„-halal“ Rezepte: Sommer, raffiniert oder preiswert & Vollwert 125 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
raffiniert oder preiswert
Vollwert
Vegetarisch
Gemüse
Hauptspeise
einfach
Schnell
Herbst
Snack
Vorspeise
gekocht
Vegan
fettarm
Frühling
kalorienarm
Salat
Lactose
Party
Auflauf
kalt
warm
Europa
Kartoffeln
Backen
Gluten
Studentenküche
Resteverwertung
Suppe
Braten
Beilage
Reis
Getreide
Nudeln
Kinder
Winter
Saucen
Deutschland
Pasta
Früchte
Trennkost
Italien
gebunden
Camping
spezial
Fingerfood
Hülsenfrüchte
Reis- oder Nudelsalat
Eintopf
Tarte
Schwein
Low Carb
Überbacken
Pilze
Geheimrezept
Dünsten
Salatdressing
Frucht
Basisrezepte
Dips
Diabetiker
Frankreich
Käse
Frühstück
Asien
Eier oder Käse
Afrika
Marokko
Mittlerer- und Naher Osten
Ei
Römertopf
Brotspeise
Aufstrich
Rind
Fleisch
ketogen
Haltbarmachen
Grillen
Schmoren
Kartoffel
Mehlspeisen
Dessert
Süßspeise
Ostern
Indien
marinieren
alkoholfrei
Meeresfrüchte
Einlagen
cross-cooking
Ernährungskonzepte
INFORM-Empfehlung
Paleo
Brot oder Brötchen
Getränk
bei 28 Bewertungen

Ein leckerer bunter Sommersalat, so wie ich ihn von meinem Lieblings - Traiteur her kenne

45 Min. normal 14.07.2009
bei 35 Bewertungen

Für die Tomatensauce die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten und entkernen. Das Tomatenfleisch fein hacken. Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl anschwitzen, Tomaten, Chili und Wein zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Auf kl

45 Min. normal 20.09.2009
bei 41 Bewertungen

Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch fein würfeln. Den Feta in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin glasig anbraten. Den Dinkel d

25 Min. simpel 31.10.2009
bei 11 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Form mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit Butter, Quark, Salz und Backpulver mit den Händen kräftig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Nudelholz zwischen Backpapier ausrollen, in die Form legen

20 Min. normal 18.10.2007
bei 100 Bewertungen

Gemüsebratling mit Möhren, Zucchini und Sonnenblumenkernen

30 Min. simpel 29.03.2010
bei 69 Bewertungen

nahe am Originalrezept eines italienischen Freundes

15 Min. normal 04.07.2007
bei 38 Bewertungen

superlecker, gesund und einfach.

15 Min. normal 22.07.2011
bei 29 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, trocken reiben mit einem Küchenpapier und dann mit Öl einreiben und mit dem Pfeffer und dem Salz bestreuen. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, ebenfalls die Frühlingszwiebel in Stücke schneiden. Dann die Paprikas

30 Min. normal 05.10.2008
bei 11 Bewertungen

viel gesünder und leckerer als Instant - Würze

60 Min. simpel 14.12.2008
bei 29 Bewertungen

Den Reis mit dem Wasser und 1 TL Salz aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ausquellen lassen. Den Weißkohl waschen, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. In einen großen Topf geben (als Ganzes), mit Wasser bedecken, Salz u

60 Min. normal 29.10.2009
bei 10 Bewertungen

wieder eine gesunde Eigenkreation meiner Mama mit viel Gemüse

20 Min. normal 08.07.2009
bei 64 Bewertungen

Deftiges Herbstgericht, reich an Kalzium

15 Min. normal 11.11.2008
bei 4 Bewertungen

geschmacklich abgerundet mit Minze

20 Min. simpel 14.08.2008
bei 28 Bewertungen

mediterranes Schnellgericht

20 Min. normal 24.07.2007
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel fein hacken, die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Beides im Öl einige Minuten braten. Quinoa dazu geben, kurz anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Einmal aufkochen lassen, dann bei kleiner Hitze ausquellen lassen, bis d

20 Min. normal 27.08.2008
bei 25 Bewertungen

schnelle vegetarische Küche

20 Min. normal 23.12.2008
bei 42 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 27.03.2008
bei 13 Bewertungen

lecker und fettarm

20 Min. normal 26.03.2007
bei 81 Bewertungen

Der Brokkoli wird in kleine Stücke geschnitten, möglichst nicht zermantschen. Das Eigelb wird mit der Speisestärke vermischt und dem Brokkoli beigefügt. Das Eiweiß wird zu Schnee geschlagen, danach wird der Käse mit dem Eiweiß vermengt und das Eiweiß

25 Min. normal 13.07.2007
bei 9 Bewertungen

Bohnen putzen, Champignons in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel klein würfeln, die getrockneten Tomaten in schmale Streifen schneiden. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Die Zwiebelwürfel anbraten und Bohnen und Champignons hinzug

20 Min. normal 11.06.2008
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, fein würfeln. Pilze und Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Würstchen in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Würstchen darin ca. 5 Min braten, herausnehmen. Zwiebel, Möhren und Pilze in dem Bratfett ca.

15 Min. normal 18.07.2009
bei 11 Bewertungen

Brokkoli und Karotten fein würfeln und rasch kochen, sie sollen noch bissfest bleiben. Magerquark und Ei verrühren. Haferflocken, Mehl und Gemüse dazu geben und alles zu einem formbaren Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und Musk

20 Min. normal 26.09.2008
bei 14 Bewertungen

Zucchini halbieren und in Stücke schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, grob würfeln und mit den Zucchinistückchen in heißem Öl hellbraun anbraten. Thymian hinzugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe aufgie

30 Min. normal 21.08.2004
bei 27 Bewertungen

Die Avocado schälen, den Kern herausnehmen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Beides leicht salzen. 5 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin kurz andünst

15 Min. simpel 30.04.2008
bei 7 Bewertungen

mit ganzem Grünkern, im Schnellkochtopf

20 Min. normal 16.03.2010
bei 14 Bewertungen

...zu Pellkartoffeln oder frischem Brot

8 Min. simpel 09.12.2007
bei 6 Bewertungen

Den Vollkornreis in leicht gesalzenem Wasser in ca. 30 Minuten gar kochen, er braucht erheblich länger als weißer Reis, bis er gar ist. Zwiebel, Paprikaschoten, Zucchini und Aubergine in ca. 0,5 mal 0,5 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch sehr

30 Min. normal 03.03.2009
bei 21 Bewertungen

Die Möhren und den Apfel fein raspeln und in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten gut vermengen und mindestens eine halbe Stunde lang ziehen lassen.

15 Min. normal 07.05.2007
bei 13 Bewertungen

glutenfrei + eifrei + milchfrei

15 Min. simpel 22.05.2008
bei 36 Bewertungen

Ohne Kochen! Ganz einfach und lecker, prima vorzubereiten!

10 Min. simpel 17.09.2007