„Ingwer“ Rezepte: warm, Festlich & Fisch 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (26)

Für das Linsencurry 1 EL Öl erhitzen und Knoblauch-, Zwiebel-, Karotten- und Zucchiniwürfel darin kurz anschwitzen. Linsen und Ingwer dazugeben, kurz durchrühren und mit dem Rotwein ablöschen. Etwas reduzieren lassen. Das Tomatenmark einrühren. Dann

25 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Plattdeutscher Geschmack neu interpretiert

30 min. pfiffig 22.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Weihnachtsmenü - Suppe

40 min. normal 25.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

pikante asiatische Aromen, schnell gemacht, ungewöhnliche Vorspeise

30 min. normal 09.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

asiatisch gewürzt

60 min. pfiffig 18.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Thunfisch in 4 gleichgroße, ca. 2 cm dicke Stücke schneiden. Sojasauce, Sake, Grapefruit- und Limettensaft mit Ingwer und den Zesten gut mischen, salzen, pfeffern und die vier Thunfischsteaks darin wenden und für 10 Minuten marinieren. Die Zuckersc

30 min. normal 14.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr leicht und aromatisch

15 min. normal 21.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine pfiffige Frühlingsvorspeise

75 min. pfiffig 21.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr gut bekömmliche Vorspeise für 4 Personen oder als Hauptspeise für 3 Personen

60 min. normal 22.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Marinadebestandteile in einer Schüssel zusammen rühren und die Filets hineinlegen. Zugedeckt einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Unmittelbar vor dem Servieren grillen, in der Grillpfanne ca. 4 Min. auf jeder Seite oder insgesamt 4 Min. i

20 min. normal 15.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vorspeise oder Zwischengang bei einem Menü

75 min. pfiffig 27.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal für Gäste

40 min. pfiffig 03.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Räucherlachs und Suppengemüse

15 min. normal 04.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst die Lachsforelle filetieren und die Haut abziehen. Die Gräten mit einer Grätenzange herausziehen und die Filets auf der Innenseite leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Innenseite mit Petersilie, Estragon und Orangenzesten beleg

120 min. pfiffig 26.01.2018