„Rinder“ Rezepte: Nudeln, Auflauf & Lactose 226 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Lactose
Nudeln
Backen
Beilage
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Käse
ketogen
Kinder
Lamm oder Ziege
Low Carb
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Winter
bei 3.281 Bewertungen

wie beim Italiener

30 Min. normal 21.04.2007
bei 1.526 Bewertungen

mit Käse überbackene Rigatoni in Sauce mit Hackfleisch und Schinken

20 Min. normal 19.02.2009
bei 236 Bewertungen

Der Klassiker mit Hackfleischsoße

25 Min. normal 04.03.2013
bei 587 Bewertungen

Möhre, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch putzen und in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel gut anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Nun das Hackfleisch zur Hälfte zufügen und krümelig bzw. kross braten. Wieder aus der Pfanne neh

60 Min. normal 11.12.2018
bei 126 Bewertungen

traumhaft lecker

20 Min. normal 07.03.2013
bei 63 Bewertungen

leckere Variante mit einer fruchtigen Note

30 Min. normal 28.06.2010
bei 493 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch dazu geben und scharf anbraten. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Nudeln in Salzwasser gar kochen und abtropfen lassen. Unter das Hackfleisch mischen und

25 Min. normal 22.05.2008
bei 1.137 Bewertungen

Nudelauflauf mit Pfiff

30 Min. simpel 02.03.2007
bei 709 Bewertungen

Kritharaki-Nudeln sind kleine Nudeln, die aussehen wie große Reiskörner. Zwiebeln und Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Tomaten und Knoblauch zugeben. Mit Cayennepfeffer, Z

30 Min. normal 03.02.2009
bei 16 Bewertungen

Das Hackfleisch und Gemüse in 25 g Butter braten, 150 ml Brühe angießen und einkochen lassen. Die restliche Brühe, Tomatenmark und ca. 1/8 l Wasser (125 ml) mischen und dazugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 1 ½ Std. köcheln lassen. F

30 Min. normal 20.05.2008
bei 128 Bewertungen

in einer Tomaten-Sahne-Soße mit gekochtem Schinken und Champignons

25 Min. simpel 07.04.2013
bei 83 Bewertungen

Das Rezept werdet Ihr lieben!

20 Min. normal 10.09.2010
bei 149 Bewertungen

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Penne bissfest in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Dann in eine Auflaufform geben. Währenddessen Feta, Basilikum und Knoblauch klein schneiden. Die passierten Tomaten in eine Schüssel geben und Sahne, F

30 Min. normal 14.11.2012
bei 134 Bewertungen

Die feingehackten Zwiebeln in etwas Butter andünsten, das mit der zerdrückten Knoblauchzehe verknetete Hackfleisch dazugeben und anrösten. Mit dem Rotwein ablöschen, Tomatenmark dazurühren. Mit Pfeffer, Salz und Thymian würzen, einmal durchkochen. Pe

30 Min. simpel 09.12.2004
bei 133 Bewertungen

ohne Bechamelsauce

25 Min. simpel 13.05.2008
bei 103 Bewertungen

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und dann anbraten. Die Zwiebel und Paprika dazu und kurz mitbraten. Man kann es auch noch schön mit Knoblauch verfeinern. In die Brühe Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Sahne (Schmand) geben. Gut verrühren. Die u

30 Min. normal 09.08.2008
bei 705 Bewertungen

ohne Béchamelsauce

20 Min. normal 16.03.2006
bei 12 Bewertungen

In 40 Minuten servierfertig

15 Min. normal 15.05.2009
bei 59 Bewertungen

Hackfleisch mit den Zwiebeln in 2 EL Olivenöl anbraten; aus der Pfanne nehmen. Die Zucchiniwürfel mit 2 EL Olivenöl anbraten. Zwischenzeitlich die Nudeln nach Packungsanleitung minus 1 Minute kochen. Hackfleisch, Zwiebeln, die passierten Tomaten un

20 Min. normal 16.06.2011
bei 263 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln, mit dem Hackfleisch anbraten und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann Tomatenmark und die beiden Becher Crème fraîche dazugeben und abschmecken. Die Bandnudeln in Salzwasser knapp bissfest kochen. Brokkol

40 Min. normal 16.02.2008
bei 154 Bewertungen

ww-geeignet,

35 Min. normal 05.11.2009
bei 372 Bewertungen

Hackfleisch kräftig mit Gyros-Gewürz abschmecken. Schafskäse in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch hacken. Hackfleisch in einer großen Pfanne zusammen mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten und stark zerkleinern. Tomatenmark unterrühren, Brühe und

20 Min. normal 29.01.2007
bei 7 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser etwa 2 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben kochen. Beim Abgießen des Nudelwassers ein Gefäß, z. B. eine Tasse, unterstellen, um das Nudelwasser aufzufangen. In der Zwischenzeit Zwiebeln, Paprika, Cabanossi und Würst

25 Min. simpel 17.11.2017
bei 118 Bewertungen

Braten Sie das Hackfleisch an, danach geben sie die Zwiebeln und die Knoblauchzehe dazu und würzen mit Salz und Pfeffer. Überstreuen sie die Masse mit einem kleingebröselten Brühwürfel. Das Ganze dann durchbraten. In der Zwischenzeit die Nudeln koche

20 Min. simpel 23.12.2007
bei 93 Bewertungen

die schlanke und simple Art des Klassikers

45 Min. normal 24.10.2006
bei 33 Bewertungen

ohne Bechamel, dafür mit Frischkäse und Schmand

35 Min. normal 08.10.2010
bei 132 Bewertungen

leckeres einfaches Rezept

10 Min. normal 02.06.2009
bei 74 Bewertungen

Lasagne ala casa

45 Min. normal 01.05.2005
bei 97 Bewertungen

klassisch

40 Min. normal 04.06.2005
bei 287 Bewertungen

Nudeln nach Vorschrift kochen. Hackfleisch kräftig anbraten. Passierte Tomaten dazugeben. Hackfleisch mit den oben genannten Gewürze würzen. Sahne aufkochen und den Schmelzkäse dazugeben. Eine Auflaufform fetten. Nudeln - Hackfleischsoße - Käsesoße

30 Min. simpel 12.12.2005