Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Gemüse“ Rezepte: Sommer, Braten & Vollwert 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Braten
Vollwert
Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
einfach
Herbst
Schnell
Snack
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
fettarm
kalorienarm
Lactose
Gluten
warm
Frühling
Vorspeise
Nudeln
Studentenküche
Beilage
Vegan
Pilze
Kinder
Resteverwertung
Getreide
Ei
Reis
Pasta
Europa
Camping
Salat
Diabetiker
Fingerfood
Paleo
Reis- oder Nudelsalat
Frucht
Mehlspeisen
Fleisch
kalt
Trennkost
Meeresfrüchte
Früchte
Saucen
Deutschland
ketogen
Tarte
Mittlerer- und Naher Osten
Asien
Fisch
Türkei
Eier
Frankreich
Österreich
Schwein
Brotspeise
Party
Dips
Italien
Krustentier oder Muscheln
Krustentier oder Fisch
Backen
Rind
Low Carb
 (172 Bewertungen)

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abgießen und beiseitestellen. Alle Gemüsearten waschen, putzen und in Stücke schneiden, nicht zu klein, z.B. Champignons nur halbieren, Paprikaschoten in 4 Stücke, Aubergine und Zucchini in dicke Scheiben, etc..

20 Min. normal 22.03.2005
 (114 Bewertungen)

Gemüsebratling mit Möhren, Zucchini und Sonnenblumenkernen

30 Min. simpel 29.03.2010
 (29 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen, die Zucchini waschen, die Karotten säubern und alles in einer Küchenmaschine raspeln. Die Eier dazugeben, verrühren und mit etwas Mehl binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken und löffelweise ab in die Pfanne mit dem heißen Öl

20 Min. simpel 14.08.2007
 (49 Bewertungen)

superlecker, gesund und einfach.

15 Min. normal 22.07.2011
 (188 Bewertungen)

preiswert, Zucchini mal anders

15 Min. normal 14.10.2007
 (29 Bewertungen)

mediterranes Schnellgericht

20 Min. normal 24.07.2007
 (75 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen und gar dämpfen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zucchini waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden (größere Exemplare vorher halbieren oder vierteln). Die Zwiebeln schäl

30 Min. normal 09.03.2007
 (22 Bewertungen)

vegetarisch und leicht. Ideal für Frühling und Sommer.

30 Min. normal 01.09.2014
 (36 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln hinzugeben und wenden, sodass sie rundum vom Öl benetzt sind. Zugedeckt in ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze weich braten. Die Kartoffeln dü

30 Min. normal 09.06.2008
 (87 Bewertungen)

Der Brokkoli wird in kleine Stücke geschnitten, möglichst nicht zermantschen. Das Eigelb wird mit der Speisestärke vermischt und dem Brokkoli beigefügt. Das Eiweiß wird zu Schnee geschlagen, danach wird der Käse mit dem Eiweiß vermengt und das Eiweiß

25 Min. normal 13.07.2007
 (12 Bewertungen)

Brokkoli und Karotten fein würfeln und rasch kochen, sie sollen noch bissfest bleiben. Magerquark und Ei verrühren. Haferflocken, Mehl und Gemüse dazu geben und alles zu einem formbaren Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und Musk

20 Min. normal 26.09.2008
 (3 Bewertungen)

Trennkost-Rezept - Kohlenhydrate

45 Min. normal 14.05.2009
 (3 Bewertungen)

Die Tomaten häuten, vierteln, von den Stengelansätzen befreien, entkernen und längs in Streifen schneiden. Petersilie und Basilikum abspülen, trockentupfen, entstielen und fein hacken. Die Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen. Geschälte und g

40 Min. normal 31.10.2006
 (2 Bewertungen)

vollwertiges Familienrezept

25 Min. normal 01.10.2009
 (4 Bewertungen)

ein veganer Traum aus dem Backofen

15 Min. simpel 19.08.2015
 (5 Bewertungen)

sehr fettarm, kalorienarm und gesund

20 Min. normal 03.08.2009
 (9 Bewertungen)

drei Zubereitungsarten; schmeckt warm und kalt...

10 Min. normal 03.03.2009
 (4 Bewertungen)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen die Tomaten in Würfel schneiden und in 1 EL Öl im zugedeckten Topf etwa 10 Minuten brutzeln lassen. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und in 1 EL

15 Min. simpel 03.02.2010
 (1 Bewertungen)

wertvoll pflanzlich

15 Min. normal 10.01.2020
 (1 Bewertungen)

Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Knoblauch abziehen, fein hacken und mit Kichererbsenmehl, Eiern und Joghurt mischen. Brokkoli unterrühren. Alles mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Kurkuma und Kreuzkümmel würzen. Etwas Öl in einer

25 Min. normal 18.02.2008
 (1 Bewertungen)

Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und der Länge nach in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und dann ebenfalls der Länge nach in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Paprika- und die Zwiebelstre

20 Min. normal 20.08.2010
 (1 Bewertungen)

Die Zucchini waschen, Enden abschneiden sowie die Kartoffeln waschen und schälen. Zusammen mit dem Halloumi (in der Küchenmaschine) mit der groben Reibe zerkleinern. Eier, Gemüsebrühe und ausreichend Vollkorn-/Paniermehl hinzufügen, alles gründlich v

30 Min. normal 16.09.2014
 (1 Bewertungen)

leichte Sommermahlzeit

10 Min. simpel 18.07.2016
 (7 Bewertungen)

leckeres vegetarisches Hauptgericht

30 Min. normal 01.11.2007
 (1 Bewertungen)

knusprige Beilage oder vegetarisches Hauptgericht

30 Min. normal 15.10.2010
 (1 Bewertungen)

Vitaminreiche Vollwertkost

30 Min. normal 21.11.2008
 (5 Bewertungen)

Man braucht 1 Topf für Brokkoli und Blumenkohl 1 Topf für die Nudeln 1 Pfanne zum Anbraten Zu Anfang den tiefgekühlten Brokkoli und Blumenkohl - ruhig zusammen in Topf 1 - bissfest in leicht gesalzenem Wasser kochen. Auch die Nudeln können in Sal

30 Min. normal 14.11.2006
 (1 Bewertungen)

herzhaft und gesund

20 Min. normal 11.10.2010
 (1 Bewertungen)

Bratschnecken mit Blattspinat und Inkakorn

30 Min. normal 02.08.2010
 (1 Bewertungen)

Für die Tofunaise: Tofu mit Essig, Zitronensaft, Öl, Honig, Senf, Ketchup und ca. 4 EL Wasser cremig mixen (Stabmixer), mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Burger: Karotten und Sellerie schälen und grob raspeln. Paprika in dünne Streifen, Kar

45 Min. pfiffig 19.02.2007