„Rahme“ Rezepte: Backen, Dessert & Creme 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Creme
Dessert
Basisrezepte
einfach
Europa
Festlich
Frankreich
Frucht
Frühling
Großbritannien
Herbst
Kekse
Kinder
Kuchen
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Torte
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 125 Bewertungen

Dessert oder Tortenfüllung

20 Min. normal 15.10.2010
bei 102 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 14 Bewertungen

ideal als Dessert

25 Min. normal 17.12.2007
bei 13 Bewertungen

Alle Varianten auf den einfachsten Nenner gebracht

20 Min. normal 08.10.2007
bei 4 Bewertungen

Mandelbiskuitboden mit feiner Erdbeer-Quark-Creme

15 Min. normal 28.09.2011
bei 8 Bewertungen

Eine große ofenfeste Form mit ein wenig Butter ausreiben. Die Brötchenscheiben nebeneinander in die Form legen und restliche Butter darüber verteilen. Milch, Vollrahm, Salz u. Vanillestange in einem Topf zum kochen bringen. Eier u. Vanillezucker scha

20 Min. simpel 19.09.2002
bei 4 Bewertungen

aufwändigere Variante des schottischen Klassikers

60 Min. normal 23.02.2015
bei 20 Bewertungen

als Dessertcreme oder zur Verfeinerung von Obsttorten

15 Min. simpel 02.02.2007
bei 7 Bewertungen

Für die 1. Schicht Mehl, Pekannüsse und Butter zu einem Teig vermischen. In eine Form von ca. 33 cm x 23 cm drücken. Hier tut es eine Auflaufform mit ausreichen hohem Rand. Man kann aber auch eine Springform mit mind. 28 cm Durchmesser verwenden. Ke

60 Min. normal 09.07.2007
bei 4 Bewertungen

ein köstliches Dessert ideal für festliche Menus

30 Min. normal 13.02.2011
bei 4 Bewertungen

(Ouark, Sahne, Joghurt), auch geeignet als Füllung für Mandarinen-Torte

30 Min. simpel 03.08.2008
bei 4 Bewertungen

Art Nougatfüllung, auch als Nachspeise

25 Min. simpel 24.11.2007
bei 23 Bewertungen

Trifle bezeichnet im englischen eine Schichtspeise

60 Min. pfiffig 15.02.2002
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Sahne, Sirup und Eigelbe gut miteinander verrühren. Die Flüssigkeit in feuerfeste Förmchen geben und in eine Fettpfanne oder Auflaufform stellen. Diese mit heißem Wasser auffüllen, bis die Förmchen ungefähr zur Häl

10 Min. simpel 27.10.2009
bei 3 Bewertungen

175 g Zucker goldbraun karamellisieren. Mit Zitronensaft und 2 EL heißem Wasser ablöschen. So lange rühren, bis sich der Karamell gelöst hat. In eine gefettete Form (ca. 1 l Inhalt) gießen und erstarren lassen. Eier, Eigelb, Sahne, Milch, 175 g Zuc

20 Min. simpel 18.11.2001
bei 2 Bewertungen

französisches Meisterstück

60 Min. pfiffig 17.03.2009
bei 2 Bewertungen

leichter Nachtisch für den Sommer

20 Min. simpel 12.02.2007
bei 2 Bewertungen

für eine 26er Springform

60 Min. normal 16.07.2018
bei 5 Bewertungen

Die Schokolade im Wasserbad erweichen. Mascarino mit Schokolade verrühren. Gelatine in kaltem Wasser quellen, in heißem Amaretto auflösen und zum Mascarino geben. Verrühren und mit Zimt und Vanillezucker nach Geschmack würzen. Sahne schlagen und unte

40 Min. normal 22.03.2006
bei 5 Bewertungen

zum Füllen für Torten und Schnitten

20 Min. simpel 25.04.2006
bei 4 Bewertungen

mit himmlischer Vanillecreme und Löffelbiskuits

120 Min. pfiffig 01.07.2011
bei 4 Bewertungen

Zitrone reiben und auspressen, mit dem Joghurt, Puderzucker, Vanillezucker, Obst und mit dem Rum vermischen. Gelatine im Wasser einweichen, dann Schlagsahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Die Gelatine mit etwas Restwasser in einem T

20 Min. simpel 29.03.2004
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 12 Waffeln

25 Min. normal 09.07.2008
bei 2 Bewertungen

Rezept von meinem Großvater

60 Min. normal 16.08.2010
bei 1 Bewertungen

Benötigt werden außerdem: 6 Garnierringe (à 7 cm Ø), Einwegspritzbeutel 1. Für die Mousse 100 ml Schlagsahne in einem Topf aufkochen und beiseitestellen. Nougat und Kuvertüre hacken und in der heißen Sahne schmelzen. Auf Zimmertemperatur abkühlen la

55 Min. normal 15.11.2019
bei 1 Bewertungen

Für den Baiserbelag Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eiweiß schlagen. Kurz bevor es steif ist den Zucker, den Vanillinzucker, die Speisestärke und den hellen Essig dazugeben. Das steife Eiweiß in eine große Form geben und bei Umluft 150 Grad ca. 1,5 St

20 Min. normal 10.02.2015
bei 1 Bewertungen

geht auch mit anderen Likören

20 Min. simpel 18.05.2006
bei 1 Bewertungen

nicht so süß und ohne Milch

10 Min. simpel 08.12.2008
bei 1 Bewertungen

weihnachtlich

15 Min. normal 08.02.2018
bei 1 Bewertungen

Das Eiweiß mit dem Zitronensaft steif schlagen. Dabei nach und nach Zucker einrieseln lassen. Das Ganze zu einer festen Masse schlagen. 16 bis 20 kleine Tupfer auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 120°C ca. e

30 Min. simpel 09.10.2007