„Salz“ Rezepte: Vegetarisch, einfach & Herbst 2.747 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
einfach
Herbst
Schnell
Gemüse
Sommer
Hauptspeise
Winter
gekocht
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
Studentenküche
Vegan
Salat
Beilage
Lactose
Snack
Suppe
warm
fettarm
gebunden
Nudeln
Europa
Saucen
Pasta
kalorienarm
Braten
kalt
Gluten
Party
Kartoffeln
Resteverwertung
Backen
Camping
Pilze
Low Carb
Dünsten
Italien
Auflauf
Früchte
Käse
Eintopf
Vollwert
Dips
Frucht
Deutschland
Kinder
Schmoren
Frühling
Hülsenfrüchte
Salatdressing
Eier oder Käse
Überbacken
Paleo
Kartoffel
Ei
Getreide
Reis
Halloween
Fingerfood
Reis- oder Nudelsalat
Trennkost
Süßspeise
ketogen
Mehlspeisen
Brotspeise
Asien
Festlich
Eier
Aufstrich
Haltbarmachen
Dessert
Tarte
Frühstück
Mittlerer- und Naher Osten
Österreich
Kuchen
spezial
Wok
Diabetiker
Frankreich
Osteuropa
Grillen
USA oder Kanada
Griechenland
Afrika
Geheimrezept
Frittieren
Türkei
ReisGetreide
Indien
Weihnachten
Marokko
Pizza
Spanien
Basisrezepte
klar
marinieren
Mikrowelle
cross-cooking
bei 203 Bewertungen

Hokkaidosuppe mit Chili, Ingwer und Kokosmilch

20 Min. normal 21.01.2010
bei 110 Bewertungen

Aus Eiklar festen Schnee schlagen. Dotter mit Zucker cremig rühren, dann Salz, Zimt, Mehl, Puddingpulver, Vanillezucker, Milch und evtl. Rosinen einrühren. Äpfel schälen und in den Teig raspeln. Zuletzt den Eischnee leicht unterheben. Den Teig in 2

30 Min. normal 08.10.2008
bei 103 Bewertungen

eine feine und doch deftige Suppe als Kraftvorrat für kalte Tage

20 Min. normal 05.02.2009
bei 88 Bewertungen

Den Lauch putzen und in gleichdicke Ringe schneiden. Margarine in eine Pfanne geben und schmelzen. Lauch in der zerlassenen Margarine 10-15 Minuten bei geschlossenem Deckel dünsten bis er weich ist. Dann das Mehl darüber streuen, mit der Milch ablös

10 Min. normal 23.05.2010
bei 45 Bewertungen

hier in der Version mit Kürbis

20 Min. normal 13.04.2014
bei 20 Bewertungen

aus allem möglichen Selleriegrün; für den Vorrat

15 Min. simpel 30.09.2011
bei 88 Bewertungen

Die Zwiebeln mit dem Knoblauch im Olivenöl anschwitzen. Die Karotten, Chilischote und Lorbeerblätter hinzufügen. Danach alles mit dem Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen. Nun den Thymian hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. All

25 Min. normal 27.01.2007
bei 47 Bewertungen

wie meine Oma ihn in der Straußwirtschaft anbot

10 Min. simpel 12.12.2011
bei 276 Bewertungen

Rohkostsalat, sehr knackig und fruchtig

5 Min. simpel 29.10.2010
bei 78 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 19 Bewertungen

Porridge wie wir es lieben!

15 Min. simpel 25.09.2015
bei 230 Bewertungen

Gemischte italienische Antipasti aus dem Backofen - lecker!

25 Min. simpel 11.09.2007
bei 367 Bewertungen

Den Apfel schälen , Kernhaus entfernen und den Apfel in kleine Stücke oder dünne Scheiben schneiden. Eigelb mit Salz, Zucker, Mehl, Backpulver, Milch und Mineralwasser mit dem Stabmixer verrühren (Vorsicht, spritzt etwas). Das Eiweiß steif schlagen

15 Min. simpel 16.05.2008
bei 520 Bewertungen

Zwiebel schälen, fein hacken, Peperoni in schmale Ringe schneiden, Kürbisfleisch würfeln, Kartoffeln schälen und klein würfeln, Ingwer schälen und fein reiben. Zwiebeln, Peperoni und Kürbis im Olivenöl andünsten, Kartoffeln und Ingwer beigeben. Mit

20 Min. simpel 18.05.2004
bei 240 Bewertungen

leicht gebundene Delikatesse aus einem französischem Bistro

20 Min. normal 16.12.2010
bei 196 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

15 Min. simpel 16.10.2011
bei 58 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. In leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Dann abgießen und vom Kochwasser 250 ml auffangen. Den Kohlrabi in der Butter leicht anbraten und das Mehl darüber stäuben. Hell anschwitzen und mit Ko

15 Min. normal 27.07.2010
bei 75 Bewertungen

Das Rezept ist genauso einfach wie normales Kartoffelpüree aber raffinierter. Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, in leicht gesalzenem Wasser ca. 15-20 Minuten kochen. Dabei die Süßkartoffeln ca. 5 min später zugeben, da sie

15 Min. normal 06.10.2006
bei 600 Bewertungen

Den Mangold putzen und waschen. Die Stiele würfeln und die Blätter in Streifen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer hacken. Die Linsen in einem Sieb durchspülen und abtropfen lassen. Die Butter er

20 Min. normal 19.11.2009
bei 20 Bewertungen

warmes Dessert

25 Min. normal 29.07.2010
bei 246 Bewertungen

Die Tortellini in Salzwasser al dente kochen, abgießen und beiseitestellen. Die Bohnen in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen, dann die Brokkoliröschen für weitere 3 - 4 Minuten dazugeben, das Gemüse abgießen, kalt abschrecken und beiseitestellen. But

20 Min. normal 19.10.2009
bei 488 Bewertungen

Die Pflaumen entkernen und vierteln, das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Die Butter für den Teig zerlassen und anschließend mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Die Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Den Dotter mit der Butter-Zucker-Mass

20 Min. normal 26.07.2009
bei 244 Bewertungen

z. B. zu Kartoffeln und Frikadellen

15 Min. simpel 19.09.2011
bei 46 Bewertungen

Spaghetti mit Fenchel - einfach gut

15 Min. simpel 17.10.2008
bei 77 Bewertungen

Ofen auf 225°C vorheizen. Kürbis entkernen, in 1/2 cm dicke Spalten schneiden. Kürbisscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes (evtl. noch eingeöltes) Blech verteilen, auf zweitunterster Schiene 10 Minuten backen. Marinade aus Paprikapulver, Hälfte

20 Min. normal 07.09.2009
bei 48 Bewertungen

Vegan, Ergibt ca. 40 Kekse

15 Min. simpel 09.10.2015
bei 119 Bewertungen

himmlisch auf frischem Baguettebrot

10 Min. simpel 12.07.2008
bei 209 Bewertungen

ganz einfache Kürbiscremesuppe (ohne Orangen etc., nichts ausgefallenes)

30 Min. simpel 27.12.2008
bei 456 Bewertungen

leichter Wintereintopf

30 Min. normal 06.10.2008
bei 354 Bewertungen

Den Kürbis entkernen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Etwas Öl in einem Topf oder einer sehr großen Pfanne (am besten in einem Wok) heiß werden lassen und Zwiebel, Knoblauch u

15 Min. normal 15.03.2012