„-ramazotti“ Rezepte: Suppe, raffiniert oder preiswert & Resteverwertung 214 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 389 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 66 Bewertungen

Südtiroler Käsknedl alla Tiziana Avi-Bona

20 Min. normal 09.09.2010
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 10 Bewertungen

Avgo Lemono - ganz simpel, auch in großen Mengen zuzubereiten - selbst im Sommer erfrischend

30 Min. simpel 09.04.2009
bei 250 Bewertungen

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

20 Min. simpel 14.11.2001
bei 10 Bewertungen

gebundene Suppe mit vielen Variationsmöglichkeiten.

30 Min. simpel 22.06.2010
bei 62 Bewertungen

Meerrettichsuppe

20 Min. normal 25.01.2008
bei 68 Bewertungen

Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Gemüse dazugeben und kurz anrösten. Mit Weißwein, Fischfond und 400 ml Wasser ablöschen, Suppengewürz zufügen und die Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Krabben waschen, trocken tupfen und mit Zitron

20 Min. normal 11.05.2008
bei 32 Bewertungen

Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und im Olivenöl anschwitzen. Die Karotten dazu geben und mit anschwitzen. Die Tomaten samt Flüssigkeit und die Kräuter dazu geben. Leicht mit Salz, Pfeffe

20 Min. simpel 27.03.2009
bei 9 Bewertungen

ein altes Familienrezept, original aus Pommern, mündlich überliefert

20 Min. simpel 30.10.2010
bei 69 Bewertungen

Kartoffel schälen, in kleine Stücke schneiden und in der Brühe weich kochen. Käse zugeben und alles pürieren, Weißwein zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

10 Min. simpel 29.10.2003
bei 69 Bewertungen

Kürbis schälen. Am einfachsten halbieren, Kerne mit Löffel ausschaben und für 15 Minuten in Salzwasser kochen. So kann man den Kürbis einfach aus der Schale schaben. Kartoffeln, Süßkartoffel, Karotten schälen und in große Stücke schneiden. Zwiebel w

30 Min. simpel 27.04.2005
bei 68 Bewertungen

Den Spinat auftauen lassen. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Eine rechteckige, feuerfeste Form in den Ofen stellen und 5 Minuten vorwärmen. Das Ei in einer Schüssel sehr schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch zum Ei

20 Min. simpel 27.03.2008
bei 9 Bewertungen

Milchsuppe mit Birnenstücken und Mehlklümpchen - ist mit Sicherheit auch ein Kinderessen

20 Min. simpel 26.10.2009
bei 21 Bewertungen

einfach Spitze

40 Min. normal 27.04.2009
bei 31 Bewertungen

russische Sommersuppe

30 Min. simpel 20.08.2008
bei 9 Bewertungen

Die Gemüsebrühe erwärmen, das Ei aufschlagen und leicht mit der Gabel verquirlen. Zwei flache Esslöffel Parmesan und dann den Grieß dazu geben. Je nach Größe des Eis muss eventuell etwas mehr Grieß verwendet werden, wichtig ist, dass die Masse so zäh

20 Min. normal 08.10.2005
bei 11 Bewertungen

Zwiebel, Möhre und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Mit Hühnerfond und Gemüsebrühe aufgießen, die Suppe zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen. Dann zu Dreiviertel pürieren, so dass noch einige Stückchen Möh

20 Min. simpel 25.02.2010
bei 6 Bewertungen

wenig Kalorien, super schnell und einfach

15 Min. simpel 27.05.2010
bei 14 Bewertungen

sehr lecker!

20 Min. normal 14.07.2008
bei 6 Bewertungen

Sehr gut!

25 Min. normal 14.07.2008
bei 7 Bewertungen

Butter, Salz, Knoblauch und Ei in einer Schüssel verrühren. Die Semmel in warmem Wasser einweichen, ausdrücken und dazugeben. Zum Schluss das Brät dazugeben und vermengen. Falls der Teig zu weich ist, noch etwas Semmelbrösel dazugeben. Mit einem Tee

20 Min. simpel 29.08.2009
bei 17 Bewertungen

Besonders cremig und trotzdem leicht

30 Min. normal 15.04.2009
bei 19 Bewertungen

Kartoffen schälen, Zwiebeln pellen und beides grob würfeln und im ausgelassenen Fett andünsten. Curry einstreuen und mitdünsten. Gemüsebrühe zugeben und 15 Min. offen kochen. Möhren schälen, Porree putzen, beides in Scheiben schneiden. Möhren bissf

15 Min. simpel 17.11.2001
bei 8 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in der Butter bei milder Hitze 15 min. braten, herausnehmen, klein schneiden und in den Topf geben. Die Äpfel schälen und grob reiben. Die Bananen schälen und zerdrücken. Alles mit den Zwiebeln in die Pfanne geben, Curry dar

15 Min. normal 11.10.2009
bei 11 Bewertungen

Die Roggenbrotscheiben würfeln und in einem Topf in zerlassender Butter anrösten. Den Knoblauch, den Majoran und die Gemüsebrühe dazu geben, und 10 Min. köcheln. Die Wiener Würstchen in kleine Scheiben schneiden und mitkochen lassen. Vor dem Anrichte

20 Min. simpel 18.11.2001
bei 13 Bewertungen

pikant gewürzt, kalt oder warm ein Genuss

20 Min. normal 10.09.2007
bei 13 Bewertungen

Knoblauch abziehen, zerdrücken oder hacken. Zwiebel abziehen und grob hacken. Beides in etwas Olivenöl andünsten. Tomaten mit Saft dazugeben und mit einem Kochlöffel grob zerkleinern. Bratwurstmasse zu kleinen Bällchen formen und in die Suppe geben.

5 Min. simpel 22.11.2001
bei 7 Bewertungen

Die Bohnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag gut abtropfen lassen. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen und fein würfeln. In einen Topf etwas Olivenöl geben und zunächst den Knoblauch anbraten. Dann Zwiebel-,

30 Min. normal 29.04.2008
bei 23 Bewertungen

Die Sahne in einen Topf geben und bis zur Hälfte einkochen lassen (hohen Topf benutzen, da die Sahne stark aufschäumt). Die anderen Zutaten dazugeben und alles 5 Minuten kochen lassen. Zu dem Gericht passt Fladenbrot oder Reis. Einige Varianten: Fü

5 Min. simpel 13.11.2001