„Weisse Bohnen“ Rezepte: Nudeln & Fisch 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: weisser bohnen (7 Rezepte)

Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, das Schlagobers und den Thunfischsaft zugeben und etwas einkochen lassen. Die Thunfischstücke, die Bohnen und die in Streifen geschnittenen Tomaten in die Sauce geben, kur

20 min. normal 27.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Die Keniabohnen waschen, die Enden abschneiden und die Bohnen in kochendem Salzwasser in wenigen Minuten bissfest kochen. Anschließend in eis

30 min. simpel 12.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnelles Nudelgericht

20 min. normal 08.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schalotte in Olivenöl andünsten, Knoblauchzehe dazugeben. Mit einem Schuss Noilly Prat ablöschen. Brühe und Sahne zugießen und etwas einreduzieren lassen. Klein gehackte Kräuter unterziehen und abschmecken. In der Zwischenzeit Nudelwasser zum K

30 min. normal 11.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauchzehe abziehen und in feine Scheiben schneiden. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen und in Stücke schneiden. Oliven klein schneiden. Petersilie hacken. Ölsardinen abgießen und in Stücke schneiden. Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen

30 min. simpel 28.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Frühlingszwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Thunfisch und Bohnen abtropfen lassen. Die geschälten Tomaten mit der Gabel etwas zerdrücken. Frühlingszwiebeln, Thunfisch, Bohnen und Tomaten miteinander vermischen. Knoblauch schälen, pres

30 min. normal 15.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die beiden großen Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in Öl anbraten. Mit Sherry ablöschen und anschließend mit den pürierten Tomaten auffüllen. Die Sauce mit dem Tomatenmark etwas abbinden. Mit Salz, Pfeffer, Brühe und den Kräutern nach

40 min. normal 08.08.2006