„Sahnemeerrettich“ Rezepte: Beilage, Winter & Herbst 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Winter
Herbst
Gemüse
Vegetarisch
einfach
gekocht
Schnell
Salat
Vorspeise
Hauptspeise
Kartoffel
Deutschland
kalt
Europa
Saucen
Dips
Dünsten
Aufstrich
Früchte
Snack
fettarm
Schwein
Kartoffeln
Festlich
Vollwert
Haltbarmachen
Vegan
Schmoren
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Überbacken
Getreide
Klöße
Rind
Backen
Auflauf
Reis
Eier oder Käse
Frittieren
Braten
Frucht
warm
Party
Fingerfood
Österreich
ReisGetreide
 (162 Bewertungen)

Rohkost

30 Min. simpel 10.07.2007
 (15 Bewertungen)

Meerrettich - auch als Kren bekannt

20 Min. simpel 18.12.2008
 (8 Bewertungen)

auch kalt als Salat, wandelbar

10 Min. simpel 14.06.2012
 (6 Bewertungen)

sehr lecker

30 Min. simpel 14.12.2006
 (5 Bewertungen)

das Fleisch für den Braten wird über Nacht mariniert

45 Min. normal 10.11.2010
 (7 Bewertungen)

Die Rote Bete ca. 30-40 Minuten weich kochen, etwas abkühlen lassen und dann abpellen. In dünne Scheiben oder Streifen schneiden. Aus Essig, Öl, Salz, Zucker, Kümmel und dem Meerrettich eine Marinade herstellen und diese dann unter die Rote Bete misc

15 Min. simpel 31.07.2006
 (4 Bewertungen)

Rote Bete in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Schmand mit Meerrettich, Kümmel, Salz und Pfeffer verrühren. Mozzarella in Scheiben schneiden. Rote Bete und Mozzarellascheiben schuppenartig in eine Auflaufform legen, mit Schmand be

20 Min. simpel 19.11.2008
 (3 Bewertungen)

Außerordentlich lecker

30 Min. simpel 07.03.2016
 (3 Bewertungen)

Apfelmeerrettich

20 Min. simpel 11.10.2008
 (2 Bewertungen)

Die Spitzkohlstreifen in Butter mit Salz, Zucker, Muskat und etwas Geflügelfond dünsten. Mit Zitronenabrieb, Petersilie, Estragon, Meerrettich und grobem Senf unmittelbar vor dem Anrichten abschmecken.

30 Min. simpel 16.02.2012
 (2 Bewertungen)

Die Pastinaken mit einem Sparschäler schälen, in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser garen. Wenn man mit einer Gabel hineinsticht und sie fallen einfach wieder ab, sind sie gar. Die Pastinakenscheiben von der einen Seite üppig mi

20 Min. simpel 21.03.2012
 (2 Bewertungen)

Sellerie schälen, waschen und in zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Zwiebel würfeln. Knoblauch ganz fein schneiden. Die Zwiebel in neutralem Pflanzenöl glasig dünsten, mit etwas Mehl anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lasse

35 Min. normal 18.01.2020
 (3 Bewertungen)

Rote Bete evtl. am Tag vorher garen,

30 Min. normal 20.06.2010
 (1 Bewertungen)

Elfriedes Krautwickerl aus Blaukraut

45 Min. normal 04.02.2011
 (1 Bewertungen)

Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in Salzwasser 15 - 20 Minuten garen. Lauch putzen, waschen, in dünne Ringe schneiden und in Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebel und Knobl

30 Min. normal 29.12.2015
 (1 Bewertungen)

Den Wirsing putzen und in Streifen schneiden. Die Streifen waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zwiebelwürfel mit gepresstem Knoblauch in Öl andünsten, bis sie glasig sind. Den Wirsing dazugeben und dann mit Wasser

15 Min. simpel 20.11.2016
 (2 Bewertungen)

Rote Rüben und Äpfel schälen, raspeln und mit Öl, Zitronensaft, Kren und Honig vermischen. Aus der Masse runde Häufchen formen und servieren.

30 Min. simpel 13.07.2008
 (1 Bewertungen)

gut vorzubereiten, 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen, kann auch eingekocht werden

40 Min. normal 01.01.2011
 (1 Bewertungen)

Äpfel raspeln und mit dem Zitronensaft beträufeln. Sauerkraut einige Minuten weich dünsten und mit den geraspelten Äpfeln vermengen. Schlagobers in einer Schüssel mit fein gewürfelter Zwiebel, fein geraspelter Karotte, Öl und Kren vermengen und mit d

15 Min. simpel 12.11.2011
 (3 Bewertungen)

Vorgekochte Rote Bete schälen und in Julienne schneiden. Äpfel und Zwiebeln ebenfalls in Julienne schneiden. Zwiebeln im Öl anschwitzen, Rote Bete und Äpfel dazugeben und erhitzen. Apfelsaft angießen und bei geschlossenem Deckel etwa 10 min. bei kl

15 Min. normal 30.08.2006
 (1 Bewertungen)

Bouillon aufkochen und den Maisgrieß einrühren, Hitze reduzieren unter Rühren bei kleinster Hitze ca. 10 Minuten zu einem Brei kochen. Ricotta und Meerrettich unter die Polenta mischen, würzen und etwas abkühlen lassen. Rote Bete mit einem Hobel i

30 Min. normal 27.03.2013
 (1 Bewertungen)

vegetarisch

10 Min. simpel 11.12.2019
 (0 Bewertungen)

schnell zubereitet und lecker

15 Min. simpel 31.03.2009
 (0 Bewertungen)

Wasser aufkochen, den Tee damit überbrühen und 10 min. ziehen lassen und durch ein Sieb gießen. Rote Bete schälen und in gleichgroße Würfel schneiden und im Hibiskustee und Zucker 40 min. weich kochen, herausnehmen und mit 2 EL Tee und Kürbiskernöl

20 Min. simpel 15.03.2012
 (0 Bewertungen)

veganer Rohkostsalat

20 Min. simpel 12.01.2014
 (0 Bewertungen)

vegetarisch

20 Min. simpel 20.12.2016
 (0 Bewertungen)

Die Rote Bete 50 Minuten bei mittlerer Stufe kochen. Anschließend unter fließend kaltem Wasser schälen. Die Knollen achteln und in eine gefettete Auflaufform geben. Bei 180 Grad 15 Minuten backen. Für den Meerrettich-Dip einen Becher Schmand mit 4-5

15 Min. simpel 20.10.2007
 (0 Bewertungen)

Grünkohlblätter in ausreichend Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen und sofort kalt abschrecken. Gut abtropfen lassen und klein hacken. Wirsing und Chinakohl (Strunk entfernt) in feine Streifen schneiden. Zwiebelwürfel in heißem Butters

35 Min. normal 22.01.2010
 (0 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser bedecken, zugedeckt aufkochen und 20 Minuten garen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Milch mit Butter in einen Topf geben und vorsichtig erhitzen. Kartoffel

10 Min. simpel 07.10.2012
 (0 Bewertungen)

Rezept meiner Mutter, einfach toll, nur etwas "aufgepeppt"

30 Min. normal 08.11.2012