„Salz“ Rezepte: Vegetarisch, Süßspeise & Lactose 665 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Süßspeise
Lactose
Gluten
Mehlspeisen
Kinder
Dessert
einfach
Schnell
Backen
Europa
gekocht
Braten
Frucht
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Auflauf
Hauptspeise
Studentenküche
Herbst
Österreich
Frühstück
Sommer
Getreide
Reis
Kuchen
Snack
Winter
Resteverwertung
Camping
Basisrezepte
Suppe
Vollwert
USA oder Kanada
fettarm
Frittieren
Nudeln
Beilage
Kartoffeln
gebunden
Osteuropa
Geheimrezept
Frankreich
Pasta
Brotspeise
Frühling
Dünsten
Eier
spezial
Klöße
Einlagen
kalorienarm
Fingerfood
Vorspeise
Backen oder Süßspeise
warm
Ei
Saucen
Low Carb
Tschechien
Party
Vegan
Weihnachten
Skandinavien
Russland
Gemüse
Mikrowelle
Überbacken
Ostern
Trennkost
Babynahrung
Diabetiker
Schmoren
Kekse
Creme
Festlich
Schweden
Großbritannien
Polen
klar
Afrika
ReisGetreide
Ungarn
Portugal
Kartoffel
Belgien
Finnland
Schweiz
Südafrika
Niederlande
kalt
Italien
Australien
Norwegen
Brot oder Brötchen
Türkei
Dänemark
Tarte
Amerika
Salat
bei 1.400 Bewertungen

luftig, locker und lecker

15 Min. normal 04.12.2007
bei 1.344 Bewertungen

süß - flaumige Verführung aus dem Backofen

30 Min. normal 04.07.2011
bei 1.331 Bewertungen

Dieses traditionelle Rezept stammt aus einem Tiroler Landgasthof und wird dort seit vielen Generationen so zubereitet. Es enthält einige schöne Geheimnisse aus Omas Trickkiste, die nicht immer preisgegeben werden. Auf jeden Fall nichts für Kalorienzä

15 Min. normal 16.04.2008
bei 219 Bewertungen

auch für Dukatennudeln geeignet

30 Min. simpel 19.11.2007
bei 446 Bewertungen

Dies ist eine klassische Methode, Grießbrei zu kochen. Der Brei ist hierbei sehr locker und etwas zähflüssig. Wer ihn lieber etwas fester mag, nimmt etwas mehr Grieß hinzu. Für mehr Personen empfiehlt sich die doppelte Menge. Die Milch mit der Prise

25 Min. normal 05.04.2007
bei 943 Bewertungen

Pfannkuchen: Die Eier mit dem Zucker cremig aufschlagen, dann mit der Milch verrühren. Nun Salz, Mehl und Backpulver dazugeben und alles zu einem glatten Teig rühren. Danach den Teig für ca. 15 Minuten ruhen lassen, da das Mehl noch ausquillt. Dann 1

10 Min. normal 13.04.2014
bei 245 Bewertungen

Aus Mehl, Hefe, Milch, Zucker, Ei, Salz, Vanillezucker und Butter einen weichen Hefeteig kneten und ca. 45 Min. gehen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 1 cm hoch rechteckig ausrollen. Nun in 7 cm große Quadrate schneiden. Altern

30 Min. normal 12.02.2006
bei 867 Bewertungen

wie auf der Kirmes

20 Min. normal 11.09.2010
bei 256 Bewertungen

mit Blaubeeren und brauner Butter

30 Min. normal 30.03.2006
bei 938 Bewertungen

Die Butter oder Margarine schmelzen. Die Milch hinzufügen und auf ungefähr 37 Grad erwärmen. Die Hefe in der Milch auflösen. Danach Zucker, Salz, Kardamom und fast das ganze Mehl hineinrühren. Den Teig kneten, bis er geschmeidig wird. Falls nötig:

30 Min. simpel 15.04.2003
bei 39 Bewertungen

Einfach alle Zutaten bis auf das Ei mischen, kurz durchkneten, bis alle Zutaten miteinander vermengt sind. Danach aus dem Teig kleine Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Jetzt das Ei verquirlen und die Brötchen mit dem Ei einpinseln. Ab in d

10 Min. simpel 27.02.2014
bei 110 Bewertungen

Aus Eiklar festen Schnee schlagen. Dotter mit Zucker cremig rühren, dann Salz, Zimt, Mehl, Puddingpulver, Vanillezucker, Milch und evtl. Rosinen einrühren. Äpfel schälen und in den Teig raspeln. Zuletzt den Eischnee leicht unterheben. Den Teig in 2

30 Min. normal 08.10.2008
bei 58 Bewertungen

wie in der Krabatmühle in der Lausitz, für 12 goldgelbe Plinsen

15 Min. normal 15.07.2010
bei 241 Bewertungen

französisches Rezept

15 Min. simpel 29.05.2006
bei 37 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 12.01.2015
bei 296 Bewertungen

reicht für ca. 12 bis 16 Stück

25 Min. simpel 04.10.2006
bei 368 Bewertungen

ergibt etwa 9 Stück, reicht für 2-3 Personen

25 Min. normal 11.08.2010
bei 187 Bewertungen

Für den Teig: Das Mehl auf ein Backbrett häufen, in die Mitte eine Mulde drücken, 2 EL zerlassene Butter, Ei, 1 Pr. Salz hineingeben. Vom Rand her die Zutaten mischen, sehr kräftig zu einem elastischen, geschmeidigen Teig verkneten, dabei nach und na

60 Min. normal 09.11.2010
bei 1.732 Bewertungen

auch Apfelpfannkuchen

10 Min. simpel 20.11.2008
bei 11 Bewertungen

Mehl, Speisestärke, Backpulver und das Salz in einer Schüssel mischen, dann alle anderen Zutaten dazugeben und alles gut verrühren. Sollte es Klümpchen geben, den Teig durch ein Sieb streichen. Der Teig soll nicht 'schaumig' werden, also nur gut durc

10 Min. simpel 11.03.2016
bei 469 Bewertungen

Eier trennen. Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker, Salz, Vanillezucker und Aroma schaumig rühren. Milch und Mehl nach und nach zugeben. Den Eischnee unterheben. Den Teig eine halbe Stunde quellen lassen. Butter in einer Pfann

20 Min. normal 04.05.2007
bei 44 Bewertungen

American Pancakes

10 Min. simpel 29.08.2011
bei 522 Bewertungen

Die Hefe mit dem Zucker auflösen. Alle Zutaten gut vermischen, den Hefeteig mindestens eine Stunde oder länger an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig zu einer faustdicken Rolle (Durchmesser ca. 7 cm) formen, davon ca. 9 gleich große Teile abstec

20 Min. normal 16.01.2007
bei 367 Bewertungen

Den Apfel schälen , Kernhaus entfernen und den Apfel in kleine Stücke oder dünne Scheiben schneiden. Eigelb mit Salz, Zucker, Mehl, Backpulver, Milch und Mineralwasser mit dem Stabmixer verrühren (Vorsicht, spritzt etwas). Das Eiweiß steif schlagen

15 Min. simpel 16.05.2008
bei 126 Bewertungen

mit Sauerrahm - locker, fein und vanillig

25 Min. normal 17.08.2007
bei 57 Bewertungen

lecker und super einfach Teig im BBA

20 Min. normal 10.01.2007
bei 79 Bewertungen

Zucker, Margarine und Eier schaumig schlagen. Dann die restlichen Zutaten unterheben. Öl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Esslöffel Teig in die Pfanne geben und kleine Puffer (wie Kartoffelpuffer) backen. Heiß servieren und mit Puderzucker bes

15 Min. simpel 19.08.2011
bei 96 Bewertungen

Als erstes die Chia-Samen mit 250 ml Milch vermischen und im Kühlschrank für etwa 20 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit die Bananen zerquetschen und Mehl mit Zucker, Backpulver, Salz, Zimt und Vanille vermischen. Der Zucker kann auch weggela

10 Min. simpel 23.01.2015
bei 37 Bewertungen

Backrohr auf ca. 200° Ober- und Unterhitze vorheizen. Eier trennen, das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Kurz bevor der Schnee fertig geschlagen ist, die Hälfte des Puderzuckers einrühren. Dotter mit der Buttermilch, dem restlichen Zucke

25 Min. simpel 30.10.2009
bei 93 Bewertungen

Eier mit der Milch verquirlen, eine Prise Salz und einen Schuss Öl zufügen. Das Mehl unterrühren. Eine kleine Kelle des Teiges in die Mitte einer beschichteten Pfanne geben und diese so schwenken, dass sich der Teig ganz dünn und ohne Löcher in der P

20 Min. simpel 11.12.2018