„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Backen, Resteverwertung & Getreide 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Getreide
Resteverwertung
Auflauf
einfach
fettarm
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 18 Bewertungen

Geniales Mittagessen zur Reisresteverwertung

35 Min. simpel 22.08.2008
bei 221 Bewertungen

feines, vegetarisches Kürbisgericht

45 Min. normal 07.09.2008
bei 25 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Mascarpone, Eier, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, klein gehackte Zwiebel und geriebenen Parmesan verrühren. Schinken, Zucchini, Tomaten und Paprika würfeln und alles zur Mascar

30 Min. normal 25.08.2011
bei 4 Bewertungen

mit Couscous

30 Min. normal 03.10.2014
bei 4 Bewertungen

Himmesperger Omas bochana Reis (gebackener Reis) - auf viele Arten variierbar

10 Min. normal 12.06.2015
bei 3 Bewertungen

pikante Beilage aus dem Backofen mit Käse und Koriander, ergibt ca. 20 Stück

45 Min. normal 26.09.2008
bei 6 Bewertungen

glutenfrei + eifrei + kuhmilchfrei + Resteverwertung

40 Min. simpel 10.12.2007
bei 1 Bewertungen

vegan möglich, fettarm und sättigend, Singleportion

10 Min. simpel 29.12.2017
bei 1 Bewertungen

Zunächst den Reis in Salzwasser kochen und abkühlen lassen, am besten Reis vom Vortag verwenden. Den Reis in eine Auflaufform geben Möhre, Paprikaschoten und Pfirsichhälften kleinschneiden, zusammen mit den Erbsen ebenfalls in die Auflaufform geben

20 Min. normal 16.01.2015
bei 2 Bewertungen

Den Reis bissfest kochen und auskühlen lassen. Die Eier trennen und das Eiweiß zu festem Schnee schlagen; den gewürfelten Schinken, gewürfelten Käse und alle Gewürze mit Rahm vermischen. Nun den Reis darunter mischen, den Schnee unterheben, die Masse

15 Min. normal 13.11.2008
bei 1 Bewertungen

Pilze und Zwiebeln in heißem Öl ca .8 Min. andünsten. Den Reis mit Dill, Pfeffer und Kräutersalz pikant abschmecken. Aus Sauerrahm,100 g geriebenem Käse und der Petersilie eine dicke Sauce anrühren. Eine Auflaufform fetten, lagenweise Reis, Pilze

20 Min. simpel 05.11.2015
bei 1 Bewertungen

auch gut vom Grill

20 Min. normal 02.04.2010
bei 0 Bewertungen

locker-leicht mit Joghurt

20 Min. normal 07.02.2018
bei 0 Bewertungen

Reis vom Vortag in eine Auflaufform geben. Ajvar und Ketchup untermengen. Käse in kleine Stücke schneiden, unter den Reis mengen. Vier kleine Mulden mit einem Löffel eindrücken und die Eier vorsichtig hineinschlagen. Bei 200 Grad 35 Minuten im Back

10 Min. normal 16.09.2015
bei 0 Bewertungen

dieses Rezept sehr einfach und lecker und bei einer Essensresteverwertungsaktion entstanden

20 Min. simpel 18.04.2013
bei 0 Bewertungen

Brokkoli waschen, ca. 5 Minuten im Salzwasser kochen und sehr klein schneiden. Wenn der Brokkoli etwas abgekühlt ist, mit der Sour Cream mischen. Hähnchen braten, gut würzen und etwas abkühlen lassen. Flammkuchenteig in sechs Streifen schneiden, 50

20 Min. simpel 26.06.2019
bei 0 Bewertungen

lecker, nicht nur für Vegetarier

30 Min. simpel 28.12.2008
bei 0 Bewertungen

glutenfrei + Resteverwertung

40 Min. simpel 10.12.2007
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 08.07.2016
bei 0 Bewertungen

RReis in Salzwasser gar kochen, abtropfen, dabei ein bisschen Kochwasser auffangen. Zwiebel, Lauch, Paprikaschote und Knoblauch putzen, schälen, fein schneiden. Sellerie von Fäden befreien und fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen und darin Zwiebel und La

35 Min. normal 13.11.2008
bei 0 Bewertungen

Die Polenta erstmal mit ca. 500 ml Brühe unter Rühren zum Kochen bringen. Nach Geschmack noch mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat nachwürzen. Die Polenta muss "leise" weiterköcheln und immer wieder gerührt werden, damit sie nicht festbäckt

60 Min. simpel 23.10.2010
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. simpel 01.08.2015
bei 0 Bewertungen

Den Reis nach Packungsangabe kochen. Zwiebeln und Karotten würfeln. Knoblauch klein schneiden und zerdrücken (damit sich der Geschmack besser entfaltet). Den Käse in Würfel schneiden. Zwiebeln, Karotten, Käse und Knoblauch auf einem Blech oder auf e

15 Min. normal 15.09.2008
bei 3 Bewertungen

aus der Reihe der etwas ungewöhnlichen Pizzateige

30 Min. normal 23.11.2010