochte Garnelen verwenden) dazugeben, 30 Sekunden durchbraten. Die Garnelen müssen dabei eine rosa Farbe annehmen. Vermischen Sie Honig und Sojasauce, g

15 Min. simpel 08.09.2004
bei 2 Bewertungen

Asiatisch angehauchte Version

10 Min. normal 06.05.2015
bei 2 Bewertungen

zu Nudeln, zu Salat, als kleines Abendessen

20 Min. normal 19.03.2014
bei 2 Bewertungen

Die Möhren in ganz dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Ingwer schälen und ganz fein würfeln. Sesamöl in eine Pfanne geben und das Gemüse ca. 5 Minuten unter Rühren anbraten. Die Garnelen aus der Schale lösen

20 Min. normal 08.02.2008
bei 2 Bewertungen

Asiatisch, Trennkost geeignet

45 Min. normal 17.07.2010
bei 2 Bewertungen

Schnell und lecker, mal ganz anders, Rezept von einer Süditalienerin

5 Min. simpel 12.01.2018
bei 2 Bewertungen

mit Knoblauch und Ingwer

20 Min. simpel 29.08.2017
bei 3 Bewertungen

aus China

20 Min. simpel 12.09.2010
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln nach Anweisung kochen, abgießen und beiseite stellen. Die Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheibchen schneiden. Die Karotte fein stifteln und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Ei

15 Min. simpel 27.04.2011
bei 3 Bewertungen

Garnelen vom Panzer bis auf die Schwanzspitze befreien und den Darm entfernen. Sojasauce mit der Fischsauce und dem Pfeffer verrühren und die Garnelen darin 60 Minuten marinieren lassen. Dann aus der Marinade nehmen und erst in Speisestärke, dann in

15 Min. simpel 07.12.2004
bei 1 Bewertungen

Füllung mit Fleisch, Garnelen, Gemüse und Pilzen

30 Min. normal 21.04.2017
bei 1 Bewertungen

eine super alternative zur Dosensuppe

10 Min. simpel 28.02.2010
bei 1 Bewertungen

Einfach

20 Min. normal 17.04.2018
bei 1 Bewertungen

herzhaft aufgespießt auf Zitronengras

45 Min. normal 03.11.2008
bei 1 Bewertungen

aus Indonesien

10 Min. simpel 12.09.2010
bei 1 Bewertungen

mit gebratenen Garnelen und Paprika

15 Min. normal 18.09.2016
bei 1 Bewertungen

Eine sehr leckere Vorspeise, schnell gemacht und sehr begehrt

10 Min. simpel 25.11.2016
bei 1 Bewertungen

Rezept aus Thailand

60 Min. normal 30.06.2006
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln in Ringe und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die aufgetauten Garnelen mit Wasser abspülen und trocken tupfen, den Darm entfernen, wenn nötig. Das Öl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch kurz anb

10 Min. simpel 29.06.2012
bei 2 Bewertungen

Die Riesengarnelen von Schale und Darm befreien, die Schwänze belassen. Kalt abspülen und sorgfältig abtupfen. Mit 1/2 TL Salz und Cayennepfeffer nach Geschmack wűrzen. Mehl, 1 TL Salz und weißer Pfeffer vermengen und beiseite stellen. Kokosra

25 Min. normal 15.05.2007
bei 2 Bewertungen

ein abwechslungsreicher Gaumenkitzel (ähnlich Dim Sum), aber extrem zeitaufwändig - etwas Besonderes!

240 Min. pfiffig 14.10.2010
bei 2 Bewertungen

Knoblauch fein hacken, Ingwer schälen und reiben. Frühlingszwiebeln in 1cm lange Stücke schneiden. Mango schälen, in Würfel schneiden. Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln anbraten. Garnelen dazu, dann Mango dazu, Saucen dazugeben. 5 - 6 Minuten u

30 Min. simpel 22.11.2005