„Pinienkerne“ Rezepte: Saucen & Dips 398 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
Saucen
Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gewürze Öl Essig Pasten
Gluten
Grundrezepte
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Salatdressing
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 221 Bewertungen

als Pesto zu Nudeln, als Aufstrich zu Crostini, als Dip zu Weißbrot oder zum Fondue

10 Min. simpel 20.08.2011
bei 91 Bewertungen

ein Alleskönner

15 Min. simpel 21.04.2012
bei 353 Bewertungen

Bärlauchblätter waschen, in der Salatschleuder sehr gründlich 3 bis 4 Mal schleudern, bis keine Feuchtigkeit mehr austritt, anschließend grob hacken und in eine Rührschüssel geben. Knoblauchzehen hacken und mit der Kernemischung dazugeben. Öl aufgieß

75 Min. normal 15.08.2006
bei 149 Bewertungen

Alle Zutaten entweder pürieren oder in einem Mörser fein verreiben. Olivenöl hinzufügen. Das Rezept ergibt ca. 120 g Pesto. (Reicht für ca. 20 Crostini oder 500 g Nudeln).

15 Min. normal 03.10.2005
bei 19 Bewertungen

lecker und gesund

20 Min. normal 21.08.2015
bei 8 Bewertungen

Die Walnusskerne etwas rösten, dann abkühlen lassen. Alle Zutaten zu einer feinen Masse pürieren. Das Pesto nochmal abschmecken und ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Tipps zum Servieren: 400 - 500g Pasta abkochen. 50 g Pinienkerne in einer Pfann

10 Min. normal 03.09.2016
bei 18 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 27.11.2013
bei 66 Bewertungen

Bärlauch waschen und gut trocken schleudern. Mit den restlichen Zutaten in der Küchenmaschine fein zerkleinern und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. In saubere und sehr heiß gespülte Schraubdeckelgläser abfüllen und im Kühlschrank auf

30 Min. simpel 15.12.2005
bei 76 Bewertungen

Pesto di Prezzemolo

15 Min. simpel 18.11.2001
bei 64 Bewertungen

Der Bärlauch wird gewaschen und am besten in der Salatschleuder getrocknet. Mit dem Messer oder einem Küchenbeil die Blätter zerkleinern, denn je kleiner der Bärlauch geschnitten wurde, desto leichter kann er später püriert werden. Gemeinsam mit den

15 Min. simpel 19.05.2007
bei 45 Bewertungen

Die Tomaten abtropfen lassen, das Öl auffangen. Das Öl mit Olivenöl extra virgine auf 200 ml auffüllen. Die Tomaten im Mixer zusammen mit den Nüssen und den Mandeln pürieren, dabei das Öl langsam zugeben. Zum Schluss den geriebenen Hartkäse und die

20 Min. simpel 23.12.2003
bei 50 Bewertungen

Pesto - mein Tipp: In all die vorhergegangene Pesto Rezepten und Beschreibungen kann man sehen wie unendlich die Phantasie des Menschen ist. Eindeutig, es gibt eine große Pesto- Fangemeinde, und für sie möchte ich hier einen Tipp geben: Da gerade So

60 Min. simpel 13.06.2003
bei 128 Bewertungen

Bärlauch abbrausen, putzen und trocken schütteln. Etwas für die Garnierung beiseite legen, Rest fein hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. 1 EL davon beiseite stellen, übrige Kerne grob hacken. Bärlauch, Pinienkerne in ein hoc

15 Min. simpel 30.05.2005
bei 7 Bewertungen

mit Steinpilz-Meersalz

20 Min. normal 28.04.2016
bei 14 Bewertungen

einfach, vegan

30 Min. normal 11.10.2016
bei 41 Bewertungen

Pesto grün - weiß - rot, ganz in den italienischen Landesfarben!

20 Min. simpel 11.09.2005
bei 12 Bewertungen

Ein unglaubliches Geschmackserlebnis!

25 Min. normal 29.07.2008
bei 21 Bewertungen

Die Pinienkerne in der trockenen Pfanne leicht anrösten und abkühlen lassen. Die Tomaten grob zerkleinern, den Knoblauch pellen und ebenfalls grob zerkleinern. Alle Zutaten mit der Küchenmaschine oder dem Pürierstab pürieren. Ist die Masse zu fest, e

10 Min. simpel 18.05.2007
bei 10 Bewertungen

Thermomixrezept

5 Min. simpel 01.02.2012
bei 27 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. In die Küchenmaschine geben und zerkleinern. Die getrockneten Tomaten, die geschälte Knoblauchzehe und dann den geriebenen Parmesan hinzugeben und ebenfalls zerkleinern. Mit Salz würzen und

5 Min. simpel 28.10.2009
bei 6 Bewertungen

Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit dem Zitronensaft und einer Prise Zucker bissfest garen. Bärlauch und Petersilie waschen und in einen Mixbecher geben. 80 ml Rapsöl und Honig zugeben und mi

30 Min. normal 10.01.2007
bei 82 Bewertungen

würzige Sauce zu Pasta oder als Fleischmarinade

25 Min. simpel 10.11.2001
bei 40 Bewertungen

verfeinerte Tomatenpesto super schnell und einfach

10 Min. simpel 15.07.2006
bei 48 Bewertungen

WW - geeignet, 7P.

30 Min. normal 25.05.2008
bei 18 Bewertungen

Ein sehr cremiges Pesto, das auch als Dip herhalten kann

30 Min. normal 21.12.2008
bei 24 Bewertungen

Den Spargel waschen und das untere Ende schälen. Dann in 2 cm große Stücke schneiden. Die Schalotte in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten würfeln (wer mag, kann sie zuvor häuten). In einer Pfanne ein paar Pinienkerne anrösten. Dann herausnehmen u

25 Min. normal 22.07.2009
bei 45 Bewertungen

Alle Zutaten in den Mixer. Anschließend in ausgekochte Gläser geben. Gegebenenfalls mit etwas Olivenöl noch bedecken!

15 Min. simpel 24.08.2006
bei 13 Bewertungen

mein Favorit

15 Min. simpel 05.01.2009
bei 135 Bewertungen

Das bekannte Pesto alla genovese

10 Min. normal 11.12.2018
bei 14 Bewertungen

Bärlauch gründlich waschen, trocknen und grob zerkleinern. Pinienkerne trocken, in der Pfanne leicht anrösten. Knoblauch schälen und grob zerhacken. Alle Zutaten (Öl erstmal nur die Hälfte) in einen Mixer geben und alles zerkleinern. Restliches Öl l

30 Min. simpel 07.03.2010