„Mediterrans“ Rezepte: Beilage 299 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Gemüse
Vegetarisch
Hauptspeise
Sommer
einfach
Schnell
Kartoffel
Salat
Braten
gekocht
Party
Vorspeise
Vegan
Europa
Snack
Backen
raffiniert oder preiswert
Italien
kalt
warm
Kartoffeln
Eier oder Käse
Reis- oder Nudelsalat
Studentenküche
fettarm
Dünsten
Lactose
Käse
Paleo
Nudeln
Schmoren
Frühling
Resteverwertung
Pasta
kalorienarm
Camping
Herbst
ReisGetreide
Überbacken
Fleisch
Auflauf
Saucen
Low Carb
Schwein
Griechenland
Getreide
Reis
Gluten
Klöße
Hülsenfrüchte
Spanien
Pilze
Grillen
Geflügel
Dips
Trennkost
Frankreich
Vollwert
marinieren
Rind
Aufstrich
Brot oder Brötchen
Fingerfood
Frittieren
Winter
ketogen
Früchte
Haltbarmachen
Türkei
Geheimrezept
Deutschland
Festlich
Afrika
Ei
Krustentier oder Fisch
Salatdressing
Brotspeise
Meeresfrüchte
Eier
Mittlerer- und Naher Osten
Fisch
Marokko
cross-cooking
Kinder
Blanchieren
Frühstück
Römertopf
Ostern
Portugal
Basisrezepte
Krustentier oder Muscheln
Frucht
Lamm oder Ziege
INFORM-Empfehlung
Diabetiker
Innereien
bei 138 Bewertungen

mit mediterranem Touch

5 Min. simpel 22.10.2010
bei 355 Bewertungen

Kizartma, leckeres türkisches Sommergericht

30 Min. simpel 12.11.2007
bei 98 Bewertungen

Die Kartoffel, schälen, waschen und in Salzwasser garen. Schalotten schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Tomaten hacken. Die Pinienkerne

20 Min. simpel 07.05.2005
bei 30 Bewertungen

perfekte mediterrane Geschmackskombination von nussigen Kichererbsen und intensiven getrockneten Tomaten

20 Min. simpel 01.10.2013
bei 78 Bewertungen

mediterran

15 Min. simpel 08.01.2015
bei 335 Bewertungen

Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. fünf Minuten dünsten. Er sollte noch Biss haben. Die Zwiebeln in Ringe, die eingelegten Tomaten in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den halbierten Cocktailtomaten und dem abgekühlt

20 Min. simpel 10.08.2009
bei 59 Bewertungen

an heißen Tagen auch als Hauptgericht sehr schmackhaft, mit einem Salat als Beilage

15 Min. normal 29.08.2008
bei 37 Bewertungen

als Beilage oder eigenständiges Gericht servieren

20 Min. normal 10.02.2016
bei 32 Bewertungen

Bei dem Gemüse könnt Ihr natürlich nehmen, was Ihr wollt. Wir nehmen, Zucchini, Aubergine und Paprika, sowie Cocktailtomaten. Ihr solltet darauf achten, dass das Gemüse in ungefähr gleich große Stückchen geschnitten wird, damit die Garzeit auch ungef

15 Min. normal 27.04.2016
bei 11 Bewertungen

für den Vorrat, als Geschenk aus der Küche, mediterrane Küche

20 Min. simpel 18.10.2011
bei 18 Bewertungen

Butter in eine Pfanne geben und schmelzen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne glasig dünsten. Die Zucchini in Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Einige Zeit braten, bis sie ebenfalls etwas glasig

30 Min. simpel 06.08.2009
bei 45 Bewertungen

knusprig und ohne Vorkochen von Kartoffeln

25 Min. simpel 12.03.2008
bei 14 Bewertungen

Super Beilage zu Fleisch oder als warmer Salat

10 Min. simpel 17.06.2014
bei 167 Bewertungen

Die rohen Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden (achteln) und in eine große Schüssel (mit Deckel) geben. Paprika, Zucchini und Zwiebeln putzen, in großzügige, grobe Stückchen schneiden und zu den Kartoffeln hinzufügen. Öldressing aus gepressten K

25 Min. simpel 31.01.2006
bei 316 Bewertungen

Die Nudeln "al dente" kochen und unter kaltem Wasser abbrausen. Die erkaltete Brühe mit Olivenöl, Zitronenessig, den Gewürzen und Kräutern mischen und unterheben. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und den Salat über Nacht im Kühlschrank

20 Min. simpel 16.05.2002
bei 10 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste mit einem Längsschnitt in jeweils 2 flache Schnitzel teilen. Mit einem Fleischklopfer etwas flacher schlagen. Mit Paprikapulver und Meersalz würzen. Eine Panierstraße, bestehend aus einem flachen Teller mit Mehl bestreut, einem e

45 Min. normal 28.08.2007
bei 10 Bewertungen

mediterrane Grill-Beilage, vegetarischer Nudelsalat

30 Min. normal 16.06.2017
bei 26 Bewertungen

im Backofen gegart

10 Min. simpel 12.09.2008
bei 22 Bewertungen

sehr lecker!

15 Min. normal 07.01.2012
bei 14 Bewertungen

Backofen auf 200° C vorheizen. Zwiebeln pellen und vierteln, Kartoffeln schälen und halbieren. Auberginen und Paprika halbieren und die Hälften quer in 3 cm breite Streifen schneiden. Tomaten Stielansätze herausschneiden und grob würfeln. Eine Aufla

10 Min. simpel 13.06.2003
bei 39 Bewertungen

Den Kürbis halbieren, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Schale abschneiden (bei Hokkaido nicht notwendig, in diesem Fall aber den Kürbis gut waschen) und auf ein Backblech oder in eine große Auflaufform geben. Zwiebeln in schmale Streifen

20 Min. simpel 20.10.2007
bei 29 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, trocken reiben mit einem Küchenpapier und dann mit Öl einreiben und mit dem Pfeffer und dem Salz bestreuen. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, ebenfalls die Frühlingszwiebel in Stücke schneiden. Dann die Paprikas

30 Min. normal 05.10.2008
bei 5 Bewertungen

mit Basilikumschaum und Tomatenvinaigrette

20 Min. normal 30.05.2011
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich waschen und abbürsten, dann mit der Schale in wenig Salzwasser etwa 15 Minuten kochen (je nach Sorte). Die Kartoffeln abgießen, abkühlen lassen und längs in der Mitte teilen. Sofort etwas salzen und pfeffern. In einer großen

10 Min. normal 17.10.2015
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in ganz feine Scheiben raspeln, mit Olivenöl beträufeln und nach Belieben würzen, z.B. mit Knoblauchsalz, Chili und mediterranen Kräutern. 2 - 3 Scheiben Rohschinken überlappend ausbreiten und die Kartoffelscheiben ebenfalls ü

10 Min. simpel 09.06.2016
bei 28 Bewertungen

Mediterrane Köstlichkeit

15 Min. normal 08.12.2008
bei 6 Bewertungen

vegetarisch und vegan

30 Min. normal 16.10.2014
bei 8 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und im erhitzten Olivenöl glasig dünsten. Das Lorbeerblatt zugeben, Tomaten halbieren, entkernen und mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung ein paar Minuten anschwitzen. Nun den Spinat zugeben, den Deckel auflegen

15 Min. simpel 27.02.2012
bei 80 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kaum Fett, vegetarisch, vegan

15 Min. simpel 29.05.2010
bei 40 Bewertungen

Die Kartoffeln gut schrubben und in reichlich Salzwasser ca. 20 min. garen. Abgießen und vierteln. Die warmen Kartoffeln mit dem Dressing mischen und darin erkalten lassen. Nach Belieben mit gehackten Mandeln oder Schafskäse mischen. Für das Dress

15 Min. normal 07.02.2008