„Mus“ Rezepte: Backen 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 16 Bewertungen

Mehl und Zucker in eine große Schüssel geben und eine Vertiefung in die Mitte des Mehls drücken. Da hinein kommt die zerbröckelte Hefe, 2 TL Zucker und 4 EL lauwarme Milch. Hefe, Zucker und lauwarme Milch vorsichtige verrühren. Alles ca. 20 Minuten a

30 min. normal 27.07.2005
bei 22 Bewertungen

herbstliche Quittentorte aus dem, was nach dem Marmeladekochen übrigbleibt

60 min. normal 08.12.2010
bei 10 Bewertungen

leckere Zubereitung einer Forelle im Backofen mit separater Sauce

30 min. normal 07.03.2011
bei 13 Bewertungen

Blechkuchen, einfach aber fein

20 min. simpel 26.10.2011
bei 7 Bewertungen

wenig Zucker

40 min. normal 28.12.2010
bei 5 Bewertungen

leckerer Kuchen mit Schlehenmus

30 min. normal 25.05.2007
bei 13 Bewertungen

süße Hauptspeise oder Dessert

30 min. normal 12.10.2011
bei 4 Bewertungen

für eine Kastenbackform

20 min. simpel 22.12.2014
bei 3 Bewertungen

ohne Zucker und ohne Ei - für Kleinkinder super geeignet

25 min. simpel 14.08.2017
bei 4 Bewertungen

mit Falafel, Hummus, Baba Ganoush und Taboulé

45 min. simpel 10.04.2018
bei 4 Bewertungen

Alle trockenen Teigzutaten kurz vermischen. Butter, Pistaziencreme und Sojadrink dazu geben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Am besten mit den Händen. Der Teig sollte zum Schluss nicht mehr klebrig sein. Teig in Frischhaltefolie wickeln

30 min. simpel 19.11.2014
bei 7 Bewertungen

vegetarisch, vegan, für Ei-Allergiker

10 min. simpel 25.03.2012
bei 2 Bewertungen

Die ersten 8 Zutaten vermischen. Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Die Milch in einem Topf erwärmen. Das Erdnussmus hinzufügen und verrühren, bis sich beide Zutaten miteinander vermischt haben. Die warme Mischung in die Schüssel zu den trockenen Zu

15 min. normal 28.05.2015
bei 2 Bewertungen

Trennkost-Rezept - Kohlenhydrate

20 min. normal 04.11.2009
bei 2 Bewertungen

Frau Holle Himbeerkuchen, aus einem eckigen Backrahmen, einfach

35 min. normal 17.10.2018
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig zu einem Mürbeteig verkneten, in Folie wickeln und mindestens eine Stunde kaltstellen. Dann in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und ausrollen. Bei 175°C (Heißluft) ca. 20 - 25 Minuten backen, auf eine

60 min. pfiffig 24.06.2013
bei 2 Bewertungen

vegan

45 min. simpel 22.10.2013
bei 4 Bewertungen

Rührkuchen mit Orangenmus, fein und saftig

30 min. normal 19.01.2013
bei 3 Bewertungen

Kürbismus herstellen: Den Kürbis in Stücke schneiden und weichkochen, danach pürieren. Mehl in ein Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe in die Mulde bröckeln und den Zucker darüber geben. Salz nur auf den äußeren Mehlrand gebe

30 min. normal 04.10.2011
bei 8 Bewertungen

für eine Springform von 26 cm

30 min. normal 08.10.2016
bei 2 Bewertungen

für NussliebhaberInnen

20 min. normal 06.10.2011
bei 2 Bewertungen

Kürbiskuchen

15 min. simpel 12.06.2007
bei 3 Bewertungen

eifrei fettarm

30 min. normal 22.10.2007
bei 3 Bewertungen

glutenfrei, vegan

30 min. simpel 31.01.2012
bei 1 Bewertungen

Mehl, Salz, Maiskeimöl und Wasser mit einer Gabel zügig mischen, nicht kneten. Der Teig kann ruhig noch marmoriert aussehen. Den Teig auf einem gefetteten Backblech auslegen und mit der Gabel mehrmals anstechen, um eine Blasenbildung zu verhindern.

15 min. simpel 19.10.2009
bei 1 Bewertungen

ein weiteres Rezept für wirklich leckere Plätzchen

15 min. normal 18.08.2017
bei 1 Bewertungen

sehr schokoladig

15 min. normal 28.02.2018
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen (Umluft). Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Natron vermischen, 90 ml Milch mit Hipp mischen und ins Mehl kneten bis ein glatter Teig entsteht (an dieser Stelle kann eventuell Süßstoff dazugemischt werden). 10 Min. mit fe

20 min. normal 31.08.2008
bei 4 Bewertungen

Mehl in ein Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde formen. Die Hefe in die Mulde bröckeln und den Zucker darüber streuen. Salz nur auf den äußeren Mehlrand geben. Die Butter in einem Topf erwärmen, die Milch hinzufügen und mit dem Quittenmus lösc

30 min. normal 30.09.2011
bei 1 Bewertungen

Am Vortag 200 g Schokolade bei sehr wenig Wärme langsam schmelzen und mit der Sahne verrühren. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. 150 g Butter und 200 g Schokolade bei schwacher Hitze schmelzen und gut verrühren. Die Eier trennen. Das Eiweiß mi

40 min. normal 23.08.2012