„Möhrchens“ Rezepte: spezial, warm & Winter 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

spezial
warm
Winter
Einlagen
Europa
fettarm
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
bei 69 Bewertungen

Kürbis schälen. Am einfachsten halbieren, Kerne mit Löffel ausschaben und für 15 Minuten in Salzwasser kochen. So kann man den Kürbis einfach aus der Schale schaben. Kartoffeln, Süßkartoffel, Karotten schälen und in große Stücke schneiden. Zwiebel w

30 Min. simpel 27.04.2005
bei 19 Bewertungen

Salz - Dill - Gurken - Suppe

15 Min. normal 17.03.2009
bei 4 Bewertungen

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

50 Min. pfiffig 23.04.2008
bei 6 Bewertungen

Variante mit Mostbröckli und Bündnerfleisch

60 Min. normal 05.11.2007
bei 5 Bewertungen

Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen, das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Möhren schälen, kurz unter fließendem Wasser spülen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Olivenöl vorsichtig erhitzen und

40 Min. normal 12.12.2004
bei 5 Bewertungen

schmackhaft und wärmend

30 Min. normal 10.01.2007
bei 3 Bewertungen

für 12 Personen oder 6 Schwaben

30 Min. normal 19.10.2007
bei 1 Bewertungen

mit Jakobsmuscheln, Amaretto-Milchschaum & frittierten Glasnudeln

30 Min. pfiffig 20.01.2012
bei 1 Bewertungen

Die Karotte, Zwiebel, Sellerie und Paprikaschote schälen bzw. putzen und klein schneiden. Die Miesmuscheln spülen, putzen, dabei die Bartreste entfernen. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Den gehackten Knoblauch d

45 Min. normal 22.09.2008
bei 0 Bewertungen

Für die Croutons die Toastscheiben mit Butter bestreichen, halbieren und den Käse fein reiben. Butterschmalz und Speck in den Topf geben und kross ausbraten. Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Chili beigeben, den Zucker dazugeben und hell karamellisi

35 Min. normal 10.02.2019