„-buchweizensuppe“ Rezepte: Vegetarisch, Party, raffiniert oder preiswert, Vegan & Camping 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Party
raffiniert oder preiswert
Vegan
Vegetarisch
Beilage
Braten
Dips
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalorienarm
kalt
Kinder
Nudeln
Paleo
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vorspeise
warm
bei 44 Bewertungen

Der wahrscheinlich beste Dipp zum Grillen, sowie für Spare Ribs und Chickenwings

5 Min. normal 04.04.2004
bei 127 Bewertungen

Die Zucchini waschen und ca. 1 cm groß würfeln, anschließend in heißem Olivenöl leicht anbraten. Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit sehr heißem Wasser übergießen. Kurz stehen lassen, dann häuten und würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und zu de

10 Min. simpel 05.11.2008
bei 31 Bewertungen

Die Petersilie waschen, trocknen (evtl. in der Salatschleuder) und mit einem Wiegemesser klein schneiden. Die Tomaten und Gurken waschen und in sehr kleine Würfel schneiden, ebenso die Zwiebeln. Mit dem Zitronensaft und Öl sowie Salz und Pfeffer ei

30 Min. normal 18.03.2008
bei 76 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander aufkochen. Schmeckt sowohl warm als auch kalt und hält sich im Kühlschrank ca. 4 Wochen.

15 Min. simpel 18.03.2009
bei 111 Bewertungen

Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Kartoffeln und die Paprikaschoten etwa gleich groß würfeln und die Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Das alles in Olivenöl anbraten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Dann noch so viel Wasser dazu gebe

20 Min. normal 23.09.2008
bei 19 Bewertungen

Mit getrockneten Tomaten, Rucola und Salami (oder Pilzen für die vegetarische/vegane Variante)

25 Min. simpel 01.09.2009
bei 8 Bewertungen

superlecker zum Grillen

10 Min. simpel 23.07.2010
bei 41 Bewertungen

Die Wachsbohnen abgießen, dabei den Bohnensud auffangen (sollte ca. ¼ Liter sein). Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Bohnensud mit Essig, Öl, Salz, Zucker und Zwiebelwürfeln aufkochen lassen. Die Wachsbohnen in eine Schüssel geben, reich

10 Min. simpel 20.04.2010
bei 99 Bewertungen

Aus den Zutaten einen Hefeteig bereiten und dabei gut durchkneten. An einem kühlen Ort 5 bis 6 Stunden gehen lassen. Dann nochmals durchkneten. Nun kleine Kugeln formen, auf einen kleinen Stock spießen und im offenen Lagerfeuer garen lassen. Stockbr

15 Min. normal 02.05.2002
bei 7 Bewertungen

Der Renner jedes Lagerfeuers

10 Min. simpel 05.10.2007
bei 6 Bewertungen

erfrischendes, alkohlfreies Sommergetränk

20 Min. simpel 28.05.2007
bei 8 Bewertungen

Vegan und glutenfrei, perfekt für den Lunch im Büro oder beim Picknick!

20 Min. simpel 24.05.2017
bei 8 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest garen und abkühlen lassen. Gurken und Paprika würfeln. Alles mit dem Budapester Salat in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Nach Belieben mit Chilipulver, Salz, Pfeffer und evtl. etwas Gurkenflüssigkeit absc

15 Min. simpel 23.03.2009
bei 7 Bewertungen

passt zur Currywurst genauso wie zu Gegrilltem

10 Min. simpel 10.04.2009
bei 7 Bewertungen

Die Tomaten überbrühen, häuten und in Scheiben geschnitten auf einem großen Teller anrichten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in sehr kleine Würfel schneiden, über den Tomaten verteilen. Öl und Essig vermisch

10 Min. normal 28.10.2005
bei 6 Bewertungen

ohne Mayo, griechisch

10 Min. simpel 21.03.2018
bei 4 Bewertungen

Toskanischer Brotsalat

20 Min. simpel 26.09.2008
bei 3 Bewertungen

Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch anbraten. Paprika zugeben und dünsten, bis sie weich sind. Mit den Gewürzen abschmecken und Tomatenmark einrühren. Mit Brühe ablöschen und etwas

25 Min. simpel 01.07.2009
bei 3 Bewertungen

Falafel goes Köfte - aber bleibt vegan

30 Min. simpel 08.11.2008
bei 2 Bewertungen

mit Alkohol

35 Min. simpel 03.08.2010
bei 1 Bewertungen

einfach und vegetarisch / vegan

20 Min. simpel 05.04.2018
bei 9 Bewertungen

Zwiebel abziehen und den Ingwer schälen, beides fein würfeln. Chilischote der Länge nach halbieren. Dann putzen, entkernen, abbrausen und in feine Streifen schneiden. Alles in 2 EL heißem Öl andünsten. Tomaten samt Saft zufügen, die Kokosmilch unterr

25 Min. normal 11.06.2007
bei 2 Bewertungen

Die Salatgurken schälen, dann wie man möchte entweder in Scheiben schneiden oder vierten. Wenn möglich, eine etwas reifere Wassermelone, wegen dem Geschmack, nehmen und das Fruchtfleisch und in kleine Stücke schneiden, am besten gleich mit entkernen

45 Min. normal 25.07.2007
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln werden in dünne Ringe geschnitten und mit Öl, Essig, dem vorher kleingehackten Dill, Salz und Pfeffer vermengt - und für ca. 2 Stunden im Kühlschrank gelagert. Der Salat passt zu jeder Grillparty hervorragend, aber auch auf Wurstbrote.

10 Min. simpel 15.04.2005
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen, und in einer großen Schüssel erkalten lassen. In der Zwischenzeit Gurke und Tomaten klein schneiden. Knoblauch, Petersilie und Basilikum am besten mit einem Wiegemesser fein zerkleinern. Balsamico mit Wasser, Olivenöl

20 Min. normal 03.12.2008
bei 1 Bewertungen

Warmer Nudelsalat

10 Min. simpel 24.09.2008
bei 1 Bewertungen

Sauerkraut in kurze Stücke schneiden. Äpfel waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Gewürzgurken abtropfen lassen und würfeln. Alles in eine Schüssel geben. Die Kräuter mit Salz, Zucker und Zitronensaft vermischen. Zum Sauerkraut fügen und unter

30 Min. simpel 14.11.2006
bei 3 Bewertungen

wie im Kino

10 Min. simpel 21.09.2009
bei 0 Bewertungen

zum Grillen 1 Tag vorher zubereiten

30 Min. normal 20.05.2009
bei 0 Bewertungen

lauwarm

20 Min. normal 11.08.2009