„-ramazotti“ Rezepte: Sommer, raffiniert oder preiswert, einfach, Schmoren & Resteverwertung 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schmoren
Sommer
Camping
Eintopf
Europa
fettarm
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Lactose
Pilze
Rind
Schnell
Schwein
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 76 Bewertungen

saftig, knusprig und variantenreich

30 Min. simpel 16.08.2010
bei 15 Bewertungen

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen und häuten. Anschließend in kleine Würfel schneiden. Zucchini in kleine Stifte schneiden. Die Pilze mit Küchenpapier reinigen und in Scheiben schneiden. Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Pilze

10 Min. simpel 18.01.2009
bei 10 Bewertungen

Brechbohnengulasch

20 Min. simpel 04.03.2010
bei 10 Bewertungen

ohne Auberginen

15 Min. normal 02.05.2009
bei 15 Bewertungen

Genug Baguette dazu reichen. Der Topf wird leer werden, garantiert

25 Min. normal 10.10.2007
bei 2 Bewertungen

leckere, frische Kreation zu Reis

20 Min. simpel 09.03.2010
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. normal 04.07.2010
bei 18 Bewertungen

schnell und herzhaft

25 Min. simpel 25.12.2007
bei 2 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Reis waschen, in das kochende Wasser geben und gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in kleine, dünne Stifte schneiden. Nacheinander in einen Topf mit etwas heißem Öl geb

20 Min. simpel 27.09.2009
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, low carb

30 Min. simpel 20.08.2017
bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit die Karotte in kurze Stifte schneiden. In einem heißen Topf anbraten, die Zuckerschoten dazugeben, mit kochendem Wasser übergießen und weich kochen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Rin

20 Min. normal 20.06.2010
bei 5 Bewertungen

Eine sehr schmackhafte ww - geeignete Resteverwertung aus dem Kühlschrank

30 Min. normal 05.07.2008
bei 4 Bewertungen

Zu Reis oder Nudeln

25 Min. normal 23.06.2008
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und ein paar Minuten mitbraten. Dann die in Scheiben geschnittenen Zucchini und Paprikawürfel dazugeben und alles ein paar Minuten braten. Mit den stückigen Tomate

20 Min. simpel 06.01.2010
bei 0 Bewertungen

gut geeignet zur Resteverwertung

20 Min. simpel 28.04.2010