„-fruchtspiegel“ Rezepte: Sommer, Deutschland, Braten & Herbst 50 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Deutschland
Braten
Herbst
Europa
Hauptspeise
Gemüse
einfach
Schnell
Schwein
Pilze
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
Rind
Camping
Nudeln
Studentenküche
Vegetarisch
Fleisch
Pasta
Ei
Lactose
Winter
Resteverwertung
Gluten
Geflügel
Party
Beilage
Saucen
Paleo
Salat
Festlich
Snack
Vorspeise
Frühling
warm
fettarm
Käse
Frühstück
ketogen
Dips
Salatdressing
Getreide
Reis
Klöße
Hülsenfrüchte
Geheimrezept
kalorienarm
Dessert
gekocht
Vollwert
Fisch
Österreich
Frucht
Innereien
Eier
Reis- oder Nudelsalat
Kinder
Low Carb
bei 91 Bewertungen

etwas Schnelles aus der Pfanne

15 Min. simpel 18.09.2007
bei 36 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in der Schale 30 Minuten kochen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden. Den Speck würfeln, in einer Pfanne anbraten, die Kartoffelscheiben hinzufügen, salzen und hellbr

20 Min. simpel 19.10.2007
bei 65 Bewertungen

etwas Deftiges für Männer

60 Min. simpel 11.02.2009
bei 29 Bewertungen

Halsbraten mit Gemüse

30 Min. normal 31.07.2007
bei 10 Bewertungen

Vorspeise

20 Min. normal 08.09.2007
bei 10 Bewertungen

Die Knoblauchzehen schälen und in ganz kleine Stücke schneiden. In eine kleine Schale geben und mit Olivenöl bedecken (gerne auch schon am Vortag einlegen). Danach die Maultaschen würfeln, die Zwiebel schälen und würfeln, die Zucchini waschen und in

10 Min. normal 15.10.2010
bei 38 Bewertungen

Eine besonders leckere Variante mit Ei, Gemüse und Käse

25 Min. normal 20.04.2010
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln, die Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden, die Zucchini in Scheiben schneiden, die Kirschtomaten vierteln. In einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Schupfnudeln, Paprika und Zucchini dazu

15 Min. simpel 23.05.2008
bei 11 Bewertungen

Die geschälten Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und in dem erhitzten Fett anbraten, dabei ab und zu wenden. Die geschälten Zwiebeln in Ringe schneiden und nach 10 Min. zu den Kartoffeln geben, würzen. Braten, bis die Kartoffeln fast gar sind. Di

30 Min. normal 14.08.2001
bei 3 Bewertungen

Zunächst gibt man alle Zutaten (abgesehen von Öl und Butter) in eine große Schüssel und knetet alles gut durch. Langes Kneten ist wichtig, weil es dafür sorgt, dass die Frikadellen nicht auseinander fallen. Wenn der Fleischteig dann fertig ist, form

15 Min. simpel 25.01.2020
bei 8 Bewertungen

Rindfleisch in mittelgroße Würfel schneiden und in heißem Öl auf allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die fein geschnittenen Zwiebelwürfel dazugeben, klein gehackte Knoblauchzehe beifügen. Mit reichlich Paprika abschmecken, m

40 Min. normal 20.08.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Paprikastücke sehr fein schneiden. Das Brötchen in warmem Wasser einweichen. Das aufgeweichte Brötchen gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Alle anderen Zutaten dazu geben und alles gut verkneten. Aus dem Fleischteig mi

30 Min. normal 29.09.2008
bei 2 Bewertungen

Rezept aus dem Schwabenland.

30 Min. normal 29.07.2018
bei 2 Bewertungen

alles vom Blech

30 Min. simpel 07.09.2007
bei 2 Bewertungen

Einen Topf mit Wasser und Salz für die Bohnen aufsetzen. Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden und die Bohnen schräg in Stücke schneiden. Im Wasser 10 min kochen. In einem anderen Topf die Bandnudeln in Salzwasser kochen, abgießen und in kleinere

15 Min. normal 17.01.2017
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit den Schinken und die Salamischeiben in Würfel schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und Salami, Schinken und die gut abgetropften Nudeln unter ständigem Rühren braten. Darauf achten, das

20 Min. normal 24.01.2008
bei 2 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und ausdrücken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Feta würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini putzen und schräg in Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten halbieren. Die eingelegten Tomate

30 Min. normal 15.05.2008
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Öl in einem backofenfesten Bratentopf erhitzen. Das Fleisch von allen Seiten anbraten und herausnehmen. Zwiebeln schälen und fein schneiden. Die Pflaumen waschen, entkernen und vierteln. Im Bratfett die Zwieb

15 Min. normal 08.09.2011
bei 2 Bewertungen

Pilze von Erde und Nadeln befreien. Ich wasche meine Pilze nie, da sie sonst zu viel Wasser ziehen und darunter leiden. Außerdem dauert es beim Braten sehr lange bis das überschüssige Wasser verdampft ist. Butter in einer Pfanne auslassen und den ge

20 Min. normal 01.10.2006
bei 9 Bewertungen

ein einfaches Gericht und macht sich praktisch von alleine

20 Min. normal 22.07.2009
bei 1 Bewertungen

lecker eingelegt in Bruschettagewürz

45 Min. normal 25.01.2008
bei 1 Bewertungen

kräftig - deftig - lecker

20 Min. normal 23.05.2008
bei 8 Bewertungen

ein klassisches Sonntagsessen

60 Min. normal 05.07.2007
bei 5 Bewertungen

dazu Schafskäsequark

20 Min. simpel 01.10.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Das Schweinefilet waschen und trocken tupfen. In 8 Medaillons schneiden und mit dem Bacon umwickeln. Nachdem diese Vorarbeit geleistet ist, eine Pfanne auf höchster Stufe erhitzen, Öl hineingeben und die Med

20 Min. normal 23.11.2007
bei 2 Bewertungen

Die Bohnen putzen und 8 Minuten in Salzwasser kochen, abgießen und kalt abschrecken. Den Wirsing in kleine Streifen und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Das Hähnchenfleisch klein schneiden, in Olivenöl kräftig anbraten und beiseite stellen. Den Wir

30 Min. normal 11.02.2008
bei 2 Bewertungen

Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, in Scheiben geschnittene Kartoffeln, gewürfelten Speck und Schinken hineingeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel auflegen und 10 min. braten, dabei ab und zu rühren. Zwiebelringe, Tomatenachtel und Gurkens

30 Min. normal 12.04.2007
bei 3 Bewertungen

gut zur Resteverwertung, perfekt als Brunch

10 Min. simpel 03.08.2008
bei 3 Bewertungen

Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Feta zerkrümeln. Das Hackfleisch mit Ei, Sambal Oelek, ausgedrücktem Brötchen, Zwiebel, Salz und Pfeffer verkneten. Feta gut untermengen und aus der Masse Frikade

40 Min. normal 10.08.2007
bei 4 Bewertungen

Die Bratwurst aus der Pelle lösen, kleine Stücke abschneiden und zu Bällchen formen. Die Bällchen in eine kleine Schüssel mit Deckel geben, darüber 1 El Mehl sowie Paprikapulver und Chilipulver streuen. Den Deckel auflegen und gut durchschütteln, dam

30 Min. simpel 06.09.2008