„Apfelkuchen“ Rezepte: Europa 170 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Backen
Dänemark
Dessert
Deutschland
einfach
Festlich
fettarm
Frankreich
Frucht
Geheimrezept
Gluten
Großbritannien
Herbst
Italien
Kuchen
Lactose
Niederlande
Österreich
Osteuropa
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schweden
Schweiz
Skandinavien
Sommer
Spanien
Tarte
Torte
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 184 Bewertungen

weihnachtlich mit Zimt, schmeckt aber auch in den übrigen Jahreszeiten

30 Min. simpel 27.03.2008
bei 42 Bewertungen

Rosinen im Rum ca. 1-2 Stunden (oder über Nacht) einweichen. Man kann natürlich auch fertige Rumrosinen verwenden. Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen und die Hälfte des Teiges auf dem Boden einer mit Backpapier ausgeschlagenen Springform

30 Min. normal 21.02.2008
bei 273 Bewertungen

schneller Rührteig, ganz einfach, auch für Backanfänger super geeignet

15 Min. simpel 30.10.2010
bei 37 Bewertungen

Apfelkuchen, klassisches französisches Rezept, für 6 Stücke

20 Min. normal 07.05.2010
bei 479 Bewertungen

Schlupfkuchen,Tassenkuchen, Blechkuchen

45 Min. normal 05.09.2007
bei 149 Bewertungen

Biskuit: Zucker, Vanillezucker, Öl, Dotter, Mehl, Backpulver und Wasser schaumig rühren. Eiklar aufschlagen und unterheben. Teig auf ein Blech streichen und goldbraun backen. 170° ca. 30 Minuten. Belag: In Stücke geschnittene, entkernte Äpfel mit

30 Min. normal 27.08.2008
bei 158 Bewertungen

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit Butter, 100 g Zucker, Vanillinzucker, Ei und Salz zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt für 30 Minuten kalt stellen. Die Rosinen waschen und abtropfen lassen. Die Äpfel schälen, entkernen, viert

30 Min. normal 05.01.2010
bei 41 Bewertungen

sehr saftig

30 Min. normal 18.06.2009
bei 159 Bewertungen

Gedeckter Apfelkuchen mit Zimt

40 Min. normal 21.09.2007
bei 888 Bewertungen

schneller Apfelkuchen vom Blech

30 Min. simpel 17.02.2006
bei 117 Bewertungen

Gewürfelte Äpfel mit Rum und Zucker (extra, nicht die 200 g...) vermischen, ca. 1 Stunde ziehen lassen. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Nüsse, Kakao und Zimt zugeben. Backpulver mit Mehl vermischen, in die Masse sieben und verrühren. Zum Sc

15 Min. simpel 25.07.2004
bei 36 Bewertungen

gedeckter Apfelkuchen auf österreichische Art

45 Min. normal 19.04.2010
bei 194 Bewertungen

Die Äpfel schälen, würfeln und mit dem Rum marinieren. Die Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren, das Vanillemark dazugeben. Das Mehl mit Backpulver, Haselnüssen, Kakao und Zimt vermischen und unter die schaumig gerührte Eimasse rühren, ebe

30 Min. normal 17.11.2001
bei 233 Bewertungen

einfach, schnell, unkompliziert und wirklich köstlich

20 Min. simpel 15.05.2008
bei 19 Bewertungen

Die Eier trennen. Eigelb mit 50 g Zucker, Vanillinzucker und 3 EL kaltem Wasser schaumig rühren. Das Eiweiß mit etwas Salz und 50 g Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl und das Backpulver mischen, darüber sieben und unterhe

30 Min. simpel 23.11.2008
bei 17 Bewertungen

Gewürfelte Äpfel mit Rum und Vanillezucker mischen. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Nüsse, Kakao, Zimt, Mehl und Backpulver dazugeben und langsam unterrühren. Zum Schluss die Äpfel unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform geben un

30 Min. normal 13.11.2007
bei 14 Bewertungen

Mehl, Butter, 75 g Zucker, Ei und Backpulver zu einem Knetteig verarbeiten. Den Teig 30 Minuten kalt stellen. Äpfel schälen, kleinschneiden, entkernen und auf den ausgerollten Knetteig geben. Vanillepudding, Apfelsaft, 175 g Zucker, Vanillezucker

40 Min. normal 04.05.2007
bei 16 Bewertungen

fettarm

35 Min. normal 11.07.2008
bei 9 Bewertungen

Mit Pudding und Schmand

25 Min. normal 02.12.2017
bei 12 Bewertungen

mit Calvados abgeschmeckter Apfelkuchen auf Rührkuchenbasis

30 Min. normal 10.09.2007
bei 171 Bewertungen

Apfelkuchen mit Vanillecreme, für 12 Stücke

35 Min. normal 10.05.2009
bei 22 Bewertungen

Aus den ersten 8 Zutaten einen Mürbeteig zubereiten und in eine gefettete Form (28 cm) geben. Den Pudding wie gewohnt mit Zucker und Milch kochen und die Apfelspalten untermischen. Den Pudding mit den Äpfeln auf den Teig geben. Dann die Butter schm

20 Min. normal 27.07.2008
bei 101 Bewertungen

Devon Apple Cake

15 Min. simpel 22.04.2004
bei 12 Bewertungen

Italienischer Apfelkuchen

30 Min. normal 07.07.2008
bei 55 Bewertungen

saftig

15 Min. simpel 28.11.2006
bei 19 Bewertungen

gedeckter Apfelkuchen

20 Min. simpel 15.12.2007
bei 13 Bewertungen

Butter mit Zucker und 1 Ei schaumig rühren, dann abwechselnd das mit Backpulver gemischte Mehl und Stärkemehl und das zweite Ei einrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen, mit eingeschnittenen Apfelhälften belegen, die gewölbte Seite nac

20 Min. simpel 28.07.2005
bei 4 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Zucker, Vanillinzucker, Eier und Salz hinein geben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten. Die Butter in Stück

50 Min. normal 20.07.2008
bei 11 Bewertungen

Französischer Apfelkuchen

30 Min. normal 26.11.2007
bei 19 Bewertungen

fast ohne Zucker - aber sehr lecker

20 Min. normal 11.03.2008