„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Vegetarisch, kalorienarm, Resteverwertung & Getreide 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Getreide
kalorienarm
Resteverwertung
Vegetarisch
Asien
Beilage
Dünsten
einfach
Eintopf
fettarm
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kinder
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vollwert
Winter
Wok
bei 39 Bewertungen

Die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen, darin die klein gehackte Zwiebel glasig anschwitzen. Den Reis (je nach Gusto Naturreis, Wildreis oder Basmati) dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Das Gemüse dazugeben und auf k

5 Min. simpel 20.08.2009
bei 221 Bewertungen

feines, vegetarisches Kürbisgericht

45 Min. normal 07.09.2008
bei 18 Bewertungen

750 g TK-Spinat aus dem TK nehmen (alternativ frischen Spinat putzen). Den Ingwer schälen und zerkleinern (alternativ 1 TL Ingwerpulver verwenden). 2 Zwiebeln schälen und würfeln (alternativ 1 Bund Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden). Die Mö

45 Min. normal 15.07.2008
bei 17 Bewertungen

gesund, mit knackigem Gemüse

25 Min. normal 02.02.2010
bei 40 Bewertungen

Den Reis mit dem kochenden Wasser vermischen und etwa 20 Minuten stehen lassen. Danach das Wasser abgießen. Zwischenzeitlich das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch 5 Minuten anbraten. Die Paprikas

5 Min. normal 24.11.2001
bei 8 Bewertungen

Kalorienarm und lecker

20 Min. normal 16.04.2010
bei 6 Bewertungen

Die Margarine in einer großen Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin kurz glasig anschwitzen. Den Reis dazugeben und mit der Brühe übergießen. Solange köcheln lassen, bis die ganze Flüssigkeit vom Reis aufgesogen ist. Falls der Reis dann noch nicht

30 Min. simpel 31.07.2009
bei 10 Bewertungen

Alle Gemüse waschen, putzen und in kleinschneiden. Öl erhitzen. Gewürfelte Zwiebel glasig anbraten, Gemüse zugeben und kurz mitbraten. Reis und Wasser zugeben. Salzen, pfeffern und mit Oregano und frischen Kräutern nach Wahl würzen. Risotto 20 Min

20 Min. normal 23.01.2007
bei 12 Bewertungen

fruchtig, lecker, leicht

30 Min. normal 04.11.2008
bei 2 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch, One Pot

10 Min. simpel 05.01.2018
bei 10 Bewertungen

Gemüse sehr klein schneiden, zusammen mit Hirse, Wasser, gekörnter Gemüsebrühe und dem Lorbeerblatt kalt aufsetzen, alles 5 Min. kochen und 20 Min. ausquellen lassen. Unter die abgekühlte Hirsemasse das Kerbelkraut mischen und kleine flache Puffer

15 Min. normal 17.11.2001
bei 5 Bewertungen

schnell, raffiniert und lecker

15 Min. normal 30.01.2010
bei 4 Bewertungen

lecker und für Diät geeignet

25 Min. simpel 27.01.2014
bei 9 Bewertungen

Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Fenchel waschen und grob würfeln. Butter zerlassen und das Gemüse leicht andünsten. Reis zufügen und kurz mit rösten. Mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach die Brühe dazu gießen und unter Rühren gar werd

15 Min. normal 15.10.2009
bei 31 Bewertungen

Den Reis körnig kochen. Frühlingszwiebeln, Karotten und Blumenkohl in etwas Öl anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt etwa zehn Minuten köcheln lassen. Reis und abgetropfte Mandarinen zum Gemüse geben und alles heiß werden lassen. Mit

20 Min. simpel 16.05.2008
bei 3 Bewertungen

Den Mais und die Pilze abtropfen lassen. Die Zuckerschoten abfädeln und halbieren, die Paprikaschote in kleine Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Währenddessen den Reis gar kochen. Zuckerschoten, Paprika und Frühlingszwiebeln zu

25 Min. normal 04.09.2009
bei 3 Bewertungen

Für dieses low carb Gericht alles Gemüse klein schneiden. In einer kleinen Schüssel die Eier verrühren und kräftig mit Curry, Sojasauce, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Basilikum und Oregano würzen. Es kann natürlich nach eigenem Geschmack gewürzt we

20 Min. normal 20.01.2016
bei 3 Bewertungen

leicht und gesund

30 Min. normal 19.07.2009
bei 3 Bewertungen

ultralecker

30 Min. normal 25.11.2009
bei 5 Bewertungen

sehr lecker und leicht, aromatisch

20 Min. normal 02.02.2010
bei 2 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Reis waschen, in das kochende Wasser geben und gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in kleine, dünne Stifte schneiden. Nacheinander in einen Topf mit etwas heißem Öl geb

20 Min. simpel 27.09.2009
bei 2 Bewertungen

wenn es schnell gehen soll

5 Min. normal 07.06.2016
bei 4 Bewertungen

Vegan

10 Min. simpel 03.04.2015
bei 8 Bewertungen

aus Beijing, nur 412 Kalorien pro Person

30 Min. normal 20.01.2008
bei 1 Bewertungen

Eigenkreation, zu besonderem Reis

25 Min. normal 09.11.2009
bei 1 Bewertungen

vegan möglich, fettarm und sättigend, Singleportion

10 Min. simpel 29.12.2017
bei 1 Bewertungen

bunt und deftig, auch für Veganer geeignet

10 Min. simpel 01.01.2016
bei 1 Bewertungen

serviert zu Reis

25 Min. normal 12.12.2009
bei 1 Bewertungen

Vegan, fettarm, gesund und lecker

15 Min. simpel 02.02.2016
bei 2 Bewertungen

Die Apfel- und Zwiebelwürfel in Weißwein weich dünsten. Bis auf den Frischkäse alle anderen Zutaten zugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen. Wer mag, kann nun alles pürieren (ich lass es immer so). Zum Schluss noch den Frischkäse unterrühren. Am best

10 Min. simpel 08.01.2009