„Eintöpfe“ Rezepte: Europa 2.451 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Eintopf
Hauptspeise
gekocht
Gemüse
Deutschland
Schwein
Kartoffeln
Herbst
Winter
Suppe
Rind
einfach
Schnell
Hülsenfrüchte
Schmoren
Fleisch
raffiniert oder preiswert
spezial
Vegetarisch
gebunden
Italien
Osteuropa
Sommer
Lactose
Fisch
Party
Spanien
Geflügel
Frankreich
Nudeln
Low Carb
fettarm
Studentenküche
Getreide
Reis
Ungarn
Resteverwertung
Gluten
Österreich
Portugal
Lamm oder Ziege
Paleo
Meeresfrüchte
Vorspeise
warm
Pilze
Camping
klar
Griechenland
kalorienarm
Polen
Großbritannien
Vegan
ketogen
Dünsten
Beilage
Einlagen
Braten
Geheimrezept
Kinder
Frühling
Pasta
Vollwert
Krustentier oder Muscheln
Schweiz
Frucht
Niederlande
Festlich
Innereien
Wild
Käse
Skandinavien
Ei
Russland
Römertopf
Tschechien
Belgien
Dänemark
Norwegen
Auflauf
Finnland
Kartoffel
cross-cooking
Diabetiker
Schweden
Basisrezepte
Trennkost
Silvester
Mehlspeisen
Weihnachten
Saucen
Überbacken
Wok
Backen
Snack
Mikrowelle
Luxemburg
Wildgeflügel
Salat
bei 34 Bewertungen

Variante vom Irish Stew, statt Lamm mit Rind

20 Min. simpel 01.02.2017
bei 999 Bewertungen

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugebe

25 Min. normal 20.02.2010
bei 423 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 742 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Bohnen und Zucchini klein schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck 2 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, 2 Minuten braten, dann Sellerie, Karotten und K

30 Min. normal 23.02.2008
bei 15 Bewertungen

Julia Childs Rindfleisch in Rotwein mit Speck, Zwiebeln und Pilzen

60 Min. normal 27.03.2014
bei 276 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
bei 70 Bewertungen

Omas Hausrezept

60 Min. normal 01.09.2010
bei 367 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 494 Bewertungen

Hauptgericht mit Baguette oder Reis für Vegetarier, als Beilage zu Lammgerichten für alle anderen

30 Min. normal 19.04.2010
bei 31 Bewertungen

altes ungarisches Rezept

30 Min. normal 05.08.2007
bei 783 Bewertungen

ausgelegt ist die Menge für 4 Personen, bei uns reicht es allerdings gerade mal für 2

35 Min. normal 25.06.2004
bei 166 Bewertungen

schöner, dicker Fischeintopf, low carb

20 Min. normal 09.02.2013
bei 52 Bewertungen

Schnelle Bremer Art

20 Min. simpel 21.11.2013
bei 113 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und die Blätter grob hacken. Vom Kasseler, falls vorhanden, die Knochen wegschneide

30 Min. normal 10.01.2010
bei 77 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 509 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 Min. normal 11.05.2007
bei 21 Bewertungen

eine Mischung zwischen Altländer- und Kehdingerhochzeitssuppe

45 Min. normal 24.05.2010
bei 59 Bewertungen

Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Butter zerlassen. Die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und in der Butter anbraten. Die Kartoffel und Möhren hinzufügen und ebe

20 Min. simpel 15.11.2008
bei 61 Bewertungen

schnell, einfach und ohne nerviges Einweichen, Zubereitung im Schnellkochtopf

10 Min. normal 11.10.2009
bei 18 Bewertungen

dieses Rezept ist in unserer (ländlichen) Gegend heiß beliebt!!

30 Min. normal 27.03.2004
bei 103 Bewertungen

Partyknüller

30 Min. normal 22.10.2006
bei 153 Bewertungen

Cabanossi in Scheiben schneiden. Gemüse putzen und waschen. Zwiebel fein hacken. Kartoffeln in kleine Würfel, Möhren in Scheiben und Lauch in Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und die Cabanossischeiben darin anbraten. Zwiebelwürfel zufüg

30 Min. normal 25.04.2001
bei 140 Bewertungen

Lammfleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden, Zwiebel in Streifen schneiden, Möhren, Sellerie und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden (1 Kartoffel beiseite legen), Kohl und Lauch grobblättrig schneiden. In erhitztem Öl das Fleisch a

30 Min. normal 26.07.2003
bei 299 Bewertungen

Das Fleisch in heißem Öl in einer Pfanne anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzig abschmecken. Danach die Jagdwurst und die Zwiebeln hinzufügen. Alles in einen großen Topf füllen. Die Gurken- und die Tomatenwürfel hinzufügen und alles m

25 Min. simpel 08.06.2008
bei 73 Bewertungen

Fleisch in kleine Stücke und Zwiebel in Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut 10 Min. anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und weiterbraten. Mehl darüber stäuben und alles etwas d

30 Min. simpel 02.04.2009
bei 202 Bewertungen

eigentlich schon ein Eintopf

30 Min. normal 29.01.2010
bei 26 Bewertungen

irischer Eintopf für Fischliebhaber

60 Min. simpel 29.10.2011
bei 93 Bewertungen

1 Liter Wasser kochen. 2 Brühwürfel darin auflösen, Zwiebel sowie Rippchen dazugeben und ca. 15 Min. bei geschlossenen Topf köcheln lassen (evt. den Schaum abnehmen, der sich auf der Oberfläche bilden könnte vom Fleisch). Nach 15 Min. Fleisch und Zwi

15 Min. normal 20.05.2001
bei 97 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, kochen und stampfen. Speck und Zwiebel in Schmalz anbraten. Den Wirsing in Streifen schneiden, mit einer halben Tasse Wasser und dem Salz in einen großen Topf geben und aufkochen. Etwa 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, es is

40 Min. normal 21.10.2010
bei 194 Bewertungen

sehr preisgünstiges Gericht

30 Min. normal 20.10.2006