„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Reis, Resteverwertung, gekocht & Studentenküche 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Reis
Resteverwertung
Studentenküche
Asien
Beilage
Camping
Ei
einfach
Eintopf
fettarm
Fisch
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kinder
klar
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
ReisGetreide
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Suppe
Vegan
Vegetarisch
bei 37 Bewertungen

Die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen, darin die klein gehackte Zwiebel glasig anschwitzen. Den Reis (je nach Gusto Naturreis, Wildreis oder Basmati) dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Das Gemüse dazugeben und auf k

5 Min. simpel 20.08.2009
bei 22 Bewertungen

vegetarisch und simpel

5 Min. normal 07.07.2015
bei 5 Bewertungen

eine Eigenkreation

15 Min. simpel 10.08.2009
bei 14 Bewertungen

unheimlich simpel, aber total lecker

15 Min. simpel 25.08.2010
bei 5 Bewertungen

Die Margarine in einer großen Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin kurz glasig anschwitzen. Den Reis dazugeben und mit der Brühe übergießen. Solange köcheln lassen, bis die ganze Flüssigkeit vom Reis aufgesogen ist. Falls der Reis dann noch nicht

30 Min. simpel 31.07.2009
bei 4 Bewertungen

Resteverwertung

20 Min. normal 07.12.2007
bei 4 Bewertungen

mit viel Gemüse

30 Min. normal 04.10.2009
bei 3 Bewertungen

entstanden aus Resten und einer knappen Studentenkasse

20 Min. simpel 06.07.2012
bei 8 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln anbraten, dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Wenn das Hackfleisch durch ist, Tomatenmark, evtl. etwas Wasser und ge

20 Min. simpel 15.09.2008
bei 13 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Die Paprika zugeben und mitdünsten. Die Champignons unterrühren. Danach den Reis, das Tomatenmark und die Gewürze zugeben und unter Rühren anrösten,

30 Min. normal 12.12.2009
bei 2 Bewertungen

Ein einfaches und beliebtes japanisches 'Fastfood' aus der Kathegorie Donburi - Reisschalengerichte.

15 Min. normal 15.02.2019
bei 2 Bewertungen

Zuerst den Katenschinken in einer Pfanne anbraten. Das Gemüse waschen, klein schneiden und nach und nach in die Pfanne geben. Mit Pfeffer, Knoblauchpulver, Paprika und Koriander würzen. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zuletzt den Kräuter

15 Min. simpel 17.11.2012
bei 2 Bewertungen

vegetarisch, ohne Zucker, auch als Babybrei geeignet

5 Min. simpel 14.06.2018
bei 2 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch, One Pot

10 Min. simpel 05.01.2018
bei 10 Bewertungen

3 Zutaten - Schnellgericht

5 Min. simpel 11.02.2011
bei 7 Bewertungen

schnell und lecker

15 Min. simpel 12.02.2012
bei 3 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 20.09.2016
bei 3 Bewertungen

einfache Studentenküche - leicht

20 Min. normal 18.04.2018
bei 2 Bewertungen

ein schnelles aus Resten entstandenes Essen

20 Min. simpel 23.09.2009
bei 2 Bewertungen

Für dieses Rezept kann man super Reste verwenden (Ananas, Pilze, Reis). Natürlich geht auch frisch gekochter Reis. Die Sahne mit der Milch in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Curry, Brühe und die anderen Gewürze dazugeben und aufkochen. Die S

15 Min. simpel 09.12.2009
bei 2 Bewertungen

Einfach und ohne Fleisch

10 Min. simpel 01.11.2015
bei 2 Bewertungen

vollwertig, lecker und schnell gekocht, Sauce auf Zucchini-Basis, Rezept reicht für 4 Kleinkinder

20 Min. simpel 15.03.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Hackfleisch mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen formen. Die Hühnerbrühe aufkochen, die Hackbällchen hineingeben und eine Min. köcheln lassen. Den Reis hinzufügen und nochmals 5 Min.

10 Min. simpel 29.07.2010
bei 2 Bewertungen

Die Cocktailtomaten halbieren und beiseite stellen. Lauchzwiebeln, Zucchini und Champignons in Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Paprika in Würfel schneiden und hinzugeben. Die Quinoa spülen und ebenfalls hinzugeben. Alles etwa 5 mi

10 Min. simpel 17.07.2015
bei 2 Bewertungen

eine leckere Eigenkreation meiner Mama

30 Min. simpel 07.07.2009
bei 6 Bewertungen

WW 3,5 P

10 Min. simpel 24.10.2007
bei 3 Bewertungen

Reis nach Packungsanleitung kochen. Erbsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Ebenso beim Thunfisch verfahren. Öl in eine Pfanne geben (bei in Öl eingelegtem Thunfisch kann man auch dieses Öl verwenden). Reis, Erbsen und Thunfisch zufügen und a

30 Min. simpel 07.02.2007
bei 3 Bewertungen

Den Reis in Salzwasser gar kochen, Den Thunfisch und die Erbsen in eine Pfanne geben, die Tomaten unterrühren, die geputzte Paprikaschote klein schneiden und auch mit hinein geben. Alles zum Kochen bringen, sobald es kocht, den fertigen Reis mit in

15 Min. simpel 23.07.2008
bei 1 Bewertungen

einfach und lecker

15 Min. normal 10.05.2016
bei 1 Bewertungen

bunt und deftig, auch für Veganer geeignet

10 Min. simpel 01.01.2016