„Karotten“ Rezepte: Sommer & Fisch 138 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Sommer
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Frankreich
Frühling
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
marinieren
Meeresfrüchte
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Skandinavien
Snack
Studentenküche
Trennkost
Überbacken
Vorspeise
warm
bei 94 Bewertungen

Für Lachs, Schellfisch, Seelachs, Kabeljau, Rotbarsch und viele andere Fische geeignet

30 Min. simpel 10.06.2008
bei 34 Bewertungen

super saftig und aromatisch

20 Min. simpel 20.11.2007
bei 108 Bewertungen

Fisch oder Fleisch in Würfel schneiden und anbraten. Lauch in schräge Streifen schneiden, zum Fleisch in den Wok geben. Die Karotte fein zerkleinern und in die Pfanne zum Fleisch und dem Lauch geben. Kurz anbraten, dann die Ananasstücke dazugeben. Di

30 Min. simpel 30.03.2008
bei 12 Bewertungen

leicht, schnell, fettarm, WW - geeignet

20 Min. normal 17.11.2007
bei 33 Bewertungen

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die ersten vier Zutaten aus der Liste darin anbraten. Die Erbsen zufügen, dann mit Salz, Zitronenpfeffer und Zitronensaft würzen. An den Rand der Pfanne schieben. Die Fischfiletwürfel würzen und in die

15 Min. normal 25.11.2011
bei 16 Bewertungen

einfach und gesund

20 Min. normal 06.07.2009
bei 22 Bewertungen

mit Zuckerschoten und Erbsenschaum

60 Min. pfiffig 10.11.2010
bei 6 Bewertungen

Möhren und Kohlrabi schälen, Zucchini waschen und mit einem Kugelausstecher (15 mm) Perlen aus dem Gemüse schälen. Spinatblätter von den Stielen befreien, gründlich waschen und trocken schleudern. Für den Champagnerschaum die Butter in einer Stielka

105 Min. pfiffig 09.05.2008
bei 28 Bewertungen

Fischfilet waschen und trocken tupfen. Zwiebeln, Kartoffeln, Karotte und Zucchini würfeln. In einem Topf wenig Butter und einen Schuss Olivenöl erhitzen, darin das Gemüse anbraten (ca. 2-3 Minuten) und anschließend mit dem Fischfond ablöschen. Senf,

20 Min. normal 29.09.2006
bei 4 Bewertungen

eingelegter Hering

20 Min. simpel 10.02.2011
bei 6 Bewertungen

wie im Urlaub in Indien

30 Min. normal 01.10.2007
bei 37 Bewertungen

Den Fisch in 2 cm breite Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Gemüse bei niedriger Temperatur in leicht gesalzenem Wasser kochen. Dann eine Mehlschwitze zubereiten: Die Butter schmelzen, dann mit einem Schneebesen das Mehl einrühren. Wenn das glat

20 Min. normal 04.06.2009
bei 65 Bewertungen

fettarm, gesund, einfach

10 Min. simpel 11.07.2007
bei 15 Bewertungen

mit Möhren und Spaghetti, aus dem Wok

30 Min. normal 07.01.2007
bei 15 Bewertungen

Die Forellen schuppen, waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer komplett (auch die Bauchhöhle) würzen und in die Bauchhöhle dick Petersilie einlegen. Die Butter in 4 flache Stücke schneiden und in den Bauchraum geben. Den Fisch in die Folie le

30 Min. normal 08.08.2006
bei 6 Bewertungen

Karotte schälen. Karotte und Zucchini in kleine Würfel schneiden. Die Zuckerschoten in ca. fingerbreite Streifen schneiden. 250 ml Hühnerbrühe aufkochen, das Gemüse hineingeben und ca. 2 Minuten kurz aufkochen lassen. Dann den Couscous einrühren, ei

30 Min. normal 29.08.2011
bei 5 Bewertungen

Gesund und lecker!

45 Min. normal 16.06.2008
bei 3 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und den Safran darin anrösten. Die Möhren, Paprikaschoten und Knoblauchzehen hinzufügen und kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen lassen. Die Chilischoten, Zucchini, Tomaten und Lauchzwiebel

25 Min. normal 12.03.2008
bei 9 Bewertungen

300 g Erbsen 2 Minuten kochen, eiskalt abschrecken, damit die schöne grüne Farbe erhalten bleibt und abtropfen lassen. Die Erbsen unter Zugabe von ca. 100 ml Sahne fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Das ist zwar etwas mühselig, aber man erhä

45 Min. normal 31.01.2010
bei 33 Bewertungen

Mit Basilikum, Mohrrüben und Lauch

20 Min. normal 22.05.2007
bei 5 Bewertungen

im Bratschlauch sanft geartes Gemüse mit Fisch

60 Min. simpel 08.03.2012
bei 8 Bewertungen

altes Familienrezept - sehr zu empfehlen

30 Min. normal 08.11.2010
bei 4 Bewertungen

Lauch, Karotten und Zucchini in feine lange Streifen schneiden. 4 ausreichend große Stücke Alufolie einfetten und die Gemüsestreifen darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die gesäuberten Filets salzen und pfeffern und auf das Gemüse legen.

10 Min. simpel 26.04.2013
bei 8 Bewertungen

im Bratschlauch

15 Min. normal 10.07.2007
bei 5 Bewertungen

Bohnen in ca. 2-3 cm Stücke schneiden, kochen, kalt stellen. Möhren/Karotten in kleine Stifte schneiden, kochen, kalt stellen. Alle Zutaten vermischen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreuen.

20 Min. simpel 08.03.2009
bei 5 Bewertungen

Die Zucchini schälen und mit einem Spiralschneider zu "Spaghetti" verarbeiten. Danach kräftig salzen und zur Seite stellen. Eine Zwiebel, 1 - 2 kleine Möhren und die Überreste der Zucchini aus dem Spiralschneider in einer Küchenmaschine klein raspe

25 Min. normal 10.10.2014
bei 3 Bewertungen

Zuerst die Aioli zubereiten. Dafür sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Eigelbe, Senf, gepresste Knoblauchzehen, fein gehackter Estragon, Salz und Pfeffer werden in einer Schüssel schaumig gechlagen. Anschließend des Öl in kleinen Mengen dazu

60 Min. normal 02.04.2010
bei 3 Bewertungen

mediterran, lecker und gesund

20 Min. normal 16.09.2009
bei 2 Bewertungen

Den Lachs ca. 1 Stunde bevor er auf den Grill kommt aus dem Kühlschrank nehmen und schon mal abwaschen und trocken tupfen. Der Fisch muss nicht mehr filetieren werden, da er mit Haut gegrillt wird. Erst ein paar Minuten vor dem grillen würzt man den

30 Min. simpel 22.06.2016
bei 2 Bewertungen

sommerlich leicht und lecker

40 Min. normal 30.08.2010