„Pimpinelle“ Rezepte 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Beilage
Deutschland
Dips
Ei
Eier
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Suppe
Vegan
Vorspeise
warm
bei 96 Bewertungen

Die Grüne Soße sollte immer mit mindestens 7 Kräuter angerichtet werden. Dickmilch und Sauerrahm in eine große Salatschüssel geben und vorsichtig vermengen. Mit 100 ml normaler Milch etwas verdünnen. Pfeffer, Salz, Zucker, Senf, Öl und Weinessig (M

60 Min. normal 10.12.2006
bei 30 Bewertungen

lecker griechisch und low carb

20 Min. normal 01.03.2013
bei 4 Bewertungen

mit Kopfsalat, Gurken, Radieschen, Tomaten, Eiern

20 Min. simpel 06.06.2013
bei 4 Bewertungen

einfach, edel, vegetarisch, vegan, gut vorzubereiten, für viele Anlässe

40 Min. simpel 11.08.2016
bei 11 Bewertungen

perfekte Ostereiverwertung und im Sommer als erfrischendes Essen

30 Min. simpel 14.07.2005
bei 11 Bewertungen

Von allen Kräutern die Stiele abschneiden, die Blätter etwas zerkleinern und den Schnittlauch ganz fein schneiden. Alles entweder in den Mixer geben oder in einen hohen Becher mit dem Pürierstab zerkleinern. Dabei eine halbe Tasse Milch zugeben. Al

30 Min. normal 19.08.2002
bei 3 Bewertungen

nicht nur für Gründonnerstag oder zur Eierverwertung nach Ostern

20 Min. simpel 14.05.2014
bei 8 Bewertungen

Couscous nach Packungsanleitung zubereiten. Den gekochten Couscous abkühlen lassen. Inzwischen die Kräuter fein hacken, die Tomaten und die Gurke fein würfeln. Alle Zutaten mit dem Couscous vermischen. Für die Marinade Salz, Pfeffer und Olivenöl auf

20 Min. simpel 29.07.2004
bei 2 Bewertungen

nach Mamas Spezialrezept

30 Min. normal 12.09.2014
bei 2 Bewertungen

vegan, hocharomatisch

15 Min. simpel 23.10.2015
bei 9 Bewertungen

Die zimmerwarme Butter mit dem Frischkäse gründlich verrühren. Alle Kräuter sehr fein hacken. Knoblauch pressen. Alles zu einer homogenen Masse verrühren, mit Salz und frischgemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Schmeckt zu gegrilltem Fleisch ebenso

20 Min. simpel 07.06.2001
bei 2 Bewertungen

einfach, kräuterreich und gut

10 Min. normal 17.05.2017
bei 6 Bewertungen

à la wildehilde

30 Min. simpel 09.11.2001
bei 2 Bewertungen

Diese grüne Soße ist Handarbeit. Bitte keinen Mixer, keine Küchenmaschine, keine Kräutermühle verwenden. Saure Sahne und Joghurt zu einer glatten Creme verrühren. Die Eier schälen und halbieren und die Eigelbe mit einer Gabel gut zerkleinern und un

25 Min. simpel 19.05.2014
bei 4 Bewertungen

Erfrischend - Einfach - Lecker

15 Min. simpel 30.01.2008
bei 7 Bewertungen

die sind nicht von gestern

45 Min. normal 06.02.2009
bei 3 Bewertungen

Die Kräuter werden fein gehackt, man nimmt von jeder Sorte etwa einen Esslöffel voll. Es macht nichts, wenn nicht alle Kräuter vorhanden sind! Die Kräuter mit den fein gehackten Zwiebeln mit Schmand und Joghurt verrühren. Abschmecken. Die fein gewü

20 Min. simpel 25.06.2009
bei 9 Bewertungen

einfach, schnell zubereitet und lecker

15 Min. simpel 11.10.2008
bei 1 Bewertungen

Die Radieschenblätter entstielen, gründlich waschen und abtropfen lassen. In einem Topf die Butter schmelzen und die Radieschenblätter darin anschwitzen. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und mit der fein gewürfelten Zwiebel zu den

20 Min. normal 05.03.2015
bei 1 Bewertungen

Die Kräuter mit Olivenöl und 2-3 Knoblauchzehen pürieren und die Paste mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräuterpaste hält sich in einem kleinen Schraubglas, dunkel gelagert, mehrere Wochen, wenn die Oberfläche immer mit Olivenöl abgedeckt ist.

15 Min. normal 13.07.2010
bei 2 Bewertungen

Spaghetti kochen (al dente). Kräuter mit Essig u. Öl im Mixer pürieren. Knoblauch u. Schalotten fein hacken und zum Püree geben. Parmesan unterheben mit Pfeffer kräftig abschmecken. Alles zu den Nudeln geben, 1 Stunde ziehen lassen.

30 Min. normal 28.06.2006
bei 3 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 29.06.2015
bei 1 Bewertungen

Ein dickes Bund frischer Kräuter und die Zwiebeln und Gurken klein hacken. Alles mit den anderen Zutaten mischen und im Kühlschrank 1-2 Stunden ziehen lassen. Dazu schmecken hartgekochte Eier ( Ostern )Pellkartoffeln oder gekochtes Rindfleisch.

20 Min. simpel 30.03.2004
bei 1 Bewertungen

Die Dahlienblütenblätter abzupfen, in eine Schüssel geben. Die Pimpinellenblättchen von den Stängeln zupfen, mit zu den Blütenblättern geben. Beides vermischen und auf zwei Teller verteilen. In die Mitte jeweils 1/2 Kugel klein gewürfelten Mozzarella

15 Min. simpel 26.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in ca. 20 Minuten gar kochen. Die Eier in kochendem Wasser in 8-10 Minuten hart kochen. Die Kräuter waschen, trocken tupfen, gegebenenfalls die Stängel entfernen und 4 Stiele Pimpinelle zum Garniere

30 Min. normal 15.04.2009
bei 1 Bewertungen

Goethes Lieblingsessen in einer leichten Ausführung

30 Min. normal 23.01.2007
bei 1 Bewertungen

mit einem effektiven Trick, die frischen Kräuter feinzuschneiden

15 Min. simpel 05.04.2015
bei 1 Bewertungen

nach Flaaschwoschds Art - fettarm

40 Min. normal 31.08.2007
bei 1 Bewertungen

ohne Ei

35 Min. normal 11.10.2007
bei 1 Bewertungen

Mozzarella, Gurke, Tomate und Zwiebel mit einem leckerem Dressing

15 Min. simpel 25.09.2012