„-buchweizensuppe“ Rezepte: Sommer, Auflauf, Deutschland & Frühling 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Auflauf
Deutschland
Frühling
Europa
Hauptspeise
Gemüse
Kartoffeln
Schwein
Fleisch
Lactose
Schnell
einfach
Resteverwertung
Herbst
raffiniert oder preiswert
Vegetarisch
Gluten
Nudeln
Rind
Pasta
Pilze
Ostern
Festlich
fettarm
Dessert
Süßspeise
Käse
Winter
Fisch
kalorienarm
Saucen
Italien
Backen
Low Carb
bei 4 Bewertungen

einfach köstlich

30 Min. normal 10.12.2007
bei 115 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf mit wenig Öl krümelig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Sahne und Milch dazugeben, etwas einköcheln lassen. Die ''Soße'' mit ca. 1 1/2 TL Instantbrühe würzen. Den Schmelzkäse in der So

20 Min. normal 04.07.2007
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 8 Bewertungen

schnell gemacht und klappt zur Not auch ohne Backofen

40 Min. normal 25.05.2012
bei 4 Bewertungen

Die Medaillons mit je einer Scheibe Bacon umwickeln. Den restlichen Speck in dünne Streifen schneiden und im Butterschmalz ausbraten, Speck beiseite stellen. Im gleichen Fett die Medaillons von beiden Seiten goldbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen

40 Min. normal 21.04.2005
bei 35 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad (Gas Stufe 3) vorheizen, Spargel waschen, den weißen Spargel ganz, beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen, den Spargel in Stücke schneiden und in Salzwasser kurz blanchieren. Die Kartoffeln schälen, waschen und i

25 Min. normal 10.04.2008
bei 4 Bewertungen

pikant durch Dill und Pinienkerne

40 Min. normal 04.02.2009
bei 4 Bewertungen

Feine Spargel Alternative

30 Min. normal 05.10.2008
bei 4 Bewertungen

fettarm und gesund

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 1 Bewertungen

Zuerst müsst Ihr den Rhabarber abziehen, waschen, abtropfen lassen und in dicke Stücke schneiden (ca. 2 – 3 cm). Anschließend den Rhabarber in eine Schüssel geben und mit 180 g Zucker und der Zitronenschale mischen. Das könnt ihr dann erstmal 1 - 2 S

20 Min. simpel 09.10.2009
bei 0 Bewertungen

Opas bester Frühlingsauflauf mit heimischen Zutaten

15 Min. normal 05.04.2017