„Party -snacks“ Rezepte: Sommer, Vegetarisch, Dips & einfach 113 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 65 Bewertungen

fruchtig-frische Tomaten-Basilikum-Butter als Brotaufstrich oder als Grillbutter

10 Min. simpel 06.06.2012
bei 10 Bewertungen

Die Butter vor der Zubereitung auf Zimmertemperatur bringen. Butter mit allen Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Mixer gründlich vermischen. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen und dann probieren, gegebenfalls etwas nachwürzen. Vorsicht mit

15 Min. simpel 29.04.2010
bei 141 Bewertungen

Eine Art BBQ-Soße

10 Min. simpel 25.09.2006
bei 124 Bewertungen

Der Frischkäse sollte Zimmertemperatur haben, weil er sich dann einfacher verarbeiten lässt. Die getrockneten Tomaten, den Knoblauch, die Basilikumblätter fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Diese Zutaten mit dem Frischkäs

10 Min. simpel 09.03.2010
bei 166 Bewertungen

mit Knoblauch

20 Min. simpel 17.10.2008
bei 11 Bewertungen

mit getrockneten Kräutern

15 Min. simpel 01.08.2007
bei 97 Bewertungen

Tzatziki, nicht griechisch, mit ordentlich Knoblauch,so wie ich ihn von Mama abgeguckt habe, Achtung Suchtgefahr und Draculaabwehr

15 Min. simpel 05.11.2007
bei 23 Bewertungen

Auberginen waschen, längs halbieren, die Schnittflächen mit Olivenöl bestreichen. Ein Backblech mit Alufolie belegen (glänzende Seite nach oben), die Auberginen mit der Schnittfläche drauf legen, bei 220 Grad ca. 20-25 Minuten backen. Gebackene Aub

10 Min. normal 18.11.2006
bei 44 Bewertungen

Auberginensalat, Auberginencreme, gut zum Grillen

20 Min. normal 27.01.2007
bei 24 Bewertungen

schmeckt auch zu Grillfleisch oder als Brotaufstrich

5 Min. simpel 30.12.2008
bei 45 Bewertungen

Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Halbierte und mit der Gabel eingestochene Auberginen mit der Schnittseite nach unten im Backofen auf einen Rost legen und ca. 30 Minuten backen, bis sie weich sind. Das Fruchtfleisch heraus löffeln. Die Kn

10 Min. simpel 23.02.2010
bei 16 Bewertungen

passt zu Fleisch und Fisch, gerade recht zur Grillsaison

10 Min. simpel 14.04.2011
bei 13 Bewertungen

Schicht - Dip

15 Min. simpel 09.08.2007
bei 33 Bewertungen

zu Fondue oder zu Gegrilltem

5 Min. simpel 29.04.2006
bei 69 Bewertungen

Ideal auch für alles Kurzgebratene, zum Grillen oder einfach nur aufs Brot

30 Min. simpel 14.09.2007
bei 4 Bewertungen

lecker zum Grillen

10 Min. simpel 06.08.2016
bei 41 Bewertungen

Indischer Dip - gilt als kühlende Speise

15 Min. simpel 29.01.2005
bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten mit dem Joghurt vermengen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt prima zum Dippen für Brot, Rohkost, Kartoffeln und zum Grillen. Und natürlich zu allem, was Ihr sonst noch gerne esst und dippen wollt.

10 Min. simpel 16.12.2010
bei 4 Bewertungen

Knoblauchsauce

5 Min. simpel 17.07.2006
bei 11 Bewertungen

kalte, scharfe Soße, zum Grillen und Gemüsedippen einfach köstlich, als Grundlage für Sandwiches genial

15 Min. simpel 07.06.2011
bei 9 Bewertungen

Dieser leckere Ketchup aus Blaubeeren / Heidelbeeren ist ideal zum grillen und passt auch super zu Wild Rezepten

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 7 Bewertungen

der leckerste Dip der zu allem passt

10 Min. simpel 24.05.2008
bei 5 Bewertungen

Lecker zum Grillen aufs Weißbrot

8 Min. simpel 07.07.2015
bei 11 Bewertungen

scharfer Dip mit Tomaten, so wie er in Mexiko gemacht wird

10 Min. simpel 07.07.2008
bei 10 Bewertungen

passen gut zu Lammkoteletts mit Stiel

30 Min. simpel 11.10.2009
bei 4 Bewertungen

mega lecker zur Grillsaison

15 Min. simpel 26.08.2008
bei 4 Bewertungen

Die Gurke schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Gurkenstückchen am besten in einem Küchenpapier so lange feste pressen, bis kein Wasser mehr rauskommt. Die Gurke zusammen mit den gepressten Knoblauchzehen in eine Schüssel geben, den gewasch

15 Min. simpel 18.06.2008
bei 3 Bewertungen

schmeckt frisch wie der Frühling

10 Min. simpel 20.02.2009
bei 2 Bewertungen

Die weiche Butter mit dem Mixer oder dem Pürierstab schaumig schlagen, dann den Sauerrahm nach und nach unterheben. Die zerdrückte Knoblauchzehe, die klein gehackte Zwiebel, den Meerrettich sowie die fein geschnittenen Kräuter in einrühren und mit Sa

20 Min. normal 01.04.2008
bei 6 Bewertungen

mit Parmesan oder für Veganer mit Hefeflocken

10 Min. simpel 04.06.2011