„Chinesisch“ Rezepte: Pasta & warm 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (3)

schmeckt warm oder kalt sehr lecker

15 min. simpel 05.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Bärlauch waschen, die Stiele abschneiden und die Blätter sehr klein schneiden. Die Pilze in heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen, ausdrücken, dann die Stiele abschneiden und die Pilzköpfe fein hacken. Hackfleisch, Ei, Sojasauce, Bärlauch, Pilz

45 min. normal 27.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Spaghetti in Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen, abschrecken, gut abtropfen lassen und bereitstellen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Auflaufform ausfetten, die Spaghetti, den Mozzarella und den Frühstücksspeck in die Form schichten. 2 -

20 min. simpel 17.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Mie-Nudeln, die Soßen und die Curry-Paste findet man in gut sortierten Supermärkten oder im Asia-Shop. Dort sind die Zutaten meist preiswerter. Das Hähnchenfleisch sehr klein schneiden und in einer Marinade aus roter Currypaste, Sojasauce und et

30 min. simpel 08.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch und nicht vegetarisch

45 min. pfiffig 29.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst werden die Glasnudeln für 1 - 2 Minuten in kochendes, gesalzenes Wasser gegeben. Danach kurz unter kaltem Wasser abschrecken und anschließend abtropfen lassen. Die Glasnudeln müssen gut salzig sein, daher evtl. (falls das Wasser noch nicht sal

10 min. simpel 22.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus Thailand

60 min. normal 30.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine super alternative zur Dosensuppe

10 min. simpel 28.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Vorsuppe oder Hauptgericht

30 min. simpel 15.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein feines Essen für Gäste

120 min. pfiffig 03.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

kalt oder warm

30 min. normal 10.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Knoblauchzehen klein hacken, pfeffern und in heißem Olivenöl leicht anbraten. Den gewürfelten Tofu (frisch und weich) hinzufügen und unter vorsichtigem Rühren ebenfalls etwas anbräunen. Den Bambus in feine, streichholzlange Streifen schneiden und hi

25 min. simpel 10.03.2001
Abgegebene Bewertungen: (1)

Chinesisches Feeling mit nur 540 Kalorien

20 min. normal 20.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

eifrei

30 min. simpel 03.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kokosmilch ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Dabei ab und zu umrühren. Die Chilischoten halbieren, entkernen und fein hacken. Die Krebspaste mit den Chiliwürfeln, Salz, den Kokosflocken und den Korianderkörnern in einen Mörser gebe

30 min. normal 02.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

warm oder kalt

20 min. normal 22.10.2016