„Riegel“ Rezepte: Backen & einfach 84 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
einfach
Kekse
Snack
Kuchen
Schnell
Vegetarisch
Vollwert
Kinder
Gluten
Frucht
Fingerfood
Lactose
Studentenküche
Torte
Resteverwertung
Frühstück
fettarm
kalorienarm
Trennkost
Dessert
Vegan
Frühling
Sommer
raffiniert oder preiswert
USA oder Kanada
Basisrezepte
Weihnachten
Winter
Party
Ernährungskonzepte
Mehlspeisen
Herbst
Süßspeise
Braten
Deutschland
Konfiserie
Europa
 (175 Bewertungen)

mit Kinderschokolade

10 Min. simpel 06.02.2009
 (28 Bewertungen)

kernig, vollwertig und nicht zu süss

15 Min. simpel 15.07.2009
 (43 Bewertungen)

für Erdbeer- und Schoki-Liebhaber; glutenfrei, ohne Mehl, einfach und lecker

40 Min. simpel 15.04.2015
 (6 Bewertungen)

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten in einer Schüssel gut mischen. Die Masse muss zähflüssig sein. Die Milchmenge dementsprechend anpassen. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im Backofen 10 - 15

10 Min. simpel 20.05.2015
 (32 Bewertungen)

prima zum Verschenken geeignet - mit beliebigen Süßigkeiten variierbar

10 Min. simpel 05.11.2010
 (16 Bewertungen)

Einfach, schnell und lecker!

30 Min. simpel 08.09.2015
 (32 Bewertungen)

sehr lecker und erfrischend im Sommer

30 Min. simpel 05.12.2008
 (8 Bewertungen)

Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, dann das Ei zugeben. Mehl mit Backpulver gut vermischen und über die Butter-Zuckermischung sieben.

20 Min. simpel 22.08.2012
 (72 Bewertungen)

Die Haferflocken mit dem Apfelmus gut verrühren und 10 Minuten stehen lassen. Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Nun die Masse in Riegelform drücken und auf das Backpapier legen. Für 15-20 Minuten in

20 Min. simpel 31.01.2013
 (15 Bewertungen)

nicht nur für Kinder

20 Min. simpel 21.08.2013
 (23 Bewertungen)

Blockschokolade in Stücke brechen, mit der Butter oder Margarine im Wasserbad schmelzen. Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben, mit Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Eier, Milch und Schokoladen-Fett-Mischung hinzufügen und mit dem Han

20 Min. simpel 05.09.2005
 (114 Bewertungen)

ergibt ca. 18 Riegel

20 Min. simpel 04.05.2006
 (28 Bewertungen)

WW, ergibt 20 Riegel, 2 P pro Riegel

15 Min. simpel 06.11.2007
 (18 Bewertungen)

mit Zutaten, die (fast) jeder zuhause hat; gesunder Pausensnack für Kinder, ergibt 8 Riegel.

5 Min. simpel 12.01.2016
 (20 Bewertungen)

liefern schnelle Energie und schmecken! Ergibt ca. 50 Riegel.

20 Min. simpel 15.12.2009
 (7 Bewertungen)

für eine Auflaufform von 22 x 17 cm, vegan, glutenfrei, Sportlernahrung, ergibt ca. 8 Riegel

10 Min. simpel 27.10.2016
 (11 Bewertungen)

reicht für 12 große Muffins

25 Min. simpel 29.08.2008
 (8 Bewertungen)

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Papier-Backförmchen ins Muffins-Blech einsetzen. 6 Bounty-Riegel jeweils halbieren. Rest klein schneiden. Mehl mit Bounty-Stückchen, Kakao, Backpulver und Natron vermischen. Das Ei leicht verquirlen. Mi

15 Min. simpel 24.08.2005
 (9 Bewertungen)

mit Mandeln und cremiger Frischkäsefüllung

50 Min. simpel 28.11.2008
 (3 Bewertungen)

Erdnussbutter, Honig und braunen Zucker in einen Topf geben. Bei niedriger Temperatur schmelzen lassen, dabei rühren bis eine sämige Konsistenz entsteht. Cornflakes und Erdnüsse beimengen und verrühren. Nun die Schokotropfen dazu geben und solange r

20 Min. simpel 11.12.2015
 (5 Bewertungen)

gesundes Naschen, ergibt ca. 20 Stück

30 Min. simpel 03.01.2009
 (5 Bewertungen)

mit Yogurette

20 Min. simpel 11.03.2008
 (4 Bewertungen)

feiner Hupf aus Germteig und mit Schoko

25 Min. normal 06.04.2008
 (17 Bewertungen)

Für den Teig 6 KitKat mini (sprich 12 Riegel) zum Garnieren beiseite legen. Die restlichen in feine Würfel schneiden oder - sofern vorhanden - mit einem Mixer zerkleinern. Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Butte

30 Min. simpel 04.06.2007
 (7 Bewertungen)

Happy-Hippo-Riegel klein schneiden bzw. zerdrücken. Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Ei, Zucker, Pflanzenöl und Milch zu den kleingeschnittenen Hippos geben und einen sämigen Muffin-Teig rühren (Stückchen machen nichts). Dann in Muffinblech füllen und

15 Min. simpel 20.11.2004
 (3 Bewertungen)

für den kleinen Hunger zwischendurch, vegan

10 Min. simpel 22.09.2011
 (2 Bewertungen)

Mandeln, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Trockenpflaumen, Cranberrys, Dinkelmehl und die Haferflocken mit einem Pürierstab zerkleinern, aber nicht ganz fein. Das Salz unterrühren. Den Apfel reiben. Den Apfel, den Honig und den Rohrzucker zu der Masse

15 Min. simpel 27.09.2015
 (8 Bewertungen)

Backofen auf 180 °C vorheizen. Blätterteig ausrollen, je 2 Riegel mit Abstand oben am Rand und zwei unten platzieren und Dreiecke schneiden. Jedes Dreieck von der langen Seite aufrollen und den Riegel mit dem Blätterteig ummanteln. Die Seiten mit den

10 Min. simpel 26.03.2016
 (7 Bewertungen)

diese kleine Nascherei hat den spanischen Namen Alegria und bedeutet Freude / Jubel.

15 Min. simpel 08.12.2013
 (3 Bewertungen)

Die Butter mit den Mars oder Snickers ganz langsam auf kleiner Stufe erwärmen und alles schmelzen lassen, kann etwas dauern. Dann nimmt man den Topf von der Kochstelle, fügt die Cornflakes hinzu, verrührt gut und füllt die Masse in kleine Muffinforme

15 Min. simpel 13.07.2008