„Weisse Bohnen“ Rezepte: Suppe & Vorspeise 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (15)

schnelle, leckere und vegane Suppe

5 min. simpel 03.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

Variante mit Mostbröckli und Bündnerfleisch

60 min. normal 05.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Gewürzöl

30 min. normal 18.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (12)

vegetarisch

30 min. simpel 28.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zwiebel und Knoblauch in Öl glasig andünsten und die gewaschenen Bohnen, Karotten, Sellerie und Lauch dazu geben. Das Ganze ein wenig durchrösten, die Tomaten aus der Dose dazu, mit Brühe ablöschen und Petersilie unterrühren. Nun etwa 30 Minuten köch

15 min. simpel 09.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel, den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Lauch, Staudensellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Karotte, Kartoffel, Kohlrabi schälen und in gleichgroße, kleine Würfel schneiden. Die grünen Bohnen putzen und je nach Länge,

25 min. simpel 09.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Speck im Öl in einer Pfanne leicht braun braten. Die Fleischbrühe erhitzen, Speck, Paprikaschoten und Bohnen zufügen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen. Mit Tabasco und Salz würzen. Vor dem Serviere

25 min. simpel 01.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Die Tomaten im Saft pürieren. Die Bohnen abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Cabanossi in lange dünne Scheiben schneiden und die Kirschtomaten halbieren. Das Öl erhitzen, die

30 min. normal 12.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Weiße Bohnen abtropfen lassen. Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Das tiefgekühlte Gemüse unaufgetaut in einen Suppentopf geben. Kartoffeln, Bohnen und Brühe hinzufügen. Mit Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer würzen. Alles aufkochen und zugedec

20 min. simpel 16.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauch, Zwiebel und Chili in 1 EL Öl andünsten. 1 Schuss Wasser hinzufügen und solange dünsten, bis dieses verdunstet ist. 1 Liter Wasser angießen und aufkochen. Brühe einrühren. Mais (bis auf 4 EL) zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Boh

15 min. normal 22.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach einem amerikanischen Rezept

20 min. simpel 04.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und raffiniert

30 min. normal 24.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bohnen 6 bis 8 Stunden mit kaltem Wasser bedeckt einweichen. Danach abschütten, in einen Topf geben und mit frischem Wasser bedeckt etwa 45 Minuten kochen. Die Karotte und den Sellerie schälen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen u

30 min. normal 07.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Gemüse waschen, Zucchini in feine Ringe schneiden, Brokkoli in feine Röschen schneiden, Spargel in kleine Stück schneiden. Die Gemüsebrühe aufkochen, danach nach und nach, d.h. ca. alle 5 min, die Gemüse dazugeben, zuerst Bohnen und Erbsen, dann

45 min. normal 27.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bohnen abgießen. Gänsefleisch (in ca. 1 cm große Würfel geschnitten), Speck- und Zwiebelwürfel in Öl und Butter anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fond angießen, 30 Minuten köcheln. Kartoffeln würfeln und bissfest garen. Für die Mehlschwitze

25 min. normal 13.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Auberginen klein würfeln, den Knoblauch und die Chilischote ganz fein hacken. Den Knoblauch und die Chili zusammen mit den Kräutern im Olivenöl bei mittlerer Temperatur fünf bis acht Minuten braten. Der Knoblauch sollte dabei keine Farbe annehmen

10 min. simpel 04.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

So wird es gemacht: Alles Gemüse putzen und waschen. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und die groben Strünke abschneiden. Die Möhren und die Kartoffeln klein würfeln. Die grünen Bohnen in dünne gleich lange Stücke schneiden. Die Spinatblätter in S

60 min. normal 04.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, schnell

10 min. simpel 23.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bohnenpüree: Die Bohnen 12 Stunden knapp mit kaltem Wasser bedeckt in einem Topf einweichen. Danach im Einweichwasser zusammen mit Zwiebel, Salz und Lorbeerblatt aufkochen. Das geputzte Gemüse mit den Kräutern zu einem Wurzelgemüse zusammenbinden und

60 min. pfiffig 05.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und würfeln. In Olivenöl andünsten. Bohnen hinzugeben, sowie Brühe und Milch. Zugedeckt etwa 15 Min. köcheln lassen. Pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Für die Paprikacreme die Paprikas

35 min. normal 03.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die getrockneten Bohnen waschen und über Nacht in weichem Wasser (evtl. etwas Natron hinzugeben) einweichen. Am nächsten Tag die Bohnen mit etwa der dreifachen Menge Wasser zum Kochen bringen und ca. 60 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis d

10 min. simpel 14.01.2014