„-backfisch“ Rezepte: Backen, Party, Fingerfood, Herbst & Tarte 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Party
Fingerfood
Herbst
Tarte
Snack
Gemüse
Vorspeise
warm
raffiniert oder preiswert
einfach
Hauptspeise
Vegetarisch
Schnell
Europa
Winter
Lactose
Gluten
Sommer
kalt
Frankreich
Vollwert
Fleisch
Studentenküche
Deutschland
Pizza
Italien
Festlich
Schwein
Käse
Dessert
Frühling
Frucht
Resteverwertung
Großbritannien
Braten
Ei
fettarm
Brotspeise
ketogen
Low Carb
bei 45 Bewertungen

büffettauglich, Fingerfood, kann vorbereitet werden, für 12 Muffins

30 Min. normal 25.09.2012
bei 46 Bewertungen

Tarte aux Poireaux

20 Min. normal 31.10.2010
bei 56 Bewertungen

Mehl, Milch, Öl, Quark, Backpulver und Salz zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Diesen auf einem gebutterten Backblech ausrollen und mit dem alten Gouda bestreuen. Den Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden. Anschließend in der heißen

20 Min. normal 23.11.2007
bei 115 Bewertungen

warm oder kalt ein Genuss

20 Min. simpel 26.04.2007
bei 4 Bewertungen

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Den Lauch in dünne Ringe schneiden. Alle Zutaten bis auf den Blätterteig in einer Schüssel vermengen, salzen und pfeffern. Den Blätterteig auf dem Backblech ausrollen, die Masse darauf verteilen und mit Käse belegen. Gu

10 Min. simpel 13.02.2011
bei 15 Bewertungen

Pumpkin Pasties für alle Harry Potter Fans, ergibt ca. 8 Pastetchen

45 Min. simpel 18.08.2016
bei 7 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Trockenhefe, Milch, Zucker, Salz und Öl miteinander verkneten. So lange Wasser dazugeben, bis der Teig sich von der Schüssel löst. Mit der Hand nochmals durchkneten und abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Für

30 Min. normal 07.04.2008
bei 9 Bewertungen

schnelle, köstliche Vorspeise

15 Min. simpel 08.06.2008
bei 8 Bewertungen

super fürs Picknick, zum Glas Wein oder auch nur so

30 Min. normal 29.09.2007
bei 2 Bewertungen

ergibt 4 Bleche

90 Min. normal 21.05.2012
bei 11 Bewertungen

Aus der Hefe, dem Mehl, Wasser einen Hefeteig machen. ca. 30 Min gehen lassen. Den Teig in 6 gleiche Teile trennen. Dann sehr dünn auf das Backblech geben. Sollte nicht genau die Form vom Blech haben, etwas kleiner und die Ecken rund. Die Sahne mit d

30 Min. simpel 23.03.2004
bei 3 Bewertungen

Eine Tarteform oder Muffinförmchen mit Butter einfetten, mit Mehl einstauben und beiseitestellen. Die Zwiebeln schälen und längs in 5 mm dicke Ringe schneiden. Die Schinkenwürfel in einer Pfanne knusprig auslassen, die Zwiebelringe zugeben und 3 Minu

25 Min. simpel 31.05.2009
bei 3 Bewertungen

eignet sich für den Big Snack, ergibt 24 Stück

35 Min. normal 13.10.2011
bei 9 Bewertungen

drei Zubereitungsarten; schmeckt warm und kalt...

10 Min. normal 03.03.2009
bei 6 Bewertungen

Aus Mehl, Hefe, Salz, Wasser und Olivenöl einen Hefeteig herstellen und ca. 30 Minuten gehen lassen (bzw. einen Hefeteig nach der Methode der Wahl herstellen). Koriandersaat, schwarzen und rosa Pfeffer mörsern und mit 1 EL Olivenöl mit dem gehobelte

30 Min. simpel 08.10.2009
bei 2 Bewertungen

Den Hokkaido entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die Zwiebeln schälen, ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und mit dem Rapsöl in eine Pfanne geben. Jetzt mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und anschwitzen. Danach auskühlen lassen. Aus dem

30 Min. normal 12.01.2017
bei 2 Bewertungen

Man drückt den noch nicht gebackenen Brötchenteig flach und bestreicht ihn mit dem Frischkäse. (Natürlich kann man auch selbstgemachten Teig nehmen oder Fertigpizzateig, die Fertigbrötchen sind nur recht praktisch da sie für Partys genau die richti

15 Min. simpel 03.04.2007
bei 3 Bewertungen

saftiger als Zwiebelkuchen

30 Min. simpel 02.03.2011
bei 3 Bewertungen

nettes Amuse gueule, läßt sich vorbereiten

45 Min. normal 12.12.2007
bei 1 Bewertungen

kein Diätprodukt - aber seeeeehr lecker

60 Min. normal 28.02.2011
bei 1 Bewertungen

exquisite Zutaten, etwas zeitaufwendig aber leicht nachzumachen - exquisiter Genuss

20 Min. pfiffig 29.10.2013
bei 1 Bewertungen

schnelle Variante

30 Min. normal 04.03.2012
bei 1 Bewertungen

für ein Blech (ca. 30 x 40 cm) oder 2 runde Formen

45 Min. normal 30.09.2010
bei 2 Bewertungen

kann man kalt und warm essen!

15 Min. normal 31.01.2007
bei 2 Bewertungen

Den Brotteig auf die gefettete Fettpfanne (tiefes Blech) auswellen. Den in Streifen geschnittenen Lauch darauf verteilen. Schmand mit den Eiern, Mehl und Gewürzen verrühren und über dem Lauch verteilen. Speckwürfel mit Semmelbröseln vermengen, so d

20 Min. normal 05.08.2006
bei 2 Bewertungen

Die Backmischung nach Packungsanweisung zubereiten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Einen Rand formen. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl glasig anschwitzen. Die Eier

20 Min. normal 23.10.2010
bei 1 Bewertungen

Einfach, super schnell und sehr gut, für 20 Stück

15 Min. simpel 09.11.2009
bei 1 Bewertungen

Für den Teig die Mehlsorten in eine Schüssel sieben und eine Mulde hinein drücken. Dort hinein die Hefe bröckeln und mit 200 ml lauwarmen Wasser sowie etwas Mehl verrühren. Abgedeckt 15 Minuten gehen lassen. Dann Sauerteig mit weiteren 50 ml lauwarm

30 Min. simpel 04.05.2010
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 50 Grad vorheizen. Das Mehl in einer Glasschüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken und 100 ml warmes Wasser in die Mulde füllen. Die Hefe in das warme Wasser bröseln, mit einem Löffelstiel vorsichtig umrühren und auflösen u

40 Min. normal 18.04.2009
bei 1 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser einen Teig kneten und in Folie einwickeln, mindestens 1 Stunden durchkühlen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier, geriebener Käse, Frischkäse, 2 El Honig, gehackte Kräuter und Zitronenschalenabrieb verrühren. D

10 Min. normal 08.07.2011