„-ramazotti“ Rezepte: Nudeln, Saucen, raffiniert oder preiswert, einfach, Resteverwertung & Camping 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
einfach
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Europa
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Käse
Kinder
Lactose
Pasta
Pilze
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 5 Bewertungen

schnell und einfach

25 Min. simpel 29.08.2008
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008
bei 10 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken und zusammen mit Bacon und Schinken anbraten (erst Bacon, dann Schinken, dann Zwiebeln in die Pfanne geben), dann beiseite stellen. Den Käse zerkleinern und auch beiseite stell

20 Min. simpel 29.04.2010
bei 8 Bewertungen

mit leckerer Tomatensauce und Parmesan

20 Min. simpel 01.03.2010
bei 7 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darin hell anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Ein paar Minuten köcheln lassen, wenn di

15 Min. normal 27.08.2009
bei 55 Bewertungen

in 15 Minuten fertig, ungarisch inspiriert

15 Min. simpel 13.07.2008
bei 27 Bewertungen

einfach, mit Pfiff

10 Min. simpel 14.06.2007
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln in Öl gut durchbraten, dies dauert ca. 20 Minuten. Die Zwiebeln müssen richtig weich und braun werden. Erst zum Schluss salzen und würzen! Die Tomatenstückchen hinzu geben und mit erwärmen, noch einmal abschmecken. Währenddessen werden

15 Min. normal 20.06.2007
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Die Tomaten gut abtropfen lassen und klein würfeln. Die Champignons in Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Butter zusammen mit dem Öl erhitzen, dann Zwiebeln, Knoblauch und die Pilze hinein geben und sanft

20 Min. normal 04.01.2009
bei 25 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. simpel 16.06.2008
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Schinken, Zwiebel und Paprika in feine Würfel schneiden. Kurz in der Pfanne in etwas Öl anbraten. Die Sahne und die gekörnte Brühe dazu geben, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

10 Min. simpel 13.02.2009
bei 2 Bewertungen

Erwärme die Sahne ganz langsam, und raspele den Käse hinein. Sobald er geschmolzen ist, kommen die in Viertel geschnittenen Pilze und der in Streifen geschnittene Schinken dazu. Einige Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen und mit Knoblauch, Salz

20 Min. simpel 16.10.2008
bei 7 Bewertungen

3 Dosen - Sugo

15 Min. simpel 07.12.2008
bei 3 Bewertungen

ideal zur Resteverwertung

15 Min. simpel 20.09.2010
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Ei und Paniermehl verkneten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Fleischteig gut durcharbeiten und dann daraus kleine Frikadellen formen. In einer Pfanne die Margarine erhitzen und die Frikadellen darin braten. In der

25 Min. simpel 29.07.2009
bei 2 Bewertungen

günstig und schnell gemacht

15 Min. simpel 22.08.2009
bei 2 Bewertungen

mit Milch und Würstchen

15 Min. simpel 28.09.2010
bei 11 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Zwiebel und die Paprikaschote in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse nun in etwas Öl bei mittlerer Hitze braten. Mit Balsamico ablöschen, etwas einreduzieren lassen. Mit Sahne auffüllen, kurz kö

15 Min. simpel 26.05.2009
bei 2 Bewertungen

Nudeln nach Art der Försterin

15 Min. simpel 02.03.2009
bei 2 Bewertungen

praktisch zur Resteverwertung

20 Min. normal 17.03.2010
bei 8 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsvorschrift garen. Inzwischen die Zwiebelwürfel in der zerlassenen Butter mit dem Parmaschinken anschwitzen. Wasser und das Tomatenmark zugeben. Erbsen zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. So lange köcheln, bis die Erbse

5 Min. simpel 10.01.2002
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen. Die halbe Paprikaschote in Würfel schneiden, in einen Topf geben und mit ein wenig Wasser weich dünsten. Dillöl und Mascarpone einrühren. Pürieren und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker abschmecken.

10 Min. simpel 18.06.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen, abgießen und zur Seite stellen. Den Kochschinken in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen und den Schinken darin kurz anschwitzen. Die Nudeln dazu geben, mit Salz und etwas Pfeffer ab

10 Min. simpel 28.11.2008
bei 1 Bewertungen

Nudelwasser aufsetzen. Die Zwiebel fein hacken und in etwas Olivenöl anbraten. Die Tomate in grobe Stücke schneiden und dazu geben. Die Oliven ebenfalls hacken und zusammen mit dem Mais ebenfalls in den Topf geben. 1-2 Minuten unter ständigem Rühren

15 Min. simpel 01.09.2008
bei 0 Bewertungen

als Vegetarier verwende ich Vegi - Hack

30 Min. normal 15.03.2010
bei 0 Bewertungen

Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen, dabei ab und zu umrühren. Abgießen und abtropfen lassen. Kochschinken, Paprikaschote und Ziegenkäse klein schneiden. Paprika und Kochschinken in einer geölten Pfanne anbrutzeln, dann den Ziegenkäse

15 Min. simpel 08.12.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen, anschließend zur Seite stellen. Paprikaschote, Tomaten und Zwiebel in kleine Stücke (ca. 1 x 2 cm) schneiden. Das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne in etwas Öl krümelig b

20 Min. normal 01.09.2008
bei 3 Bewertungen

Für die Sauce beide Sorten Schinken in Würfel schneiden. Die Butter im Topf schmelzen und die Schinkenwürfel kurz drin anbraten, die Sahne dazugeben und die Hitze reduzieren. Die Sauce sämig einkochen lassen und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

10 Min. simpel 06.07.2009