„Rinder“ Rezepte: Pasta 2.140 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (273)

angelehnt an das berühmte Rezept von Mamma Leone aus New York

40 min. normal 07.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (2.534)

aus Bologna, mit Spaghetti

30 min. normal 25.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (489)

ganz ohne Fix-Produkte

10 min. normal 08.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (3.043)

wie beim Italiener

30 min. normal 21.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (86)

ganz und gar selbst gemacht

50 min. normal 23.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (57)

In einem Topf erhitzt man 2 EL Olivenöl, fügt die fein gehackte Paprika hinzu und brät es fünf Minuten an. Zwiebel hinzufügen und wenn diese glasig sind, Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Dann das Gemüse entfernen und beiseite stell

20 min. simpel 22.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (69)

mit Tomatenspaghetti

30 min. normal 10.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (1.451)

mit Käse überbackene Rigatoni in Sauce mit Hackfleisch und Schinken

20 min. normal 19.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (28)

Einen Topf mit Wasser, Salz und Bohnenkraut aufstellen. Die Bohnen darin bissfest kochen und abgießen. Die Spätzle nach Packungsangabe in gesalzenem Wasser kochen und ebenfalls abgießen. Die Champignons putzen und vierteln. Das Rindfleisch schnetze

20 min. normal 24.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (695)

super für warme Tage

30 min. normal 17.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (56)

Originalrezept aus Italien

30 min. normal 04.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (47)

Babybrei einfach und lecker!

15 min. normal 12.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (304)

Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch schälen, Selleriegrün, Petersilie und Basilikum zufügen und in einer Küchenmaschine ganz fein hacken. In einem Topf das Olivenöl heiß werden lassen und das Hackfleisch so lange anbraten, bis man kein rohes F

60 min. normal 29.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (559)

Möhre, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch putzen und in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel gut anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Nun das Hackfleisch zur Hälfte zufügen und krümelig bzw. kross braten. Wieder aus der Pfanne neh

60 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (405)

Suppengrün, Zwiebeln und Knoblauch putzen bzw. abziehen und fein würfeln. Das Gemüse ohne den Knoblauch zusammen mit den Schinkenwürfeln im heißen Olivenöl leicht bräunen, herausnehmen und beiseite stellen. Den Knoblauch nun zugeben und erst zuletz

30 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (22)

italienisches Rezept

75 min. normal 16.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (109)

traumhaft lecker

20 min. normal 07.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (59)

leckere Variante mit einer fruchtigen Note

30 min. normal 28.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (139)

Unsere Lieblingsbolognese, schnell und einfach hergestellt

30 min. normal 16.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (896)

Hackfleischsoße: Hackfleisch mit 2 El Öl anbraten, 2 Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und dazugeben. 1 EL Tomatenmark unterrühren und mit 500 ml pürierten Tomaten und ein wenig Wasser ablöschen. Eine Knoblauchzehe klein schneiden und dazugeben.

40 min. normal 21.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (30)

ohne Bechamel, dafür mit Frischkäse und Schmand

35 min. normal 08.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (78)

Aus Mehl, Eiern, Wasser und Salz einen glatten Teig kneten und dünn (max. 2mm) auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Mit einem Glas oder Ausstecher Plätzchen (5 cm Durchmesser) ausstechen. Für die Füllung: Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch durch den W

60 min. normal 17.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (119)

Für die Hackfleischsoße: Das Suppengrün putzen und sehr fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch hacken. Den Speck würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Speck, Suppengrün, Zwiebel und Knoblauch anbraten, bis es glasig ist. Das Hackfleisch dazuge

40 min. normal 24.04.2003
Abgegebene Bewertungen: (463)

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch dazu geben und scharf anbraten. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Nudeln in Salzwasser gar kochen und abtropfen lassen. Unter das Hackfleisch mischen und

25 min. normal 22.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (44)

1 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und knusprig braten. Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken. Das restliche Olivenöl in den Topf geben und die Zwieb

20 min. simpel 22.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (89)

mit Hackfleisch - Ricotta - Fülle und Bechamelsauce

60 min. normal 20.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (15)

Das Hackfleisch und Gemüse in 25 g Butter braten, 150 ml Brühe angießen und einkochen lassen. Die restliche Brühe, Tomatenmark und ca. 1/8 l Wasser (125 ml) mischen und dazugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 1 ½ Std. köcheln lassen. F

30 min. normal 20.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (119)

in einer Tomaten-Sahne-Soße mit gekochtem Schinken und Champignons

25 min. simpel 07.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (502)

Zwiebeln in Scheiben schneiden, in eine Pfanne geben, salzen und in Öl glasig schmoren . Tomaten vom Strunk befreien und in Scheiben schneiden. Nord und Südpol entfernen. Zu den Zwiebeln geben. Einmal durchrühren und dann einen Teller drüberlegen, so

45 min. normal 08.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (683)

ohne Béchamelsauce

20 min. normal 16.03.2006